zusatzbatterie gegen cap tauschen?

+A -A
Autor
Beitrag
kingtofu
Stammgast
#1 erstellt: 10. Apr 2009, 12:00
hey leute müsste mal wieder was fragen hab seit geraumer zeit spannungsprobleme die warscheinlich vom kurzstreckenfahren kommen, somit wird die zusatzbatterie bestimmt ned richtig geladen und die eton hat bei höherer lautstärke also mal aussetzer, da sie ja nur bis 11v runter geht die as geht ja bis 9v oder so!
was sagt ihr denn dazu wenn ich die zusatzbatterie rausschmeise und mir stattdessen einen 2F kondensator hinten reinhänge? das sollte doch dann besser gehen oder denn so hätte ich wenigstens eine konstante spannung und die endstufen setzen bei lauter musik nicht ständig aus oder???
andere ideeen werden auch gerne angenommen bloß pflegeladen oder son zeug wird schwer da meine batterie ja fest im ausbau integriert ist!

vielen dank gruß marcel
Martin_C280_AMG
Stammgast
#2 erstellt: 10. Apr 2009, 12:12
Wie groß ist denn deine Zusatz?
Vieleicht einfach eine kleinere wählen.
Was hast vorne für eine?

Bin auch grade am überlegen was ich tun soll.
Meine Maxxima hinten hatte heute morgen 8,8V, ich befürchte die ist platt - warum auch immer.
meine vordere ist noch die originale und somit 6,5 Jahre alt
kingtofu
Stammgast
#3 erstellt: 10. Apr 2009, 12:19
vorne is ne cartechnik mit 70Ah drinne und hinten ne dryfit solar(bosch) mit glaub 42Ah. theoretisch bissl zuviel für 70A lima...
Martin_C280_AMG
Stammgast
#4 erstellt: 10. Apr 2009, 12:29
Packe AH und A nicht in einen Topf
Die Lima sollte es schaffen, dauert halt nur etwas, was deine theorie mit den kurzstrecken bestätigen sollte.
Pflegeladen mußt aber immer mal zwischendurch!
kingtofu
Stammgast
#5 erstellt: 10. Apr 2009, 12:31
muss ich halt immer alles auseinander bauen für!
was den´kste wegen nem cap???
Martin_C280_AMG
Stammgast
#6 erstellt: 10. Apr 2009, 12:36
Ich kenne jetzt deine Batterie vorne und den Zustand nicht, aber du hast schon starke Stufen die vernünftigen Strom sehen wollen.
Wenn du die Möglichkeit hast, würd ich weiter mit einer kleinen aber starken Zusatz arbeiten.
kingtofu
Stammgast
#7 erstellt: 10. Apr 2009, 12:46
okay, war halt bloß beim db drag so erstaunt das viele nur caps haben und die haben schon teilweise mehr leistung!

meine theorie hast du ja verstanden denk halt das die hintere batterie immer nur halb oder so geladen wird durch die kurzen strecken und somit die lima halt nicht hinterher kommt und meine spannung abkackt! die batterie vorne is ja ned mal ein jahr alt aber hätte noch ne bosch mit 50ah oder so für vorne müsste ich nur mmal mit säure füllen und dann könnte ich die ja nach vorne packen und hinten die andere lassen so müsste mir doch eigentlich auch schon geholfen sein oder? vorallem is bosch ja ned so schlecht!?
Martin_C280_AMG
Stammgast
#8 erstellt: 10. Apr 2009, 13:04
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber Säurebatterien in Kofferraum sind glaub nicht erlaubt
Wenn du nochmal eine Batterie kaufst nimmst am besten direkt eine AGM oder ähnliches.
kingtofu
Stammgast
#9 erstellt: 10. Apr 2009, 13:16
nein du hasts falsch verstanden also jetzt mal von anfang an!
von grund auf war ja eh nur ne kleine starter mit 45Ah in meinem golf. danach habe ich die anlage rein gebaut und mir die 72Ah batterie rein geschafft weil nur die andere zu schwach war. dann habe ich mir noch die zusatzbatterie reingeschafft wegen der immer stärker werdenden anlage!

so das heist statt 45AH jetzt rund 115Ah drinne, ich hätte jetzt noch eine bosch starterbatterie zuhause die noch nagelneu ist! wenn ich die jetzt statt der momentanen starter vorne rein schaffe und hinten die lasse weil die echt top is! bin ich wenigstens auf ca. 95Ah runter so würde die lima vllt wieder hinterher kommen!?
kingtofu
Stammgast
#10 erstellt: 10. Apr 2009, 13:17
verstehst du was ich mein? also vorne ne schwächere und hinten lassen!
Martin_C280_AMG
Stammgast
#11 erstellt: 10. Apr 2009, 13:30
Ja gut, das scheint Sinn zu machen mit der etwas kleineren vorne. Nichts desto trotz wirst bei einer Zusatzbatterie immer mal zwischendurch Pflegeladen müssen, da kommst nicht drumherum
kingtofu
Stammgast
#12 erstellt: 10. Apr 2009, 13:34
okay
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zusatzbatterie? Cap?
Golfstrom am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  46 Beiträge
Zusatzbatterie
bob25 am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  3 Beiträge
Zusatzbatterie?
goddeck am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  8 Beiträge
zusatzbatterie
andiwug am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
Powercap oder Zusatzbatterie?
Shadow-Man am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  40 Beiträge
Zusatzbatterie oder andere Startbatterie?
genau_der am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  48 Beiträge
Zusatzbatterie oder ein 2tes cap?
Psycho111 am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  17 Beiträge
cap zusatzbatterie ? wie und was?
fatalenconteur am 03.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  8 Beiträge
Cap/Zusatzbatterie für AS 160.4 ?
Andi989 am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  5 Beiträge
Neue Anlage, welcher Cap? Zusatzbatterie?
Robin89 am 10.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.05.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 108 )
  • Neuestes MitgliedFarkasa
  • Gesamtzahl an Themen1.389.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.077