Lightning Audio Kühlungsturbine. Zieht die Luft oder bläst sie die Luft raus???

+A -A
Autor
Beitrag
DrMassacre
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jun 2004, 18:33
Hi.
Da ich noch ein 80er PC Lüfter habe, und keine 30 € für so eine Turbine bezahlen will, möchte ich mir den 80er Lüfter in mein Verstärker einbauen.
Die frage ist jetzt: bläst die original Turbine die Luft aus den Verstärker raus, oder zieht sie die Luft an und Bläst sie auf der Platine???
No._12
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 07. Jun 2004, 18:49
Sinnvoller wäre es wenn der Lüfter rauszieht. Sieh Netzteile usw. So gelang auch der Staub usw nicht in die endstufe.
DrMassacre
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jun 2004, 19:49
Hat jemand die Turbine gekauft?
Ich will auf nummer sicher gehen, weil ich die Luftzirkulation optimal ausnutzen wollte.
DrMassacre
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Jun 2004, 10:14
hmm. Weiss keiner genau bescheid?
KFJ
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Jun 2004, 17:24
Hoi

Ich hatte das selbe vor wie du aber als ich die Endstufe geöffnet hatte muste ich feststellen das die Einbautiefe des Lüfters zu groß ist. Das war ein ganz normaler 80er Pc Lüfter wie aus einem Netzteil.

hier diese L.A Endstufe hab ich http://cgi.ebay.de/w...7302&item=2473939424

Es müste aber auch 80er Lüfter mit 15 mm Einbautiefe geben die sollten passen
Ansonsten kann ich mich nur anschließen, raussaugen :-)
BiermannFreund
Inventar
#6 erstellt: 08. Jun 2004, 17:25
jop
saugen is standard für ne kühlung
nur bei mehreren Lüftern werden auch drückende eingebaut
wenn man nur ienen hatt, dann würde der nen Hitzestau verursachen, kannst ja mal aus spaß den Lüfter in deinem NT umdrehen, aber kontrollier die Temp *G*
DrMassacre
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Jun 2004, 18:26
Naja falls das mit den 80er nicht passt, kommt halt ein 60er rein. Ist besser als nix.
FallenAngel
Inventar
#8 erstellt: 09. Jun 2004, 15:09
kühlen ist wichtig. bei mir hats im kofferraum nach vollem druck imemr derbe gemüffelt (Darum hab ich sogar nen extra thread aufgemacht!). jetzt wird mein amp (Infinity 54a) von 2 120ern auf je 6 volt gekühlt (Remoteleitung rulezz ) und es riecht nichts mehr! KLASSE! Kann ich ja doch wieder auf volle Leistung gehen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lightning Audio b300.4 brücken?
theoverer am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  4 Beiträge
lightning Audio & Stromversorgung
Sophos am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  11 Beiträge
Lightning-Audio Gelbatterie extra für Japaner ?
Graupe am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  3 Beiträge
lightning audio schaltet auf protection
peakasso am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  7 Beiträge
Lightning Audio B2.400.4 und B2.300.4
kingkaese am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  5 Beiträge
lightning audio b150.2 - guter amp?
fluffibaer am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  3 Beiträge
Lightning schaltet auf protect HILFE!
Boecki1983 am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  30 Beiträge
ESX SXB und Lightning Audio B2.400.4 anschließen
dask8da am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  8 Beiträge
Lightning/Axton Verstärker können die das?
kryo am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  7 Beiträge
Lightning Audio S5.700 Chincheingänge beim Unfall abgerissen, wo wie anlöten? Endstufe geht sonst!
CabrioMaggus am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedBörzörk
  • Gesamtzahl an Themen1.389.746
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.803