Pioneer DEH-5100UB kein Bass?

+A -A
Autor
Beitrag
f1delity
Neuling
#1 erstellt: 20. Mai 2009, 11:25
Habe gestern mein neues Radio bekommen, das genannte Pioneer hat mein JVC KD-G541 somit ersetzt.

Zur Zeit sind die FS/RS über diese vierecken Stecker angeschlossen, die Endstufe (Blaupunkt GTA2 MK2 SP2) ist halt am untersten Cinch-Ausgang der mit SW beschriftet ist, was wohl Subwoofer heißen soll.

Nun bekomme ich leider den Subwoofer nicht ans Laufen, er ist im Menu der Radios aktiviert, also Subwoofer:Normal (heißt der Ausgang ist aktiviert), Pegel +6, bis 125Hz, HPF auf 120Hz.

Habe auch mal das Cinchkabel auf Rear Cinch gepackt, keine Änderung. Und die Fadereinstellungen im Radio scheinen sich ebenfalls nur auf die Cinchausgänge Rear/Front zu beziehen.

Mit dem alten Radio lief direkt vorm Einbau noch alles problemlos.

Wie kann ich auf möglichst einfache Weise testen ob eventuel der Sub-Out defekt ist bzw. ob die Endstufe oder Bass defekt sind?

Oder gibt es noch erweiterte Optionen im Radio, die in der Anleitung nicht aufgeführt werden?


Edit: Falls das wichtig ist, nach dem Ausschalten piept das Radio 4mal kurz.

Edit: Thementitel auf Wunsch des Users geändert


[Beitrag von DrNice am 20. Mai 2009, 17:52 bearbeitet]
thwandi
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2009, 22:38
wenns am rear out auch nich ging is wohl was mit der stufe oder ihren einstellungen nicht in ordnung... und stell den sub out des radios bitte auf etwa 80 Hz, ansonsten ist der bass ortbar...
f1delity
Neuling
#3 erstellt: 21. Mai 2009, 08:35
Die Stufe lief ja vorher, kann mir nicht vorstellen, dass die einfach so kaputt ist, nur weil ein anderes Radio eingebaut wurde.

Subout kann ich auch wohl auf 80Hz stellen, werde ich aber erst alles schauen, wenn auch der Bass läuft.


Fahre dann heute mal zum Kollegen und teste mit seinem Bass, Endstufe oder Kabel.
f1delity
Neuling
#4 erstellt: 21. Mai 2009, 19:32
Kann geschlossen werden, wurde gelöst.

Geräte sind allesamt in Ordnung, allerdings hat sich beim Pioneer Radio die Remoteleitung entfernt als ich es in den Schacht geschoben habe, daher war dort kein Bass mehr präsent, nun wieder angesteckt, alles gut


[Beitrag von f1delity am 21. Mai 2009, 22:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer DEH-4000UB kein Radioempfang
Special_<K> am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  6 Beiträge
Pioneer DEH-P7700 MP
E=FOX² am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  5 Beiträge
Pioneer DEH-P77MP
klenki80 am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  8 Beiträge
pioneer deh-p77mp
rudi am 09.08.2003  –  Letzte Antwort am 04.09.2003  –  7 Beiträge
Display Pioneer DEH P6400R
Superbienchen am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  9 Beiträge
Pioneer DEH-1590R
CrazyW77 am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  3 Beiträge
Pioneer DEH-P80MP aber kein Sound?
Sk8boarder am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  3 Beiträge
Pioneer DEH-P6000 kein ton mehr !
DonVito88 am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  9 Beiträge
Pioneer DEH-P88RS kein Audio-output
dark-raida am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  5 Beiträge
Pioneer DEH-1600R Display beleuchtung
Blutigeranfänger am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedben11016
  • Gesamtzahl an Themen1.382.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.161

Hersteller in diesem Thread Widget schließen