Auna 300 watt verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
painkiller1991
Neuling
#1 erstellt: 18. Jul 2008, 18:50
Guten Tag,

ich habe heute den Auna 300 watt mini verstärker bekommen
so das problem weis net wirklich wie ich es anschliessen soll
eine gel batterie habe ich mit 7.2ah! mp3 player an chinch ist auch klar ..wie schliesse ich es an strom an weil es kommt echt kein sound .. boxe habe ich auch schon angeschlossen
POwer kabel: Links Rot, Mitte Gelb , Rechts Grün !
Brauche ich den Highpowereingang ne oda?

Ja meine hauptfrage ist jetzt wie schliesse ich es an damit es klappt und sound raus kommt?

Mit freundlichen Grüßen

René
mastakilla2
Stammgast
#2 erstellt: 18. Jul 2008, 19:08
haste mal über remote nachgedacht???
das ist das signal das die endstufe erst angehen soll
painkiller1991
Neuling
#3 erstellt: 18. Jul 2008, 19:10
ja aber wie schliesse ich das remot an`?
mastakilla2
Stammgast
#4 erstellt: 18. Jul 2008, 19:12
willst du den amp im auto betreiben oder willst du das als mobile anlage nehmen?
painkiller1991
Neuling
#5 erstellt: 18. Jul 2008, 19:19
ne fuer den roller habe ne 7.2ah gelbatterie habe das damals mit nem autoradio betrieben nur ist irgend wie net so gut ! deswgen woltle ichdas jetzt mit nem Verstärker machen mit dem chinch eingang fuer mp3 player ist alles oke auch mit den Boxen nur mit dem Powereingang .. ich versteht das halt net mit dem Remote net .. muss ichda zwischen dem ROten und dem GElben remote ein schalter zwischen machen oda wie? und welches kommt jetzt an dem plus am ende der gelbe oda der rote weil wenn ich rot und gelb zusammena n plus halt und dann grün an minus geht gar nichts !
painkiller1991
Neuling
#6 erstellt: 18. Jul 2008, 19:47
Kann mit denn keiner helfen`? habe jetzt mald as gelbe also das kabel was in der mitte ist an minus angeschlossen und das rechte ( grüne) und das rote links kabel zusammen an plus angeschlossen der versätrker geht an aber es kommt kein sound !
painkiller1991
Neuling
#7 erstellt: 19. Jul 2008, 10:52
kennt jemand den schaltplan des auna 300 watt verstärker oda weis einer genau wie man den anschliessen muss an eine 12 v batterie???
fl0w0r
Stammgast
#8 erstellt: 22. Jul 2008, 02:46
mach mal fotos von den anschlüssen und stell sie hier rein, vllt kann man dann mehr sagen.

mfg
Mardoe
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 10. Apr 2009, 18:40
hey.
an remote musst du die 12 volt der batterie anlegen. sonst schaltet der verstärker nich an. am besten baust du dann noch eine schalter zwischen 12volt (+pol) der batterie und dem remote stecker. dann kannst du die endstufe an und aus stellen per schalter.
An B+ kommten ebendfalls 12 volt der batterie, aber ohne schalter.
an das andere symbol (Masse) kommen die 0 volt der batterie (-pol)

verstanden?
also B+ = 12 volt = +pol
Masse = 0 volt = -pol
R = 12 volt = +pol
Marsupilami72
Inventar
#10 erstellt: 10. Apr 2009, 18:44
Nur mal so zur Info: Der Auna Verstärker hat genau so viel Leistung, wie ein Autoradio - nämlich knapp 2x20Watt. Die "300W" sind nichts weiter, als eine dreiste Lüge...

Und hast Du keine Anleitung dazu bekommen?
'Stefan'
Inventar
#11 erstellt: 11. Apr 2009, 03:52
Auszug aus den Forenregeln:

Würden wir es schön finden, wenn etwas mehr auf die Rechtschreibung geachtet wird!
Dazu zählt Groß- und Kleinschreibung, Zeichensetzung
Wir erwarten keine Doktorarbeiten, aber es wäre dem Niveau schon sehr zuträglich


Sorry, aber das musste ich dir einfach mal hinknallen.

Mit 18 Jahren sollte man doch in der Lage sein, vernünftige Sätze zu bilden und diese mit passender Interpunktion zu versehen. Wenn man schon Hilfe will, sollte man sich um Leserlichkeit bemühen.

@Topic:

Dein "300W"-Verstärker wird nicht mehr Leistung als ein Autoradio bringen. Die 2*20W RMS sind da imo noch zu hoch gegriffen. 2*15 mit viel Glück und Rückenwind...

Wirf das Ding in den Mülleimer, da gehörts hin.


PS:
Mit solchen Fragen bist du in einem Rollerforum besser aufgehoben, mit Hifi hat das nämlich nichts zu tun.


[Beitrag von 'Stefan' am 11. Apr 2009, 03:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auna 300 WATT ENDSTUFE CAR HIFI
kevin-V8 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  15 Beiträge
Batterie für 300 Watt RMS Verstärker
germi am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.04.2004  –  3 Beiträge
Infos über Auna/etc "300W" Mini Verstärker
Xer0 am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  7 Beiträge
Hifonics 12Z4 + Wanted 2/300
strumpel am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  4 Beiträge
150 Watt verstärker verstärkt 2000 Watt?
Marco_Müller am 17.07.2003  –  Letzte Antwort am 22.07.2003  –  6 Beiträge
verstärker
luke985 am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  7 Beiträge
Verstärker
c_money am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  3 Beiträge
Verstärker
c_money am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  3 Beiträge
subwoofer vom verstärker gelangweilt?
glubschpudding am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  12 Beiträge
Audio System F2 300 und 12" Hammer Impedanz
SunshineLife am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  17 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedyodafreund
  • Gesamtzahl an Themen1.382.890
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.334