2 Batterien Verbauen

+A -A
Autor
Beitrag
visualXXX
Inventar
#1 erstellt: 21. Sep 2010, 13:07
So meine frage richtet sich jetzt eher mal in richtung theorie!

Wenn ich bei meinem Auto für die Musikanlage eine 2te größere oder mehr zusatzbatterien verbauen würde.
Wie würden diese Geladen?

Die lichtmaschine kommt dort IMHO ja nichtmehr mit weil sie einfach nicht für so hohe ladeströme ausgelegt ist oder ist meine Überlegung hier falsch?

Wie macht ihr sowas? Batterien Extern laden oder speist ihr die doch über die Lichtmaschine mit ein?
'Stefan'
Inventar
#2 erstellt: 21. Sep 2010, 13:14
Hallo!

Hier:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-102-997.html

hat ein User, der beruflich damit zu tun hat ein schönes FAQ zusammengestellt.



[Beitrag von 'Stefan' am 21. Sep 2010, 13:29 bearbeitet]
visualXXX
Inventar
#3 erstellt: 21. Sep 2010, 13:29
hmm das geht schon in die richtung, nur leider nicht genau das was ich wissen möchte

kann die lichtmaschine das überhaupt schaffen mehrere batterien zu laden?
egal ob agm oder säure batterien...

oder sollte man die batterien die das system im stand versorgen komplett einzelnd betreiben und laden (so hatte ichs vor) oder kann man die guten gewissens mit über die lima laufen lassen?

Sperrdiode muss dann natürlich verbaut werden damit man die starterbatt. nicht entläd
'Stefan'
Inventar
#4 erstellt: 21. Sep 2010, 13:34
Wie dort geschrieben werden zusätzliche AGM-Batterien NICHT vollständig geladen.
Zusätzliche Säure-Batterien darfst du im Innenraum ohne spezielle Umbauten sowieso nicht verbauen, also erübrigt sich die Frage.

Wenn du dir einen dicken Brummer zum "Im-Stand-Hören" hinten reinsetzt, kannst du die natürlich an die Lichtmaschine anschließen. Voll wird sie nie.
Dabei auch bedenken, dass die Batterie vorne dann entsprechend langsamer geladen wird - sollte sie es nötig haben.
Einfach ohne Kontakt zum Bordnetz in den Kofferraum stellen und dann "leerhören" geht natürlich auch, das wird sie aber nicht lange mitmachen.

In jedem Fall musst du extern nachladen.


[Beitrag von 'Stefan' am 21. Sep 2010, 13:35 bearbeitet]
Sway_Dizzle
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 21. Sep 2010, 13:36
Klar kannste alle über die Lima laufen lassen,werden auch geladen dauert halt nur länger als mit einer. Man sollte aber trotzdem in regelmäßigen Abständen die Batterien mit einem passenden Ladegerät laden.
visualXXX
Inventar
#6 erstellt: 21. Sep 2010, 14:58
ah okay dann sollte das doch funktionieren..
danke für die infos!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lichtmaschine
Kajott am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  10 Beiträge
Lichtmaschine und 2 Batterien !
pulli1 am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  12 Beiträge
Lichtmaschine
Volker#82 am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2004  –  30 Beiträge
Welche Lichtmaschine???
dönerlein am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  14 Beiträge
Batterien
Klaus1990 am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  9 Beiträge
Zusatzbatterie schlecht für Lichtmaschine?
gottschi0109 am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  6 Beiträge
batterien laden
Bedboy am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  10 Beiträge
Zusatzbatterien
largpack am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  3 Beiträge
größere Lichtmaschine im Golf 4?
ssab13 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  26 Beiträge
Batterien?
onkelnorf am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedAivly
  • Gesamtzahl an Themen1.389.610
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.402