Hifonics Z6400il kein Ton aus Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
Dani_Suprani
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Mrz 2007, 23:46
Tach erstma.
Hab da n´riesen problem mit meiner Endstufe (hifonics Z6400iL)...
Will die Endsutfe nur mit einem Subwoofer(auch Hifonics) betreiben (vorerst, hab alles angeshlossen und bin der Meinung das es auch richtig ist, aber ich krieg kein ton...mmh.
- Protect LED leuchtet nicht nur die Power LED
- Sub hat 4 Kabel zum Anschliessen hab CH 1+ und CH 2- die einen zwei und die anderen 3+ und -4... habs auch anders probiert und tut sich nix. Hab auch spannung gemessen und die ist in ordnung...weis grad echt nich weiter was ich da falsch mach...hatte vorher ausversehen die Bass Remote Controll angeschlossen (weil in der ANleitung steht das soll man nich bei reinen sub betreib), habs dann aber wieder abgesteckt...is da irgendwas passiert???hoffe jemand kann mmir helfen...danke
hg_thiel
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2007, 13:43
Welchen Subwoofer ?
bc2k1
Inventar
#3 erstellt: 02. Mrz 2007, 20:27
Wenn die Power leuchtet, dann stimmt zumindest mal +, - und Remote.
Die Chinch hast du auch entsprechend angeschlossen?
Hast du mal geschaut, dass du auch die richtigen Klemmen benutzt für den bridged Modus...?


bc2k1
peter_m16
Stammgast
#4 erstellt: 02. Mrz 2007, 20:46
also helfen kann ich hier net viel, hatte aber mal einen zeus woofer(fals du auch einen hast) und da war net der verstärker sondern der sub.! da hab ich auch erstmal verrückt gespielt und wusste nicht was los war! irgenwann hatte ich es dann! am woofer gehen doch von den anschlüssen am chassie zwei kabel zur spule(mir fehlt grad der name) und an dem plus pol war dann an der lötstelle ein riss oder was auch immer der den sub zum schweigen brachte! naja habe es gelötet alles war ok, jetzt hat ihn ein freund von mir und letzte woche habe ich dann das minuspol gelötet!
war früher von hifonics begestert, doch die meinungen hier im forum über die firma und meine erfahrungen bringen mich nicht mehr dazu hifonics zu kaufen!

MFG peter hoffe evtl. das es ein tipp für später mal ist oder sogar der tip hier weiter hilft.


[Beitrag von peter_m16 am 02. Mrz 2007, 20:49 bearbeitet]
Dani_Suprani
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 02. Mrz 2007, 23:06
Hab heut mit der Hotline telefoniert und der hat mir gesagt das die Endstufe doch irgendwie n Schuss hat (bin auch der Meinung das die gebraucht ist und schonmal offen was, Sigel gebrochen und gebrauchsspuren), mein zweites problem ist auch das mein Subwoofer 2 Spulen besitzt und demnach mein Endstufe nicht geeignet ist...*blöd*. naja jetz bin ich am Überlegen ob ich mir nich einfach ne Mono-Endstufe zuleg die mit den 2 Spulen klar kommt...trotzdem danke für die Hilfe

cya

aja mein Sub ist Typ ALX 12 BP Hifonics (2 Ohm pro spule)
...Endstufe hat eh zu wenig leistung für den...hab ich mir ma wieder was andrehen lassen..


[Beitrag von Dani_Suprani am 02. Mrz 2007, 23:09 bearbeitet]
Clarion_Power
Inventar
#6 erstellt: 02. Mrz 2007, 23:25
Wenn der 2 mal 2 Ohm hat dann kannste dir ach ne 2 Kanal kaufen und den Woofer auf 4 Ohm laufen lassen.
Dani_Suprani
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Mrz 2007, 01:53
sicher?oder wär ne Mono-Endsdufe besser??
Clarion_Power
Inventar
#8 erstellt: 04. Mrz 2007, 13:46
Kommt drauf an, 2 Kanal Endstufen sind vielleicht etwas billiger. An 4 Ohm haste auch mehr Kontrolle als an 1 Ohm (ausnahmen gibts trotzdem)
Dani_Suprani
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 06. Mrz 2007, 01:04
mmh...wie gesagt, hab zwei Spulen im Woofer d.h. 4 Kabel wo rausgehn, meinst das funzt dann auch?
Clarion_Power
Inventar
#10 erstellt: 06. Mrz 2007, 17:39
Such dirs aus. Du kannst den Sub mit 4 Ohm (die Spulen in Reihe anschließen) laufen lassen oder auf einem Ohm (die Spulen parallel anschließen).
Dani_Suprani
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 07. Mrz 2007, 21:44
Also mein Sub ist eine Hifonics ALX12BP 2x2 OHM...ich weis halt nicht welche endstufe für den sub jetz richtig wär...muss ich die 1000 watt rms voll ausnutzen oder geht da auch eine "schwächere Endstufe"? hab mich ma umgehört und die Meinungen sind geteilt, die einen meinen eine Mono die anderen ein 2-Kanal, da kann ich dann 1 spule pro Kanal anschliessen(wär die einfachste möglichkeit)...aber anscheinend sind nich alle Endstufen für 2 Spulen ausgelegt...ppffff....blicks grad echt nich mehr...hoff mir kann da jemand helfen, muss das ding zum laufen kriegen..THX
Clarion_Power
Inventar
#12 erstellt: 09. Mrz 2007, 20:22
Warum soll eine 2 Kanal nicht fürn Sub ausgelegt sein der 2 Spulen hat?

Die 1000 Watt musste nicht voll ausnutzen. Besser ist es natürlich wenn die Endstufe mehr Leistung hat als der Woofer verträgt. Aber wenn des Geld gerade so net so dick ist dann kannste dir ach ne schwächere Stufe holen.
Dani_Suprani
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 11. Mrz 2007, 17:00
mmh...ok danke erstma... haste vill. ne empfehlung welche Endstufe da ausreichend wär????
Clarion_Power
Inventar
#14 erstellt: 11. Mrz 2007, 20:02
Empfehlungen kann ich keine groß geben da ich noch nicht so viele Stufen gehört habe.

Spontan fällt mir jetzt die Steg K2.02 oder 03 ein. Wenn die ihn auf 4 Ohm laufen lässt kannste dich mal bei Eton umschauen.

An einem Ohm ne DLS oder ne Audsion.

Aber versuch sie dir vorher anzuhören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifonics Warrior Falcon Amp Endstufe Logoleuchtet nur Teilweise und kein Ton ist die Defekt ??
stefficris am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  2 Beiträge
Subwoofer bringt kein Ton mehr
VTEK am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  7 Beiträge
Subwoofer an, kein Ton, niedrige Spannung am Cap
PZW am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  13 Beiträge
es kommt kein ton raus!
da_ph!L am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  5 Beiträge
Hilfe Hifonics brutus BX 1000 d
Naumann91 am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  8 Beiträge
velocity vd 1002 + Hifonics Atlas AS 12, Hohe Bässe klingen schlecht
aesto am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  20 Beiträge
Leises Rauschen bei Hifonics ?
Alpinefreak am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.07.2005  –  2 Beiträge
Problem mit Hifonics Zeus....
Defbond am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  11 Beiträge
Hifonics-Woofer + BOA Endstufe ?
snowboarderfx am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  8 Beiträge
Kein Ton mehr!?!?
paettes am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Steg
  • Legacy

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedAmor_et_Psyche___
  • Gesamtzahl an Themen1.376.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.960