Verstärker-Autoradio

+A -A
Autor
Beitrag
eitzingerh
Neuling
#1 erstellt: 30. Dez 2008, 12:37
Hi,
ich habe mir vor ein paar monaten ein altes alpine-casettenradio ohne internen verstärker gekauft, da
ich den klang einer casette aufgenommen in c-dolby
wesentlich besser finde als zb den von mp3 cd´s.
über ebay hatte ich dann sehr billig ein no name
produkt an 4-kanal verstärker ersteigert und die verkabelung im auto erstellt,strom und cinch,ls-kabel getrennt.
beim ausschalten jedoch habe ich einige sekunden ein
heftiges knacken bevor er dann ganz ausschaltet.
kann mir wer ursache bzw eine lösung dafür sagen
mfg.:harald
DerWesti
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2008, 14:50
Was ist es denn für ein Verstärker.
Evtl. wenns ein billig-Gerät is liegts am Gerät selbst.

Gruß Tobi
kptools
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Jan 2009, 02:50
Up!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Internen Verstärker ausschalten
dmx86 am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  4 Beiträge
Ständiges Knacken beim Autoradio
hoyhoy am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  5 Beiträge
Fünf Verstärker an ein Autoradio?
Malzan am 27.02.2003  –  Letzte Antwort am 04.03.2003  –  4 Beiträge
Alpine 9815RB + Strom?
Deliar am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  27 Beiträge
Verstärker-Strom Problem
Wisko am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  7 Beiträge
Verstärker ins Auto einbauen
krapf am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  5 Beiträge
Autoradio - Verstärker ansteuern!
pezi am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  5 Beiträge
knacken beim ausschalten, was tun?
123-230ce am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  7 Beiträge
Autoradio mit nur einem Audio Out aber 4 Kanal Verstärker
salomon81 am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  5 Beiträge
Verstärker anschließen
schatz am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedhurzdemurz
  • Gesamtzahl an Themen1.412.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.461