powercap entlädt batterie?

+A -A
Autor
Beitrag
nightfreak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jul 2004, 16:56
hi

ne blöde frage aber wenn ich ein powercap abschließe kann ich an der anzeige zusehen wie die spannung sinkt und in ca. 1 minute ist nichts mehr da.

wenn man aber grade nicht fährt mit dem auto, dann saugt der ja die ganze zeit strom und verbraucht diesen, oder? wenn auch nicht viel aber er tut es?

ein paar wochen nicht gefahren und die batterie wird leer sein oder laber ich da völligen quatsch?

mfg chris
Ricarous
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Jul 2004, 17:05
Eigentlich lädt und entlädt er nur wenn Strom fließt, meine wenn du startest fährst oder zündest(ohne laufenden Motort Mucke hörst. Ein defekter kann schon mal die Batterie leernuckeln.
Venom
Inventar
#3 erstellt: 12. Jul 2004, 17:05
Hm? Lass die Voltanzeige doch mal runter zählen und versuch dann das Auto zu starten... wenns noch geht, zeigt der Kondensator seine eigene Spannung an und entlädt sich nach dem ausschalten irgendwie :-/
Focal-Stefan
Inventar
#4 erstellt: 12. Jul 2004, 17:24
Was ists denn für einer?? Is der dauer an?? Hat der keinen anschluss für ne remote leitung?

wenn meine 2 an sind kann ich auch zuschaun wie es langsam weniger wird, allerdings dauerts bei mir 1 oder 2 nächte und dann is die batterie leer..... aber meine gehen ja auch aus mit den endstufen
nightfreak
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jul 2004, 17:27
@ricarous .... nach deinem prinzip würde ein kondensator der zuerst geladen wird und dann abgeklemmt, immer geladen sein. es ist doch normal das er sich mit der zeit entlädt und das wiederum würde bedeuten das er selber auch ein wenig strom verbraucht, denn wie könnte er sich sonst entladen ?!?

@venom... die anzeige wird ja nur weniger wenn der cap abgeklemmt ist, das heißt er zeigt tatsächlich seine eigene spannung an..... sollte das nicht sein? cap defekt?

@focalstefan... sorry weiß ich jetzt nicht auswendig welche marke das ist, jedenfalls billig war er nicht (120€). leider hat er keinen remote anschluß


[Beitrag von nightfreak am 12. Jul 2004, 17:31 bearbeitet]
tretmine
Inventar
#6 erstellt: 12. Jul 2004, 17:36
Klar wird die Anzeige kleiner, wenn er abgeklemmt ist:
Der Cap hat i.d.R. eigentlich eine nicht sehr grosse Selbstentladung. Sprich er nuckelt dir die Batterie auch nicht leer (es sei denn er ist defekt). Weiter ist aber 1 F nicht sooo viel, im Vergleich z.B. zu einer Batterie. Da gerade 1 F nicht genial viel ist, geht eben durch die geringe Selbstentladung trotzdem die Anzeige schnell runter. Weiter misst die Anzeige ja die Spannung und ist somit parallel zum Kondi geschalten. Diese Spannungsanzeige ist zwar i.d.R. sehr hochohmig, doch verbraucht auch sie von diesen kleinen 1F sehr schnell die Ladung.

MfG Phil
tretmine
Inventar
#7 erstellt: 12. Jul 2004, 17:38
Ach: Ich lese gerade dein Edit: Wenn er keinen Remoteanschluss hat, dann liegt nicht nur die Spannungsmessung parallel zum Kondi, sondern auch die Spannungsanzeige (sprich diese ist ein Verbraucher). Somit ist es klar, dass bei dir dieser Wert schnell runter geht.

MfG Phil
polosoundz
Inventar
#8 erstellt: 12. Jul 2004, 18:08

ne blöde frage aber wenn ich ein powercap abschließe kann ich an der anzeige zusehen wie die spannung sinkt und in ca. 1 minute ist nichts mehr da.

wenn man aber grade nicht fährt mit dem auto, dann saugt der ja die ganze zeit strom und verbraucht diesen, oder? wenn auch nicht viel aber er tut es?

ein paar wochen nicht gefahren und die batterie wird leer sein oder laber ich da völligen quatsch


Ihr habt ihn glaub ich alle missverstanden... Er meint doch wenn er den Cap ABklemmt sinkt dessen Spannung, und DAS ist völlig normal!

Im angeklemmten Zustand solte er wenn die Zündung/die Anlage an ist immer in etwa das gleiche anzeigen und eben nichts wenn Zündung/ANlage aus sind... WENN er nichts anzeigt und abschaltet so wie er soll (entwerder über Remote oder über ne Automatik) dann entlädt er die Batterie NICHT wenn das Auto länger steht...
nightfreak
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Jul 2004, 18:30
danke für eure zahlreichen antworten

@as-xion... und genau da scheint mein problem zu sein. er schaltet NIE ab. wusste aber auch nicht das er das soll. also is er wahrscheinlich kaputt... werd mal zum händler fahren, da er ja so gut wie neu ist
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Saugt Powercap Batterie leer?
hans-pansen am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  11 Beiträge
Powercap ?
*Schnuff* am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  6 Beiträge
Powercap!
-RK- am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  8 Beiträge
Powercap
Dominik920 am 21.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  4 Beiträge
Powercap
Poloflo am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  3 Beiträge
Powercap
Slaine am 15.09.2003  –  Letzte Antwort am 15.09.2003  –  4 Beiträge
Panasonic Radio entlädt Batterie!
Sammy.UT am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  4 Beiträge
Powercap oder zweite Batterie in den Kofferraum?
TechnoFeather am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  2 Beiträge
Powercap oder Zusatzbatterie?
Shadow-Man am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  40 Beiträge
Powercap beim Auto überbrücken?
Fabian-1988 am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedBulseye
  • Gesamtzahl an Themen1.383.054
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.202