Auna 300 WATT ENDSTUFE CAR HIFI

+A -A
Autor
Beitrag
kevin-V8
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Sep 2010, 14:11
Hi leute einfrage mal weiß jemand was das teil strom braucht bei vollaussteuerung und ob da 1,5 mm/2 kabel noch reicht 1,5 mm/2 ist für max 10A dauerlast zu gelassen
H34D5H0T
Inventar
#2 erstellt: 05. Sep 2010, 14:26
Hi

Deine Auna "Stufe" kannst du höchstens als Sitzheizung benutzen ...


Die gibt nicht mal 30 Watt ab und ist einfach nur (sry) zum wegwerfen ...

Was hast du denn damit vor was wolltest du denn damit "Betreiben" ?
kevin-V8
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Sep 2010, 14:31
nen selber gebauten woofer im kofferaum von mein 2er golf
Harrycane
Inventar
#4 erstellt: 05. Sep 2010, 14:34
das teil leistet in etwa so viel wie ein Radio.
Einen Subwoofer solltest du damit keinesfalls antreiben.
H34D5H0T
Inventar
#5 erstellt: 05. Sep 2010, 14:34

kevin-V8 schrieb:
nen selber gebauten woofer im kofferaum von mein 2er golf


Selbst gebaut ?

Hersteller ?
kevin-V8
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Sep 2010, 14:39
der woofer ist ne eigen Konstruktion
hat zwar nur 20cm aber in mein golf spielt der ganz schön brutal
m die enstufe wo ich jetzt dran hab ist auch ne eigen konstruktion aber man hört beim fahren immer eiheulen je nach drehzahl des motors trotz masseentkoppler
H34D5H0T
Inventar
#7 erstellt: 05. Sep 2010, 14:44

kevin-V8 schrieb:
der woofer ist ne eigen Konstruktion
hat zwar nur 20cm aber in mein golf spielt der ganz schön brutal
m die enstufe wo ich jetzt dran hab ist auch ne eigen konstruktion aber man hört beim fahren immer eiheulen je nach drehzahl des motors trotz masseentkoppler


Wow...

Hast du mal Bilder von dem Teil ?

Also bist du in der Lage Endstufen und Woofer selbst zu Konstruieren und als Krönung redest du noch von einer Auna ?


Das heulen kommt von der Lima und kann viele Gründe haben wie z.B Strommangel
kevin-V8
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 05. Sep 2010, 15:01
ok mach morgen ein foto der steh zuzeit im gescäft in da werkstatt
wie find ich heraus was die ursache ist?
H34D5H0T
Inventar
#9 erstellt: 05. Sep 2010, 15:07

kevin-V8 schrieb:
ok mach morgen ein foto der steh zuzeit im gescäft in da werkstatt
wie find ich heraus was die ursache ist?


Ausprobieren ist Angesagt !!

Ich würde erstmal die Kabel checken meist liegt der Grund in der Masseleitung...
kevin-V8
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 05. Sep 2010, 15:16
ok masse ist sogar 2,5mm/2 ca 10cm lang direkt auf karosse
hab jetzt ein neues thema auf gemacht wegen dem problem
'Stefan'
Inventar
#11 erstellt: 05. Sep 2010, 16:05
Und ich hab's wieder zugemacht.
Ein Thread reicht.

Von der "Eigenkonstruktion" der Endstufe sehen wir einfach mal ab. Da kann sich ja jeder denken, wie wahr die Aussage ist. Die E-Technik-Kenntnisse scheinen sich ja SEHR in Grenzen zu halten.

Für das Auna-Dingen REICHEN 2,5mm² prinzipiell aus, ja.
Wie sinnvoll es ist, ist eine andere Sache.

Zu deiner Frage bez. "Einheulen":

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=searchresult&cx=partner-pub-5450466644098476%3A9xxkwv-2fve&cof=FORID%3A10&ie=ISO-8859-1&q=limapfeifen&sa=Suche&siteurl=www.hifi-forum.de%2Findex.php%3Faction%3Dsearch%26g%3D1

Und in Zukunft bitte auf deine Rechtschreibung und vor allem Interpunktion achten.
DU willst schließlich Hilfe. Also verfasse deine Beiträge so, dass andere sie lesen können.
Wenn du dir in Zukunft keine Mühe gibst, werde ich deine Beiträge ablehnen müssen, bis du dir Mühe gibst.

DasM
Inventar
#12 erstellt: 06. Sep 2010, 14:39
Bin ja mal sehr auf die Bilder der Konstruktionen gespannt =)

Kannst du auch bitte die Materialien der Bauteile (Membran, schwingspule,SP-Träger, Sicke usw.) nennen?

Evtl auch nen Schaltplan deines Amps online stellen?
kevin-V8
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 03. Okt 2010, 19:09
sry dass es so lange gedauert hat hatte keine zeit
chich kabel rechte seite vom auto strom linke seite und das pfeifen ist immer nicht besser
wing787
Stammgast
#14 erstellt: 06. Okt 2010, 13:46
Zeig mal bitte die Bilder! Vielleicht sieht man ja was...

Grüße
Dieselrocker
Inventar
#15 erstellt: 06. Okt 2010, 16:33
Und du kannst uns ruhig dein Equipment zeigen, dich wird hier keiner dafür hauen (ausser es ist lebensgefährlich).
Jeder hat mal ahnungslos angefangen, mit Soundboard, Triaxen, 5000 kW eBay Endstufen im 10x10 cm Format etc.
Wenn du Hilfe möchtest, musst du schon etwas auf uns zukommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auna 300 watt verstärker
painkiller1991 am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  11 Beiträge
Frage zu Car-Hifi Batterien
Simius am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  31 Beiträge
Batterie Tiefentladen durch neue Car-HiFi Anlage?
Domko91 am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  16 Beiträge
anschluss car hifi???
stoa am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.12.2003  –  6 Beiträge
Anschlussplan car hifi anlage
nighthunter am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  7 Beiträge
Car Hifi Equalizer Funktion
NikWin am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  15 Beiträge
car-hifi
edi2000 am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  3 Beiträge
car hifi anlage für Pocket PC
skull8 am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  3 Beiträge
frischling in sachen car-hifi braucht hilfe
Goalie62 am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  2 Beiträge
Car Hifi Anlage, einfach und gut
Sebbe am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedVincboy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.753
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.785