Noch eine Batterie oder einen Powercap mehr ?

+A -A
Autor
Beitrag
Noiscontrollers
Stammgast
#1 erstellt: 23. Apr 2013, 13:32
Also ich habe folgendes geschenkt bekommen

2 Eton Force 12-800
1 Mosconi 300.2
Kabel 50 mm2
1 Kinetikt 1400
1 Powercap 1 Farrad.

Die Lima hat nur 45 Ampere.

Lima tauschen oder eine weitere Batterie oder eine weitere 1 Farrad Powercap?

Weil bei 1800 Watt / 14V sind das ja 128 Ampere, was die Lima ja nicht bietet.
lovehate
Stammgast
#2 erstellt: 23. Apr 2013, 14:18
Ich denke das es am besten währe eine Zusatzbatterie zu kaufen.
Diese kannst du ja dann alle 2-4 Wochen nachladen, da die meisten Limas es eh nicht schaffen, die komplett voll zu laden.

Ob es viel mehr Stabilität in der Spannung bringt, wenn du dir eine LIma mit mehr Ladestrom kaufst, weiß ich nicht..
Würde aber lieber mir den Aufwand machen ab und zu nachzuladen, als dann den evt höheren Spritverbrauch in Kauf zu nehmen (bei den Preisen )

lG
Noiscontrollers
Stammgast
#3 erstellt: 23. Apr 2013, 14:36
Verbraucht ne stärkere Lima , mehr sprit ?
Feuerwehr
Inventar
#4 erstellt: 23. Apr 2013, 14:48
Schwer zu sagen, kommt auf den Wirkungsgrad und dessen Verlauf in Abhängigkeit von Drehzahl und Strombedarf der beiden konkreten Modelle an. Wirst Du aber kaum merken. Eine stärkere Lima wäre sinnvoll, auch wenn Deine Rechnung nicht stimmt. Du spielst keinen Sinuston im Bassbereich ab, der Deine Endstufe ständig voll auslastet, sondern ein komplexes Musiksignal. Die ganz hohen Ströme fließen immer nur für Sekundenbruchteile.


[Beitrag von Feuerwehr am 23. Apr 2013, 14:49 bearbeitet]
DJ991
Inventar
#5 erstellt: 23. Apr 2013, 14:50
Mehr Energie -> mehr Sprit
Aber wie schon gesagt, wenn man sich den Energieinhalt von Benzin anguckt werden 50 A mehr nicht sonderlich viel ausmachen.

MfG DJ


[Beitrag von DJ991 am 23. Apr 2013, 14:51 bearbeitet]
Noiscontrollers
Stammgast
#6 erstellt: 23. Apr 2013, 15:20

Feuerwehr (Beitrag #4) schrieb:
Schwer zu sagen, kommt auf den Wirkungsgrad und dessen Verlauf in Abhängigkeit von Drehzahl und Strombedarf der beiden konkreten Modelle an. Wirst Du aber kaum merken. Eine stärkere Lima wäre sinnvoll, auch wenn Deine Rechnung nicht stimmt. Du spielst keinen Sinuston im Bassbereich ab, der Deine Endstufe ständig voll auslastet, sondern ein komplexes Musiksignal. Die ganz hohen Ströme fließen immer nur für Sekundenbruchteile.



Wie genau berechnet man dies den dann ?
Noiscontrollers
Stammgast
#7 erstellt: 23. Apr 2013, 15:20
Was könnte ich den für eine Lima in nem alten Jetta 1 verbauen ?
kalle_bas
Inventar
#8 erstellt: 25. Apr 2013, 00:47
eine die passt


Wie genau berechnet man dies den dann ?

Ganicht ... messen
kucke mal hier rein das wird einige fragen beantworten

Grüße Kalle
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Powercap ?
*Schnuff* am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  6 Beiträge
Powercap oder Batterie?
agressivspoon am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  4 Beiträge
Batterie
jetta2l am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  12 Beiträge
Problem mit Powercap verdrahtung
mash-one am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  20 Beiträge
powercap entlädt batterie?
nightfreak am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  9 Beiträge
Saugt Powercap Batterie leer?
hans-pansen am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  11 Beiträge
Powercap, neue Batterie oder Zusatzbatterie?
Philipp0901 am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  12 Beiträge
Powercap defekt?
Lacrimosa am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  25 Beiträge
Powercap oder Zusatzbatterie?
Shadow-Man am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  40 Beiträge
Welchen Powercap ?
-RK- am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Eton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedkadenmalte25
  • Gesamtzahl an Themen1.376.915
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.022