Alles überprüft aber trotzdem kein Bass

+A -A
Autor
Beitrag
H0[)iNi
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jul 2010, 01:49
So da ich jetzt mit meinem Latain am ende bin hoffe ich hier auf Hilfe!

Das Problem, kein Bass. Radio ist ein altes Panasonic. Endstufe eine Raveland CVX 700 und eine olle Bassrolle. Verkabelt mit 16ner Stromkabeln. Subkabel ist 1,5mm. Es wurde alles überprüft. Die Kabel sind es nicht sonst würde ja die Stufe in Protect gehen. Also sie Leuchtet grün aber es kommt kein Mucks aus der Rolle. Kabel von Stufe zu Rolle schon getauscht. Rolle überprüft(funktioniert). Anderes Cinchkabel versucht. Nichts. Sicherrung an der Stufe ist auch in Ordnung! Hab auch schon Cinch vertauscht sowie die Kanäle der Stufe. Stufe wurde im Andreren Auto probiert, hat erstmal fast den Crunch gegrillt, also Funktioniert.

Also jetzt meine Frage? An was zur Hölle kann es liegen das kein Bass kommt?
Ich hoffe hier hat jemand ein Tipp da das ACR nur meinte die Stufe sei Defekt... Idi**en Ich möchte nicht ewig mit der Rolle an der HU rumfahren. Vorallem da Pegelmäßig nichts geht.

Achja Schlachfeld ist ein Seat Ibiza.

MFG Philipp
crazyworx
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jul 2010, 08:11
Radio mal checken? Hast vielleicht den Sub-Ausgang versehntlich ausgeschaltet oder der cinch ausgang ist defekt. Hat er nur einen cinch ausgang? Wenn nicht, eventuell einen anderen ausgang nehmen.
H0[)iNi
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jul 2010, 10:33
Naja das Radio hat nur einen Ausgang. Also könnte es das nur sein?
crazyworx
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jul 2010, 10:57
Könnte sein, am besten kriegst du es raus, wenn du ein anderes Radio dran hängst, weil wie du beschreibst, hast du ja schon alles probiert.
Geh zu deinem Händler, der hat bestimmt ein radio wo er dir schnell reinhängt, damit du es testen kannst.
H0[)iNi
Stammgast
#5 erstellt: 10. Jul 2010, 11:56
Werde ich ma versuchen:) Danke für den Tipp! Werde berichten ob es was gebracht hat!
DasM
Inventar
#6 erstellt: 10. Jul 2010, 13:29
WEnn du alles so gemacht hast wie oben beschrieben, warum kommst du dann nicht selber auf die Idee dass es nurnoch das Radio sein kann?

Amp funzt, Woofer funzt ... da bleibt nurnoch das Radio.

Schnapp die halt einfach mal nen MP3 Player oder eine andere Signalquelle und häng sie an den Amp.

Alternativ kann auch das Chinchkabel was vom Radio nach hinten geht defekt sein!

Gruß,
Sebastian
H0[)iNi
Stammgast
#7 erstellt: 11. Jul 2010, 04:43
Ich kam nicht auf die Idee da ich mir nicht vorstellen konnte das mittem im Musikhören einfach der Chinch versagt. Vorallem wenn mir der ACR Mann was von der Stufe erzählt. Das Radio ging im Audi nämlich noch nur mit einmal war der Bass weg. Da dachte ich zuerst die Stufe sei durch. Ich werde heute mal ein anderes Radio testen.

Das Chinchkabel ist es nicht. Das hab ich schon geprüft.
DasM
Inventar
#8 erstellt: 11. Jul 2010, 13:29
Also ich hab von diversen ACR Shops bisher nur ganz wenige Mitarbeiter kennen gelernt die auch fachlich wirklich kompetent waren...
H0[)iNi
Stammgast
#9 erstellt: 11. Jul 2010, 22:36
Also andere Tonquelle an die Endstufe angeschlossen und wieder kein Mucks... Nur bei einem Kumpel im Auto hat die Stufe funktioniert. Jetzt bin ich echt Ratlos!
mr.booom
Inventar
#10 erstellt: 11. Jul 2010, 22:40
Dann hast bzl. der Stromversorgung nen Verkabelungsprob ... das einzige was dann noch übrig bleibt. Und lass Dich da nicht von der Powerleuchte irritieren, manche Endstufen versorgen die mim Remotesignal.
DasM
Inventar
#11 erstellt: 11. Jul 2010, 22:42
Ach was ????

