Autoradio mit Senderspeicher

+A -A
Autor
Beitrag
thundercat
Neuling
#1 erstellt: 21. Jun 2009, 06:50
Hallo zusammen habe da ein kleines problem,
habe mir ein Baustellen Radio mit Autoradio gebaut geht alles perfekt bis auf das ja beim Stecker ziehen die Sender weg sind. Wie bekommt man es hin das das Radio nach dem Stcker ziehen weiter die Sender erhalten bleiben ? Für eure antworten bedanke ich mich im voraus.
-and1-
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jun 2009, 07:15
Wie hast du das Radio angeschlossen?
thundercat
Neuling
#3 erstellt: 21. Jun 2009, 07:26
Das war mal ein Bosch Baustellen Radio da es komplett defekt war habe ich alles darin ausgebaut und nur das Gehäuse genommen und darin Autoradio eingebaut und lasse es über das 12v Trafo was darin war laufen.
Hannoman
Inventar
#4 erstellt: 21. Jun 2009, 07:30
Drei Möglichkeiten:

  1. Du sorgst für eine dauerhafte Stromversorgung.
  2. Du besorgst Dir ein Radio mit Quick-Out-Halterung. Die Radios hatten damals einen Batteriepuffer damit beim Entfernen des Radios aus der Halterung nicht alle Einstellungen verloren gingen.
  3. Du besorgst Dir ein richtig altes Radio mit mechanischer Sendereinstellung.


Hanno
thundercat
Neuling
#5 erstellt: 21. Jun 2009, 07:45
1. Das mit der Dauerhaften stromversorgung war ja meine Frage wie bekommt man diese ohne mir ein neues Radio zu kaufen.Habe hier gelesen das man ein kleine 12v Batterie anschließen könnte.
Hannoman
Inventar
#6 erstellt: 21. Jun 2009, 07:52
Man könnte auch einfach den Stecker stecken lassen.
mogo
Inventar
#7 erstellt: 21. Jun 2009, 07:55
Es ist die Frage, wieviel Strom das Radio über den Dauerplus zieht. Das ist je nach Modell unterschiedlich.
Wenn da wirklich nur der Speicher dran hängt, könntest du tatsächlich eine kleine 12V Batterie nehmen. Läuft da jedoch mehr drüber, kannste es vergessen.
thundercat
Neuling
#8 erstellt: 21. Jun 2009, 08:25
Also manche Leute haben ja vorschläge die hauen mich echt vom hocker soll ich das Radio auf einer groß Baustelle und dann noch in Amsterdam 2Jahre am Strom lassen ohne das es geklaut wird ? Aber danke mogo denke ich werde es mal so versuchen.
Hannoman
Inventar
#9 erstellt: 21. Jun 2009, 08:35

thundercat schrieb:
Also manche Leute haben ja vorschläge die hauen mich echt vom hocker soll ich das Radio auf einer groß Baustelle und dann noch in Amsterdam 2Jahre am Strom lassen ohne das es geklaut wird ?

Tja, das liegt an den ach so allumfassenden Informationen die Du gegeben hast.
Technisch ist an der Lösung nichts auszusetzen.

Hanno
lombardi1
Inventar
#10 erstellt: 21. Jun 2009, 08:37
ja, manche Leute haben da so eine eigene Art sich zu bedanken.

mfg Karl
thundercat
Neuling
#11 erstellt: 21. Jun 2009, 08:46
Es geht mir eigentlich nur darum das man täglich die Sender immer wieder neu programmieren muß, zu den pausen muß man jedes mal das Radio einschließen also vom Strom trennen sonst ist es weg darum dachte ich wäre es sinnvoller das man etwas konstruieren kann das die Sender erhalten bleiben.Zu den Technischen daten es ist ein Panasonic CQ-DFX783N 50X4 watt das hatte ich noch und angeschlossen an einem Trafo vom vorhandenen Bosch radio was wie ein würfel aussieht.
Hannoman
Inventar
#12 erstellt: 21. Jun 2009, 08:50
Wenn das Radio bleiben soll kannst Du nur versuchen einen Batterie- bzw. Akku-Puffer zu realisieren.

Hanno

PS: Fahr mal auf dem Schrott vorbei ob Du nicht doch ein mechanisches Radio ergattern kannst, das dürfte günstiger und stressfreier sein als da jetzt noch einen Puffer-Akku zu besorgen und einzubauen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit dem Autoradio
PIK am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  9 Beiträge
auch Problem mit Autoradio
mavon am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  4 Beiträge
Problem mit Radio: Nach längerer Standzeit sind die Sender weg
Master_Blaster am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Autoradio
Marie-Joanna am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  4 Beiträge
Problem mit dem Autoradio
Eyeclave am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  5 Beiträge
Problem mit Panasonic Autoradio
JanMan am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  4 Beiträge
Problem mit Autoradio
eisgeschuettelt am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  2 Beiträge
Probleme mit meinem Autoradio
tripico am 21.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  8 Beiträge
Radio speichert sender nicht
Olli81 am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  4 Beiträge
Problem mit Autoradio
sony_rulez am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitglieddrjan75
  • Gesamtzahl an Themen1.386.082
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.691

Hersteller in diesem Thread Widget schließen