kurzschluss

+A -A
Autor
Beitrag
schraenzi
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2004, 14:48
Ich habe mich heute zum ersten mal an mein autoradio in meinem 4er golf gewagt. Mein sony autoradio hatte die sender immer "vergessen" hat. Ich fand in diesem Forum Rat und wollte das rote mit dem gelben Kabel vertauschen. Ich schob beim roten kabel die plastikisolierung zur seite und als ich die steckverbindung lösen wollte, kam es zum kontakt zwischen diesem kabelschuh und dem alugehäuse wo das radio hineingeschoben wird. ich hörte ein leises klicken und ich vermute, dass die sicherung durchbrannte. Dieses klicken kann aber auch von sonstwo gekommen sein. Ich ließ alles beim alten baute das radio wieder ein. Wenn die zündung nun eingeschalten wird ist vom radio ein surren zu hören doch sonst bleibt er stumm und das display dunkel.
ich weiß nicht welche sicherung zum radio gehört und ob man eine durchgebrannte sicherung gleich erkennt ohne alle einzeln herauszuziehen.
was meint ihr, das radio wird wohl durch diese stümperaktion kaputt sein oder?

ich danke für event. beiträge im voraus.
WooFer_woLfgAng
Stammgast
#2 erstellt: 04. Okt 2004, 15:10
Ach iwo das is nich kaputt!
Also entweder is die sicherung vom auto oder vom radio gekommen!
Weis ja nicht wie das bei sony is aber bei mir is eine sicherung direkt hinten bei den ganzen anschlüssen (glaube neben iso stecker) kuk erst mal ob die gekommen ist (wenn du die vom radio nicht findest kuk mal in die beschreibung vom radio!) wenn die vom radio nicht gekommen ist kuk in den schaltplan deines autos welche die sicherung fürs radiokabel ist (vieleicht steht es auch irgendwo über den sicherungen deines autos)
Hankofer
Stammgast
#3 erstellt: 04. Okt 2004, 17:00
HI,

oft sieht man auch die Defekt Sicherung nicht auf Anhieb. Dann lieber mal die Sicherung mit einen Ohmmeter durchmessen.
s7eve
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Okt 2004, 19:18
wenn du keinen schaltplan vom auto hast, und wenn der sicherungskasten nicht beschriftet ist (was ich mir nicht vorstellen kann), dann mach mal die zündung an, und probier mal ein paar "Stromabnehmer" durch. Z.b. standlicht, abblendlicht, warnblinkanlage usw...wenn eins von denen nichtmehr geht weißt du ja, dass es diese sicherung ist....
was dir nach genauerem nachdenken auch nichts bringt, falls der sicherungskasten unbeschriftet ist ^^
geht aber erstmal schneller, als jede sicherung zu kontrollieren...
schraenzi
Neuling
#5 erstellt: 05. Okt 2004, 14:26
ich habe alle sicherungen kontrolliert, die vom schaltkasten und die hinten beim radio und es sehen alle noch ganz aus. außerdem kann ich eine CD einlegen und sie auch ganz normal wieder auswerfen. das display ist dunkel. kann man nun davon ausgehen, dass die sicherungen definitiv noch ganz sind oder hat der auswurf mechanismus damit nichts zu tun???? vielleicht wird dieser mit einer internen batterie gespeist.
wie gesagt das display bleibt dunkel und auch der Resetknopf hilft nicht.

bitte gebt mir noch ein paar tips, wie ich das wieder auf die reihe bringen kann.
danke
Hankofer
Stammgast
#6 erstellt: 05. Okt 2004, 16:24
Hi,

dann würde ich mal sagen es fehlt an Zündungsplus. Klemm mal alles auf Dauerplus dann müsste das Radio wieder gehen. Rein vom ausschauen kann eine defekte SIcherung auch ok sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autoradio und mein 4er golf
kaizen am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  5 Beiträge
Problem mit dem Autoradio
Eyeclave am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  5 Beiträge
Sony Radio ind Golf 4 einabauen - Problem
sidewinda am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  2 Beiträge
Probleme mit meinem Autoradio
tripico am 21.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  8 Beiträge
Problem mit dem Autoradio
PIK am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  9 Beiträge
Probleme mit dem Autoradio
PIK am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  2 Beiträge
autoradio
purple_rain1 am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  2 Beiträge
Autoradio wird sehr heiss
massilia am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  2 Beiträge
Beim Motorstart geht Autoradio aus
DJ-Spacelab am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  7 Beiträge
Autoradio zerstört?
Charliefirpo am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedTimArmstrong
  • Gesamtzahl an Themen1.376.925
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.392