Subwoofer bis 250 Euro Beratung

+A -A
Autor
Beitrag
jonas87
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jun 2010, 19:42
Hallo ich brauche mal eure Hilfe.
Habe vor mir einen Subwoofer für meinen Polo Coupe zu kaufen.
Ich höre eigentlich nur Techno/House und möchte bis zu 250 Euro ausgeben.
Als Endstufe habe ich eine Magnat Rx44 die 325 w rms an den woofer geben kann. Möchte mir keine neue kaufen.
Der Sw sollte ordentlich Druck aber auch guten Klang haben.
Was könnt ihr mir empfehlen?
Danke
jonas87
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 08. Jun 2010, 19:56
sorry falsches unterforum
schollehopser
Inventar
#3 erstellt: 08. Jun 2010, 19:57
Inkl Gehäuse???
Dann ordentliches Chassis kaufen..
ein Beyma Power 10 beispielsweise.Dazu ein schönes Gehäuse.
Ansonsten mal den Volksbandpass angucken/hören hier lang
'Stefan'
Inventar
#4 erstellt: 08. Jun 2010, 19:59
Wozu ein VBP im Polo Coupe?

Für 250€ würde ich mir meinen Favoriten zulegen -> RS-Audio Competition 8/10/12.
Kann alles.
schollehopser
Inventar
#5 erstellt: 08. Jun 2010, 20:09
Naja, sagen wir mal so: auch im Polo macht der VBP spaß und man kann ihn auch mal in eine Limo reinpacken...

Aber man kann auch nun 30 andere Chassis solo auflisten, probehören wär einfacher.

Alles kann der RS auch nicht,oder kann er kochen??
jonas87
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 08. Jun 2010, 20:09
achso sollte schon mit gehäuse sein
schollehopser
Inventar
#7 erstellt: 08. Jun 2010, 20:12
Ich denke zu nem Woofer für um doie 200 Euro wird ein Händler auch einGehäuse dazu machen können, so dass man (sofern das Gehäuse nicht ein spezielles Design aufweisen muss) auf die 250 Euro gesamt kommt.

Wichtig an der Sache: ES MUSS KORREKT EINGEPEGELT WERDEN!!!!!
Sonst raucht dir der Woofer / die Stufe ab
jonas87
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 08. Jun 2010, 20:15
was meinst du mit einpegeln?
Lautstärke und Frequenz?
schollehopser
Inventar
#9 erstellt: 08. Jun 2010, 20:21
Mit einpegeln ist gemeint dass der Verstärkergain so mit dem Radio abgeglichen wird, dass der Woofer und die Stufe sicher betrieben werden.Sonst haste Clipping (Gleichstrom) an der Stufe und der Woofer und die Stufe rauchen ab
'Stefan'
Inventar
#10 erstellt: 08. Jun 2010, 20:54

achso sollte schon mit gehäuse sein


Bau dir das selber. Kannst auf den Sub, dein Auto, deinen Geschack und sonstiges abstimmen. Günstiger und besser als was Fertiges wirds auch.


schollehopser schrieb:
Alles kann der RS auch nicht,oder kann er kochen??


Kochen nicht, nein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung kleine Gelbatterie
Party201 am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  13 Beiträge
Brauche Beratung wegen Car-Hifi
Dan2948 am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  11 Beiträge
subwoofer
Matador20 am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  3 Beiträge
Endstufe 200-250 Watt für Subwoofer
Thomas093 am 29.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  6 Beiträge
HILFE! Subwoofer überlasstet?
pa2dy am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 23.11.2007  –  2 Beiträge
Batterie Beratung
OpelFuRA am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  14 Beiträge
Welches Autoradio für bis zu 600 Euro ?
Hudiny am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  11 Beiträge
passenden Subwoofer?
juzzyfruit am 31.07.2004  –  Letzte Antwort am 31.07.2004  –  2 Beiträge
Kabel und Baterie Beratung
mad888 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  8 Beiträge
Hilfe! Subwoofer macht Probleme!
Golfer88 am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedhestsb
  • Gesamtzahl an Themen1.389.378
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.017