Beim Motorstart geht Autoradio aus

+A -A
Autor
Beitrag
DJ-Spacelab
Inventar
#1 erstellt: 10. Dez 2014, 21:19
Hallo!

Ich habe ein Problem mit meinem Autoradio. Ich habe ein Parrot Asteroid Classic in meinem Auto verbaut. Das Teil hat jetzt aber den Nachteil das sobald ich den Anlasser drehen lasse, das Radio komplett ausgeht. Nicht nur dass das blöde Teil dann wieder Ewigkeiten benötigt bis es gestartet und betriebsbereit ist (das Gerät bootet ja mit Android hoch), nein auch die Bluetoothverbindung zum Handy reißt ab. Ich hatte auch schon mal testweise Dauerplus und Zündungsplus zusammengelegt. Aber das Ergebnis war das gleiche. Das Parrot Asteroid scheint wohl sehr empfindlich auf den Spannungsabfall beim Motorstarten zu reagieren und steigt komplett aus. Hat jemand von euch vielleicht jemand eine Idee was ich dagegen tun kann?
WhiteRabbit1981
Inventar
#2 erstellt: 11. Dez 2014, 13:48
Eine Headcap könnte das Problem bereits lösen, indem es die Sekunde des Spannungsabfalls unterdrückt. Habe das aber selbst noch nicht ausprobiert!

Die Mit-Kanonen-Auf-Spatzen Lösung: Verbaue eine zweite Batterie, die mit einem Last-schaltenden Trennrelais von der ersten Batterie abgekoppelt wird und schließe an diese Radio und Parrot an. So hast du immer 12,3V+.
DJ-Spacelab
Inventar
#3 erstellt: 11. Dez 2014, 13:53
Hm eigentlich müsste doch da schon ein ganz kleiner 12 Volt Akku ausreichen. Oder? So was im einstelligen Ah Bereich. Denn für eine große Batterie hab ich keinen Platz. Das Parrot Radio ist aber nur knapp halb so tief wie ein normales Autoradio weil es keinen CD Player mehr hat. Da könnte ich noch was kleines dahinter verstecken.
WhiteRabbit1981
Inventar
#4 erstellt: 11. Dez 2014, 13:58
Für die paar Sekunden könnte auch schon die Headcap ausreichen

Wenn du doch ein zweites Akku einbaust, denk daran dass es ohne automatisches Trennrelais nichts bringt - du musst es ja vom Spannungsabfall entkoppeln.
Ich hatte mal dieses verbaut, an einer SPV-20 Batterie. Radio, Endstufe, Prozessor ... lief alles auch beim drehen der Zündung. Für deine Zwecke ist das natürlich zu groß und unhandlich. Ich meine, wenn man Ahnung hat kann man sich ein Trennrelais auch selber zusammenlöten (ich kanns nicht).
DJ-Spacelab
Inventar
#5 erstellt: 14. Dez 2014, 21:08
Das mit der Headcap war die Lösung. Gestern ist das Teil angekommen und heute bin ich zum Einbauen gekommen. Zwischen ISO Stecker und Radio gestöpselt und alles läuft ohne beim Startvorgang des Motors auszugehen.
WhiteRabbit1981
Inventar
#6 erstellt: 15. Dez 2014, 10:18


Danke für die Rückmeldung! Und danke fürs "Versuchskaninchen" spielen
DJ-Spacelab
Inventar
#7 erstellt: 15. Dez 2014, 11:09
Kein Problem. Nur eine kleine Anmerkung noch die ich vergessen hatte: ich musste bei mir die PIN Belegung an beiden Seiten des ISO Steckers vertauschen da der Powercap zwischen Zündungsplus statt Batterieplus geklemmt war.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio beim motorstart puffern
Oldnitro am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  23 Beiträge
Steg Endstufe geht auf Protect beim einschalten mit Motorstart
Termi525 am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  11 Beiträge
Endstufe geht bei Motorstart aus
Tribal1603 am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  25 Beiträge
Radio kurz aus beim Motorstart?
ChilliNr1 am 03.05.2003  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  9 Beiträge
Wie stelle ich ein HU-seitiges "Ploppen" beim Motorstart ab?
BerndK2 am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  14 Beiträge
Autoradio geht bei einer bestimmten lautstärke aus
Zyklon83 am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  7 Beiträge
Neues Autoradio geht aus
mastermind_muc am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  8 Beiträge
Autoradio geht immer aus.
Wolverine17 am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  3 Beiträge
Autoradio geht immer aus!
blauball am 23.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  4 Beiträge
Autoradio geht nicht mehr an!
cherry123 am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Parrot

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedItz_Gosu
  • Gesamtzahl an Themen1.376.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.050