mr.booom
Inventar
#12 erstellt: 11. Jul 2010, 22:55
Joa, was soll man sonst noch erwähnen, wurd lt. Aussage ja alles andere überprüft per Ausschlußverfahren.
crazyworx
Stammgast
#13 erstellt: 11. Jul 2010, 23:08
Also, wie schon alles erwähnt und probiert wurde, bleibt nur noch als Fehler-quelle Strom Versorgung. Schnapp dir einen Multimeter, überprüfe alles nach.
H0[)iNi
Stammgast
#14 erstellt: 12. Jul 2010, 02:14
Hmm ok. Dann vertrau ich der Powerleuchte ab heute nichtmehr. Ich werde mal ins ACR fahren da ich kein Multimeter habe und zur not masse und Plus neu verkabeln.

Trotzdem scheint auch das Radio ein klatsch zu haben denn wenn ich(mir kam keine andere idee) die Zunge an das Chinch halte kribbelt es nicht so wie übers Handy.

Ich melde mich wieder wenn ich die Kabel neu gezogen habe.

Danke schonmal:-)
crazyworx
Stammgast
#15 erstellt: 12. Jul 2010, 07:51
Ist ja kein Wunder, es ist ja auch mV bereich.
fluxxx88
Stammgast
#16 erstellt: 12. Jul 2010, 12:06

dann leck mal das pluskabel ab, vllt. kribbelts da auch nicht mehr!!! (scherz)

und wie bitte kribbelt es am handy

ich würde mir einfach ein günstiges multimeter besorgen, das kann man nämlich immer gebrauchen!
damit kann man dann auch besser messen als mit sonstigen weichteilen.


mfg
mr.booom
Inventar
#17 erstellt: 12. Jul 2010, 12:27
Jupp, nen Multimeter gehört genauso wie verschiedene Inbus und Schraubendreher zur Grundausstattung, ohne kann ich nen Einbau nicht wirklich empfehlen.
Die rund 5-10 Euro für z.B. nen einfaches VC-11 von Voltcraft sind definitiv besser angelegt als auf gut Glück einfach mal die Kabel zu tauschen, vielleicht ists ja auch der Sicherungshalter oder nen schlechter Massepunkt, mim Messgerät ne Sache von 5 Sekunden um das zu prüfen
H0[)iNi
Stammgast
#18 erstellt: 21. Jul 2010, 04:43
Ich habs mir gleich einfach gemacht und neue Kabel gezogen da die alten nur 16mm waren. Jetzt liegen lecker 25er mit sinuslive chinchkabeln! Und siehe da die Stealth Endstufe mit angeblichen 2000w hat den Hifonics Zeus zum Prügeln gebracht!

Nur hab ich dann wieder die Raveland mit der Rolle angeschlossen und schon klingt es mehr als mies! Kaum Bass und ab Vol 20 von 50 kratscht die Rolle.

Philipp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
F2-500 testen, kommt aber kein Bass^^
P30PL3$ am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  13 Beiträge
Kein Bass an Kenwood BT92SD
Snifty am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  8 Beiträge
CDX-R3300 - Kein Bass!?
muddasheep am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  4 Beiträge
Alles versucht aber trotzdem LIMA-Pfeifen
TheHagi am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  19 Beiträge
Alles angeschlossen, aber kein sound
mad_schoko am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  5 Beiträge
licht flackert und kein bass.
emi am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  15 Beiträge
Bass führt raus und rein und zittert, kein ton !!!Hilfeeeeeee!!!!!!!!!!!
Smart500 am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  4 Beiträge
Fehlender Bass
fehres am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  31 Beiträge
Carpower 4/320 kein Bass mehr!
Chriss1233 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  17 Beiträge
Kein Bass mehr nach zu hoher Lautstärker?
tob27 am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Ideenwelt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedC18H27NO3
  • Gesamtzahl an Themen1.376.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.463