Verstärker tut nicht mehr

+A -A
Autor
Beitrag
joensen
Neuling
#1 erstellt: 19. Sep 2005, 11:26
Hallo!
Ich habe ein Problem, und zwar habe ich soeben versucht, das Stromkabel was von der Batterie zu meinem Verstärker geht am Verstärker abzunehmen und dieses an einen anderen wieder dranzuklemmen um zu testen ob der andere Verstärker funktioniert und überhaupt Saft bekommt.
Danach habe ich das Kabel wieder an meinen Verstärker angeklemmt und zwar so wie es vorher auch war...nur irgendwie bekommt der kein Saft mehr?
Kann mir da vielleicht mal jemand ein Rat geben, weil ich nicht wirklich viel Ahnung in dieser Materie habe.

Danke im Vorraus! Echt Cooles Forum
tom999
Inventar
#2 erstellt: 19. Sep 2005, 12:08
Uff, hast du das Stromkabel von der Batterie entfernt, oder die Sicherung des Stromkabels wenigstens rausgeschraubt??

Wenn nicht...

Mögen Endstufen nämlich nicht sonderlich wenn du einfach ein angeschlossenes Stromkabel an den Verstärker hälst!

Gabs Funken als die das Stromkabel angeschlossen hast?
joensen
Neuling
#3 erstellt: 19. Sep 2005, 12:16
Also gefunkt hat es nicht, es gab nur ein kleines *Klick*.
Was kann ich denn nu machen is der Verstärker im Arsch?
Also da muss doch irgendwie ne Sicherung vor sein ...also zwischen Verstärker und Batterie is z.B eine.
Und der Verstärker hat ja auch ne Sicherung oder?

gruß manuel
Klangpurist
Inventar
#4 erstellt: 19. Sep 2005, 12:19
Ruhig Blut mein Schöner, nimm erstmal Vatis Multimeter und schau ob überhaupt Strom hinten ankommt. Wenn nicht --> Sicherung checken
tom999
Inventar
#5 erstellt: 19. Sep 2005, 12:26
Mess doch mal mit dem Multimeter nach ob Strom hinten ankommt!

Wenn ja, ist die Endstufe wahrscheinst hin, wenn nicht dann überprüf mal die Sicherungen...
tom999
Inventar
#6 erstellt: 19. Sep 2005, 12:27
Viel zu langsam...
Scheiß Beamte...
joensen
Neuling
#7 erstellt: 19. Sep 2005, 12:49
Sorry ich bin grad bei der Arbeit bzw Praktikum an einer schule Kann mit Antworten immer n paar Minuten länger dauern.
Also ich habe hier in der Schule kein Multimeter, außer ich kann ja mal bei den Leuten in der Elektrowerkstatt nachfragen
Die haben sowas mit sicherheit!
Also danke für alles, ich meld mich wieder wenn ich genaueres weiß.
Bis denne!
joensen
Neuling
#8 erstellt: 19. Sep 2005, 15:32
Hallo!
Eine Frage habe ich noch, und zwar is an dem Kabel von Batterie zum Verstärker ja eine Sicherung zwischen...kann man die auswechseln oder muss ich mir n neues holen?
Die Sicherung sieht so ungefähr aus:

Bloß das die Sicherung die bei mir dran is keine Automatische ist. Schön wärs

Also nochmal vielen Dank im Vorraus!
metallica787
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Sep 2005, 17:23
was da auf dem bild zu sehen ist, ist nur ein sicherungshalter. sprich, du kannst diesen halter an den beiden enden aufschrauben und die sicherung dann herausnehmen. die sicherung sieht aus wie ein glasröhrchen. du kannst die sicherung also auf jeden fall auswechseln. musst aber darauf achten, dass du auch wieder ne sicherung reinschraubst, die den gleichen ampere wert hat, sonst kann dein kabel durchschmoren, glaube ich. der ampere-wert steht meist auf den sicherung. auf deinem bild steht ja "80A" drauf, also 80 ampere



Also gefunkt hat es nicht, es gab nur ein kleines *Klick*.


ich denke mal, dass das klick-geräusch von ner sicherung am verstärker kommt, die durchgebrannt ist. einfach mal alle sicherungen am verstärker abchecken. die sicherung kann man einfach herausziehen.
joensen
Neuling
#10 erstellt: 19. Sep 2005, 19:33
@Beitrag über mir!
Du hast recht es is die Sicherung am Verstärker, nu muss ich morgen ebn los ne neue besorgen oder besser noch 2, dann hab ich was auf Vorrat
Also danke nochmals!
metallica787
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Sep 2005, 19:40
alos das nächste mal wenns wieder knackst, die sicherung überprüfen

kauf dir doch am besten gleich ne ganze packung sicherungen, ist ne schlecht, welche auf vorrat zu haben!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Amp Remote tut nicht mehr
florence_n am 06.06.2003  –  Letzte Antwort am 07.06.2003  –  4 Beiträge
Blitz? Radio tut nicht mehr...
addY am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  5 Beiträge
Clarion DXZ 778RUSB tut nicht mehr.
Darkstrike88-88 am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2017  –  14 Beiträge
Verstärker geht nicht mehr!
Breaker0102 am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  3 Beiträge
Verstärker
c_money am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  3 Beiträge
Verstärker
c_money am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  3 Beiträge
AHHH MEINE 4/320 TUT NIX MEHR
Nightraver am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  4 Beiträge
NEUER Verstärker funktionier nicht mehr???
Audi_Flo am 19.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  3 Beiträge
Verstärker schießt nur sicherung und tut sonnst kein muks
venz am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  9 Beiträge
Verstärker geht nach Radioumbau nicht mehr
Hannebambel2001 am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedjoha43
  • Gesamtzahl an Themen1.389.975
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.542