verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
luke985
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2004, 09:54
hi leute,
kann mir einer sagen was ich für einen verstärker brauche, wenn ich hinten zwei bassboxen auf meiner hinteren ablage hae, die eine leistung jeweils von 500 Watt besitzen. Und ich werde mir noch vorne zwei 3 oder 4 wege Lautsprecher einbauen von einer Leistung von 150 Watt jeweils und noch zwei Tweeter die ich an meiner B-Säuile montieren werde.
jetrzt weiss ich nur nicht ob der Verstärker mindesten soviel Watt haben muss, wie alle Lautspecher zusammen. Die Bassboxen sind von Shark, sind die euch bekannt, ziemlich günstig bei ebay zu erhalten.
Würde mich auf eine Rückantwort freuen.

gruss
luke
TBone4
Stammgast
#2 erstellt: 26. Sep 2004, 10:33
Naja vorne würde dir nen 2 wegesystem von einer anständigen Firma reichen.
Endstufe kannst du ne kleine helix oder so nehmen.Die wird dir deine 500 ^^ watt Boxen schon gut in fahrt bringen.

Noch nen Tipp verkauf die Shark sachen. Wirst du auf die Dauer keine freude mit haben.
(Wird hier zumindest immer erzählt. Ich hab sie selbst noch nicht gehört, allerdings ähnliches in dieser Preisklasse. Nichts davon hatte Klang)
Hubasepp
Gesperrt
#3 erstellt: 26. Sep 2004, 12:11
Jo schau dass du die Shark sachen so schnell wie möglich weitergibts und noch n bissl was dafür bekommst. Die sind echt nicht zu gebruchen. Ich glaube die ^500 Watt boxen würde sogar meine kleine Helix B2 Precision aufrauchen, die bei mir das Hecksystem bespielt. Also die Wattangabe kannst knicken
JPSpecial
Inventar
#4 erstellt: 26. Sep 2004, 12:25
Ich würde dein ganzes Konzept nochmal überdenken, vor allem die 3 oder 4-Wege LS (werden wohl Koaxe sein?) vorn in Kombination mit Tweetern an der A-Säule wird zwar Musik machen, aber klingen wird´s nicht wirklich
LS vorn zu verbauen ist schonmal ne sehr gute Überlegung, aber vergiss diese wasweißichwieviele-Wege-Koax, sondern kauf dir ein ordentliches 2-Wege Compo für vorn. Die Tweeter davon baust du z.B. an die A-Säule oder in´s Spiegeldreieck, und die TMT baust du in die Tür/Doorboard, da wirst du deutlich mehr Freude dran haben.
luke985
Neuling
#5 erstellt: 27. Sep 2004, 20:40
danke erst mal für eure antworten,
gut das ich die 500 watt bassboxen noch nicht ertseigert habe. Ich dachte nur die wären gut, da sie eine hohe wat zahl haben, doch wie es aussieht sind die nicht so gut. ABER WENN MANN eine endstufe mit viel watt zahl hätte, drei tausend oder so, dann würden die dinger krachen, oder?
Naja egal!
also du meinst ein zwei wege-system würde reichen? Was bräuchte ich dann für eine endstufe, mit wieviel watt? Ich möchte mir auf jedenfall aber noch bassboxen hinten auf meine ablage schrauben, da ich meinen kofferraum sehr oft nutze, möchte ich nun mal keine bassbox oder rolle haben.
und ich möchte unter meinen limit bleiben, 300€!
Aber meine Serienmässigen eingebauten dreiwege boxen von nokia, machen noch rechtguten sound, vielleicht sollte ich die einfach behalten.

gruss luke
luke985
Neuling
#6 erstellt: 27. Sep 2004, 20:46
ich bins nochmal,
was sind weichen?
luke
mrniceguy
Moderator
#7 erstellt: 27. Sep 2004, 20:53
Mit Weiche ist wohl Frequenzweiche gemeint.
Eine Frequqnzweiche trennt die Frequenzen ab die der dahinter angeschlossene LSP nicht gut wiedergeben kann oder die schädlich für den LSP wären.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
150 Watt Lautsprecher übersteuern an 2x100 Watt Endstufe! Warum?
rubert am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  13 Beiträge
Brauch ich einen Verstärker für die Boxen?
nonsativa am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  6 Beiträge
Was für einen Verstärker brauche ich?
Lightning.GER am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  4 Beiträge
Batterie für 300 Watt RMS Verstärker
germi am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.04.2004  –  3 Beiträge
einen Lautsprecher an zwei Radioausgänge ?
bmw_e91 am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  7 Beiträge
doppelschwingspulensub an 4 kanal verstärker anschließen. wie?
Letar am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  18 Beiträge
Verstärker
c_money am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  3 Beiträge
Zweiter Verstärker oder reicht der eine.
Wolfenfighter am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  12 Beiträge
Bssbox doch was für einen verstärker?
Volka_RachoD am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.10.2003  –  6 Beiträge
anschließen von 2. verstärker
fiessta'89 am 18.06.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedbassguitar
  • Gesamtzahl an Themen1.376.624
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.585