Subwoofer bringt kein Ton mehr

+A -A
Autor
Beitrag
VTEK
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Sep 2010, 13:40
Hallo

Seit gestern läuft mein nagelneuer Subwoofer nicht mehr und zwar seitdem die 40A Sicherung vom Pluskabel gegrillt wurde..
Die Endstufe ist auch neu ist die Earthquake PH2000W/D1 und hatte vorher die PH1000W drin deswegen die dünnen Kabel hab heute 35er Kabel mit 100A Sicherung gelegt aber Ergebnis ist das gleiche der Sub bringt keinen Piep mehr raus.
Subwoofer ist Earthquake TremorX-15-4

Tja ich weiß nicht mehr weiter könnte der Sub tatsächlich über die Klippe gesprungen sein?

Edit: Spannungsleuchte der Endstufe leuchet grün
DerWesti
Inventar
#2 erstellt: 18. Sep 2010, 14:11
Würde sagen der Woofer ist tot.
Schließ ihn mal ab und miss den Widerstand des Chassis und schreib uns den Wert.
Alternativ wenn kein Multimeter vorhanden nimmst ne kleine 9V Batterie z.B. aus einer Fernbedienung und kurz an die Kontakte des Woofers halten. Wenn die Membran keinen Mucker macht ist sie tot.

Gruß Tobi
VTEK
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Sep 2010, 14:22
Es schwankt zwischen 10,5 und 12,1 Ohm
DerWesti
Inventar
#4 erstellt: 18. Sep 2010, 14:57
Er ist aber nicht mehr an der Endstufe angeschlossen,oder?
Wenn ja , musst du ihn abschließen, wenn nicht dann ist der Wert schlecht, dann wird er defekt sein.
VTEK
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Sep 2010, 15:04
Hab alles ausgebaut um besser nachschauen zu können also ja die Endstufe ist nicht mehr angeschlossen..

Was wäre denn ein guter Wert mal angenommen?

Wie kann der denn kaputt gehen? hatte doch dünne Kabel und an der Endstufe alles so niedrig wie möglich eingestellt
DerWesti
Inventar
#6 erstellt: 18. Sep 2010, 16:39
Wenn deine 40A Sicherung geflogen ist dann war deine Endstufe am Leistungslimit und hat geclippt.
Dadurch ist dir die Spule durchgebrannt. Normal bei einer Single 4Ohm Spule sind grob 4Ohm (3,x oder 4,x).
Hast du viel im Stand gehört dass die Spannung zusamengebrochen sein könnte?

Geht gar nix mehr oder kratzt er?

Übrigens bringt dir die neue Endstufe nicht mehr Power, hat ja auch nur 500W rms an 4Ohm.
VTEK
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Sep 2010, 17:59
Hmm nee hab beim Fachhändler 10 Minuten lang im Stand Probe gehört und der hat mir die Endstufe auch eingestellt.
Die Sicherung ist mir nach 20 Minuten aufm Rückweg durchgebrannt mir ist nichts aufgefallen nur das halt Bass weniger wurde und dann ganz weg war hat nur 5 sekunden gedauert. Und jetzt kommt gar nichts mehr raus.
Ich weiß jetzt aber warum die Sicherung durchgebrannt ist ich hatte ne fehlerhafte Masse.. Aber die Erkenntnis kommt mir jetzt auch zu spät xD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Ton mehr!?!?
paettes am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  11 Beiträge
kein ton mehr
UR88 am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  12 Beiträge
Subwoofer an, kein Ton, niedrige Spannung am Cap
PZW am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  13 Beiträge
Notfall kein Ton mehr / Mercedes
devilpatrick88 am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.07.2006  –  2 Beiträge
Kein Ton mehr mit Massefilter?
ceezed am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  26 Beiträge
Hifonics Z6400il kein Ton aus Subwoofer
Dani_Suprani am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  14 Beiträge
Pioneer Radio -> plötzlich kein Ton mehr
larryxxl am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  9 Beiträge
radiosicherung flog -> kein ton mehr vom radio
da_ph!L am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  5 Beiträge
Plötzlich kein Ton mehr, Car-Hifi Newbie
Yggr am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  18 Beiträge
magnat the rock 800 - kein ton mehr
djcalvo am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedtoebdiesa
  • Gesamtzahl an Themen1.382.730
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.309