SINUSLIVE ENDSTUFE SL-A500 Defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
Mezzox*
Neuling
#1 erstellt: 12. Aug 2009, 14:23
Hallo

Ich hab jetzt schon in vielen Foren mein Problem geschiltert aber es wurde immer eine diskussion draus^^.

Also mein Problem ist ich habe ein sl-500 und betreibe einen sub mit 4ohm und 300 RMS damit.
Das Sys lief 1 Monat wunderbar und ich hatte meinen Spaß im vw t5:-).So aber seit letzter woche geht die stufe bei hoher lautstärke auf protect sie wird nicht heiß und kondensator etc sind alle ok.
Die Verkabelung wurde seit einbau (vor einen Jahr mit andere Endstufe ) nicht verändert.

Außerdem pfiept sie wenn sie an ist das lag am remotekabel das habe ich schon rausgefunden und behoben aber drotz allem schaltet sie ab geht aber nach 2 sek wieder an dann wieder aus.

Die rote und die blaue led leuchten abwechselnt im dreiviertel takt ^^.

So ok ich hoffe ihr könnt mir helfen könnte es evtl was mit ohm oder ist der sub falsch für die stufe??

Vielen Dank vorrab

MFg
NixDa84
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2009, 14:36
Wieviel mm²hat denn dein Stromkabel?
Gruß
Chris
Mezzox*
Neuling
#3 erstellt: 12. Aug 2009, 14:38
50 mm


[Beitrag von Mezzox* am 12. Aug 2009, 14:39 bearbeitet]
NixDa84
Inventar
#4 erstellt: 12. Aug 2009, 14:40
Schick se ein... Hast ja noch Garantie drauf denk ich!
Gruß
Chris
Mezzox*
Neuling
#5 erstellt: 12. Aug 2009, 14:41
Vergiss Garantie^^

Ich sehe du bist händler verkauft du endstufen?
KAnnst du mir ne gute monoblock bis 200 € anbieten??


MFg
Böötman
Inventar
#6 erstellt: 12. Aug 2009, 14:43
Kontrollier mal deinen Massepunkt, evtl ist der mittlerweile etwas versifft, ansonsten stellt sich die frage ob der Sub noch intakt oder einfach nur verheizt ist.

mfg
NixDa84
Inventar
#7 erstellt: 12. Aug 2009, 14:43
Darüber können wir gern per PN reden.
Wieso keine Garantie mehr? Gebrauchtkauf?
Gruß
Chris
Mezzox*
Neuling
#8 erstellt: 12. Aug 2009, 14:44
Woran kann man festellen ob der sub schrott ist??
Klingen tut er noch gut meiner meinung nach^^
NixDa84
Inventar
#9 erstellt: 12. Aug 2009, 14:45
Welchen Widerstand hast du denn wenn du ein Multimeter dranhängst?
Kratzt der Sub wenn du ihn gleichmässig mit der Hand reinschiebst?
Gruß
Chris
Mezzox*
Neuling
#10 erstellt: 12. Aug 2009, 14:49
An den SUb komm ich net ran der ist in einer box verkehrt herum eingebaut.

Wiederstand weiß ich nicht kein multimeter zur hand.
NixDa84
Inventar
#11 erstellt: 12. Aug 2009, 16:51
Dann ab zum Kumpel / Automechaniker / Elektriker und kurz mal dranhalten.
Kannst ja ohne Probleme messen!
Gruß
Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sinuslive SL 1500 Monoblock
profijo am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  7 Beiträge
Störgeräusche mit SinusLive!!!?!
badben am 16.07.2003  –  Letzte Antwort am 21.07.2003  –  2 Beiträge
Sinuslive Sla 1500 qualmt
profijo am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 16.04.2006  –  8 Beiträge
Endstufe defekt
schriever787 am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  3 Beiträge
Endstufe defekt?
MLT7 am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  23 Beiträge
Endstufe defekt?
silvergolf am 02.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  15 Beiträge
Batterie Defekt? Lichtmaschine Defekt? Endstufe Defekt?
Schnittwunde am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  5 Beiträge
Brückenmodus der Endstufe defekt?
Alex_DeLarge am 02.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  6 Beiträge
4-Kanal Endstufe defekt
Fidell_Carsto am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  5 Beiträge
Endstufe wieder defekt?
Alex14191 am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedinrew73
  • Gesamtzahl an Themen1.376.756
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.916