Verstärker Problem!!

+A -A
Autor
Beitrag
Snake_Down
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Mai 2004, 22:51
wollte den verstärker anschliesen... und habe bissel die kabel getestet... (es funkte auch ein paar mahl) das strom kabel kommt doch in das 12V slot... und der blaue (glaube ist die erdung) kommt doch in die drei buchstaben..(weiss nicht mehr wie die genau heissen) oder?? oder ist da was falsch..?? jetzt bekommt der verstärker nur noch stom wen ich ich au ein + oder - slot halte (dort wo di boxen normaler weisse hinkommen) habe ich da wass kaput gemacht?? das er kein stom mehr kriegt wen ich das stomkabel auf den slot 12V henke... ?? hoffe ich kommt draus was ich meine
micha_D.
Inventar
#2 erstellt: 28. Mai 2004, 02:29

wollte den verstärker anschliesen... und habe bissel die kabel getestet... (es funkte auch ein paar mahl) das strom kabel kommt doch in das 12V slot... und der blaue (glaube ist die erdung) kommt doch in die drei buchstaben..(weiss nicht mehr wie die genau heissen) oder?? oder ist da was falsch..?? jetzt bekommt der verstärker nur noch stom wen ich ich au ein + oder - slot halte (dort wo di boxen normaler weisse hinkommen) habe ich da wass kaput gemacht?? das er kein stom mehr kriegt wen ich das stomkabel auf den slot 12V henke... ?? hoffe ich kommt draus was ich meine ;)


Hallo

Bahnhof

Gruß Micha
raw
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Mai 2004, 04:30
Hi

Sorry... aber: häääääää?

12Volt?

Was ist das für ein Verstärker? Car-HiFi?

Du musst die Stromkabel dort anschließen, wo auch der Anschluss dafür ist!
bukongahelas
Inventar
#4 erstellt: 28. Mai 2004, 05:59
Das rote plus Kabel an Pluspol Batterie.

Das schwarze oder blaue Kabel an Masse / AutoChassis
(Name: GND) (die 3 Buchstaben).

Dann gibt es noch eine FernStartLeitung (Farbe ?).
die muß an Plus 12 Volt,sonst schaltet der
AutoVerstärker nicht ein.
Schalte eine "fliegende" Sicherung in die Plus
Leitung,für alle Fälle.

Boxen dran und CinchSignal.
Jetzt müßte was zu hören sein.

bukongahelas

Vielleicht mal Bedienungsanleitung / Anschlußplan
lesen,ja ich weiß,eine Wand einreißen oder Beton
mischen ist einfacher...
hydro
Stammgast
#5 erstellt: 28. Mai 2004, 10:03

Das schwarze oder blaue Kabel an Masse / AutoChassis
(Name: GND) (die 3 Buchstaben).


willste nicht bei unu in der redaktion anfangen?
wir könnten hellseher gebrauchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hauptschalter für Stom
Popsofa am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  3 Beiträge
Verstärker-Strom Problem
Wisko am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  7 Beiträge
Verstärker tut nicht mehr
joensen am 19.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  11 Beiträge
Verstärker
c_money am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  3 Beiträge
Verstärker
c_money am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  3 Beiträge
verstärker und/oder subwoofer?
arvirus am 19.02.2003  –  Letzte Antwort am 21.02.2003  –  6 Beiträge
Kein Strom, oder was weiss ich
Rockkid am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  11 Beiträge
Wo kommt der Strom her
MJ am 25.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  2 Beiträge
Verstärker geht nicht mehr an. HIIILFE
ultra-vatah am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  6 Beiträge
strom für kondensator, verstärker?
grandy am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedNMM
  • Gesamtzahl an Themen1.376.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.294