Zwei Verstärker koppeln? Ist das möglich? und wie ?

+A -A
Autor
Beitrag
Audi80Sound
Stammgast
#1 erstellt: 24. Mrz 2006, 01:41
Hallo zusammen...

also mein Problem...

hab nen 4 Kanal Carpower HPB-604 Verstärker und noch nen "Ebay-Shark" 3 Kanal Verstärker)

wollte 6 Lautsprecher über den Carpower laufen lassen und zusätzlich den Sub über den Shark ( ich weiss das shark nicht die beste marke ist, aber für den Sub alleine müsste es doch alle male reichen)

wäre das möglich?
wie werden die 2 Verstärker gekoppelt?
muss ich nen 2ten + aus dem Motorraum ziehen?

bitte um eure Hilfe...

mfg

Audisound
mokombe
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2006, 01:59

Audi80Sound schrieb:

wie werden die 2 Verstärker gekoppelt?
muss ich nen 2ten + aus dem Motorraum ziehen?

neee, brauchst du nicht

mach einfach nen verteiler (von einem auf 2kabel) in deine plusleitung. masse legst du einfach auch nochmal. direkt vom amp in die karosserie.
wie dick iste denn dein pluskabel?

achso: lies dir mal die einsteigertipps durch. da ist alles 1A beschrieben


[Beitrag von mokombe am 24. Mrz 2006, 02:00 bearbeitet]
Audi80Sound
Stammgast
#3 erstellt: 24. Mrz 2006, 02:15
also das + Kabel das ich drin habe ist glaub ich ein "16ner", jedenfalls ist es echt dünn ich weiss, hab die einsteiger tipps gelesen, mann soll mindestens 20ger nehmen..., will auch umrüsten auf 20 oder vielleicht noch breiter...., da ich das bald mache hab ich mir gedacht lässte einfach das was gerade drin ist drin und hängste den 2ten Verstärker dran...

weiss nur nicht ganz so wie das mit den chinch-sachen jetzt wird...da hab ich echt irgendwie garkein überblick...
mokombe
Inventar
#4 erstellt: 24. Mrz 2006, 02:18
welche lautsprecher sollen denn wo angeschlossen werden?

16er ist schon viel zu dünn für 2 stufen.
du kannst evtl. gleich ein 2tes 16er der 20er dazu legen.


[Beitrag von mokombe am 24. Mrz 2006, 02:20 bearbeitet]
Audi80Sound
Stammgast
#5 erstellt: 24. Mrz 2006, 02:23
Hab gerade beschlossen "spontan wie ich bin" das 16ner rauszuschmeissen und 2x 20 zu verlegen...
wie wird dann das alles angeschlossen? 2ten chinch nach hinten ziehen, dann...???
GrannySmith
Stammgast
#6 erstellt: 24. Mrz 2006, 02:50

Hab gerade beschlossen "spontan wie ich bin" das 16ner rauszuschmeissen und 2x 20 zu verlegen...


Wozu denn das?
Kostet doch einfach nur sinnlos Geld ...

Verwende das alte Kabel weiter (und pack noch eins dazu) oder verleg 35er oder meinetwegen auch 50er und gut.
Wenn das nicht mehr reicht, holst Du den Strom sowieso nicht mehr von der Starterbatterie.



wie wird dann das alles angeschlossen? 2ten chinch nach hinten ziehen, dann...???


Also, das Cinch ist dazu da, das Signal vom Radio an die Endstufe zu bringen, damit diese das dann verstärken kann.
Daher benötigst Du für jeden Kanal, den Du vom Radio an die Endstufe bringst eine Cinch-Leitung. Zähle einfach mal die Cinch-Anschlüsse am Radio. Wenn da noch welche frei sind, muss halt noch ein Kabel nach hinten. Ansonsten Y-Kabel.

In jedem Fall sehr hilfreich:

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=77&thread=4962


[Beitrag von GrannySmith am 24. Mrz 2006, 02:53 bearbeitet]
Mira`
Stammgast
#7 erstellt: 24. Mrz 2006, 02:57
Wenn dein Radio 2 Preouts hat, legst du 2 Chinch-Kabel nach hinten. Das eine an die Sub Endstufe und vor der 4-Kanal Stufe würd ich das andere Chinch-Kabel mit Y-Adaptern aufsplitten.

Wenn du nur 1 Preout am Radio hast musst du entweder mit y-Adaptern das Chinch so oft aufteilen, damit du alle 6 Kanäle der beiden Stufen versorgen kannst oder (manche Stufen haben ein Chinch-Out) das Signal über Chinch-Out zur zweiten Stufe führen.
GrannySmith
Stammgast
#8 erstellt: 24. Mrz 2006, 02:59

Hab gerade beschlossen "spontan wie ich bin" das 16ner rauszuschmeissen und 2x 20 zu verlegen...


Wozu denn das?
Kostet doch einfach nur sinnlos Geld ...

Verwende das alte Kabel weiter (und pack noch eins dazu) oder verleg 35er oder meinetwegen auch 50er und gut.
Wenn das nicht mehr reicht, holst Du den Strom sowieso nicht mehr von der Starterbatterie.



wie wird dann das alles angeschlossen? 2ten chinch nach hinten ziehen, dann...???


Also, das Chinch ist dazu da, das Signal vom Radio an die Endstufe zu bringen, damit diese das dann verstärken kann.
Daher benötigst Du für jeden Kanal, den Du vom Radio an die Endstufe bringst eine Chinch-Leitung. Zähle einfach mal die Chinch-Anschlüsse am Radio. Wenn da noch welche frei sind, muss halt noch ein Kabel nach hinten. Ansonsten Y-Kabel.

In jedem Fall sehr hilfreich:

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=77&thread=4962
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Verstärker koppeln
Psirex am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  7 Beiträge
2 Verstärker koppeln für 1 Sub
Eraser-1 am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  4 Beiträge
Auto Verstärker zuhause anschließen ? Ist das möglich?
Winnger am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  5 Beiträge
Verstärker
kuhl2604 am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2003  –  3 Beiträge
Richtig doofe Frage =D 2 Verstärker koppeln? =D
HiTunes am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  24 Beiträge
2 gleiche Amps koppeln???
Fööhhni22 am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  12 Beiträge
Überhitzung möglich??
melzmann am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  8 Beiträge
TriMode möglich
tombonn am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  5 Beiträge
verstärker
luke985 am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  7 Beiträge
Verstärker
c_money am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Carpower

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedNMM
  • Gesamtzahl an Themen1.376.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.301