Autoradio setzt nach jedem Abschalten auf Ausgangseinstellungen zurück.warum?

+A -A
Autor
Beitrag
zuyvox
Inventar
#1 erstellt: 22. Feb 2011, 18:30
Hallo

Ich habe ein Problem.

In meinem neuen Auto (gebraucht) war ein Clartronic Radio verbaut. Klang schlecht, Radioempfang nicht gut und die Bedienung auch nicht gut.
Zudem stellte sich das Radio nach jedem Abschalten (egal ob Abschalten des Radios oder Abschalten des Motors) auf die Werkseinstellungen zurück. Klangeinstellungen weg, Radiosender verschwunden, USB Stick beginnt immer wieder bei Track 1.

Nun habe ich mir ein neues Radio gekauft, ein JVC KD-R 422. Der Klang an sich ist besser, der Radioempfang auch. Doch auch dieses Radio stellt sich, wie das billige Clartronic, nach jedem Abschalten auf die Ausgangseinstellungen zurück. Die Tasten machen wieder beep Geräusche (hatte ich abgestellt), die Loudness ist aus, die Radiosender sind weg.
Also alles auf Anfang...


Woran kann das liegen?

PS: Das Auto ist ein Seat Cordoba Bj 1996. Mit dem passenden Adapterkabel (war mitgeliefert) war der Einbau einfach. Dank der DIN Stecker kann man da ja nicht viel falsch machen oder??

Also was kann das Problem sein?
Vielleicht eine zu schwache Batterie? Das Auto stand eine Weile und sprang vor einer Woche manchmal nicht an. Aber jetzt läuft er 1a.
Battlemaster2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Feb 2011, 18:44
Hatte auch so ein Problem bei meinem Wagen (Audi). Hat sich aber herausgestellt das es am Aktivsystemadapter lag, dort waren Zündplus und Dauerplus vertauscht. Einfach Zange genommen und umgesteckt. Könnte villt auch dein Problem sein.
Gemini02
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Feb 2011, 18:45
Denke mal das der DIN-Stecker falsch verkabelt ist, und das Radio keinen Dauerstrom bekommt , um abspeichern zu können.

Gemini
Clarion_Power
Inventar
#4 erstellt: 22. Feb 2011, 19:08
Rotes und gelbes Kabel am Kabelbaum tauschen. Da ist lediglich Zündungs- und Dauerplus vertauscht. Hat mim Radio NICHTS zu tun.
zuyvox
Inventar
#5 erstellt: 22. Feb 2011, 19:28

waren Zündplus und Dauerplus vertauscht.

Ich habs gerade über Facevook erfahren. Werde das die Tage mal versuchen.

Muss dazu aber sagen: Der DIN Stecker (ein schwarzer und ein Brauner) müssen für das JVC Radio mit einem adapterkabel versehen werden. Dann tausche ich also die Kabel direkt am Din Stecker und lasse die am Adapterkabel so wie sie sind. Oder?
Ist doch egal, durch welches Kabel welches Signal fließt (sprich, dem Kupfer isses doch wurst)
Oder sehe ich das falsch?
zuyvox
Inventar
#6 erstellt: 22. Feb 2011, 20:15
Hier nochmal so ein Adapterstecker
Muss ich da an beiden Enden tauschen, nur am ISO Stecker der aus dem Auto kommt oder wo bzw wie genau?
Battlemaster2
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Feb 2011, 20:32
Du musst die am Adapter tauschen, sonst kommen beim Radio die Signale am falschen Anschluss an und dann kann das net so funktionieren wie es soll. Bei mit musste ich an dem Adapterende tauschen welcher auf den Stecker von dem Kabel vom Fahrzeug kam.
Clarion_Power
Inventar
#8 erstellt: 22. Feb 2011, 20:53
Am einfachsten (die Erklärung) ist es, wenn du die beiden Kabel vom Auto tauscht, oder aber eine Seite vom Adapter, oder aber am Radiokabelbaum eine Seite.
zuyvox
Inventar
#9 erstellt: 22. Feb 2011, 21:54

an dem Adapterende tauschen welcher auf den Stecker von dem Kabel vom Fahrzeug kam

so meinte ich das. Schön, dann hat mein Physikunterricht in der 7. KLasse doch was gebracht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autoradio setzt nach 10 min Betrieb aus! ???
mountmisery am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  4 Beiträge
Kenwood Autoradio reset bei jedem Start
otter88 am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  14 Beiträge
!!!Hilfe!!!! Autoradio
lovetoby am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  4 Beiträge
Autoradio Ausschaltautomatik
Dark-Rain am 16.08.2003  –  Letzte Antwort am 16.08.2003  –  2 Beiträge
Autoradio gesucht !
opelix2007 am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecher "wummsen" einmal beim Abschalten
uMad am 11.09.2016  –  Letzte Antwort am 29.10.2016  –  5 Beiträge
Autoradio PLU2 9600
MaThiC am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  9 Beiträge
Autoradio mit Chinchanschluß
arnoldbaehr am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  2 Beiträge
neuer Autoradio - aber welcher?
bonnie1989 am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  3 Beiträge
Autoradio mit Senderspeicher
thundercat am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedJacksonz
  • Gesamtzahl an Themen1.386.383
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.788

Hersteller in diesem Thread Widget schließen