Anschluss mehrer Batterien

+A -A
Autor
Beitrag
beaty89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Okt 2004, 11:17
Hallo,

Hab vorn eine 70A Batterie und wollt im Kofferaum eine 80A-100A Batterie verbauen.

Hab aber schon in anderen Foren gelesen, dass die Zusatzbatterie kleiner sein sollte und mit Trennrelais geschalten werden soll.

Gibts da auch andere Wege?

Wollte einfach + und - miteinander verbinden und an die Zusatzbatterie die Verstärker hängen. Geht das so i.O.?

Danke für Antworten...
maschinchen
Inventar
#2 erstellt: 28. Okt 2004, 11:44
JA, das funktioniert.

Allerdings: Um Versicherungsschutz zu geniessen, müssen zwei Sicherungen ins Pluskabel (jeweils nicht weiter als ca 25cm von den Batterien entfernt).
Zudem musst du, falls du hinten auch eine Säurebatterie verbaust, einen Entlüftungsschlauch nach draußßen legen (GASE!)

Das Relais muss nicht sein, schützt aber z.B. vor leeren Battereien, falls du des öfteren im Stand hörst.

Ist deine Lichtmaschine zu schwach, um deine Batterien vollständig zu laden (z.B. viel Kurzstrecke mit lauter Musik im Winter ), so solltest du rtegelmäßig nachladen.
Dazu reicht ein Handelsübliches Ladegerät. Ladegeräte mit Regelelektronik verlängern die Lebensdauer deiner Akkus.


[Beitrag von maschinchen am 28. Okt 2004, 11:45 bearbeitet]
beaty89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Okt 2004, 12:59
1.) also muss ich kurz hinter der Starterbatterie eine 200A sicherung legen und kurz vor der Zusatzbatterie?

Wenn ich aber:

von der Zusatzbattterie zum verteiler gehe (ca 60cmKabel),
dann jeweils eine 60A Sicherung habe,
dann zum CAP (ca 40/100cm Kabel)
und dann zur endstufe (ca 20-30cm Kabellänge),
muss ich da dann kurz hinter der Zusatzbatterie auch noch eine 200A Verbauen, da die anderen 60A Sicherungen ziemlich weit von der Zusatzbatterie weg sind... ?

(Wenn`s sich zu umständlich anhört müßte mir mal einer erklären wie ich eine Skizze einstellen kann)
Hankofer
Stammgast
#4 erstellt: 29. Okt 2004, 19:46
200A Sicherung, an welches Kabel hast den da gedacht, 70 - 95mm²?

Direkt beide Batterien verbinden (2 Sicherungen). Den Rest dann von der Zweiten Batterie anfahren, mit Sicherungen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zusatzbatterie
nickodemus am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  15 Beiträge
Zusatzbatterie
St4yTuned am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  2 Beiträge
zusatzbatterie
andiwug am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
normale batterie als zusatzbatterie ?
hifo am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  16 Beiträge
Batterie, Trennrelais, Zusatzbatterie
the_riddler am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  10 Beiträge
Trennrelais bei Zusatzbatterie
ernpat am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  17 Beiträge
Zusatzbatterie im Kofferaum?
Lupus86 am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.07.2006  –  21 Beiträge
Zusatzbatterie?
Focal-FAN am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  2 Beiträge
Zusatzbatterie
Nate23 am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  8 Beiträge
Zusatzbatterie
dewinni am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedMarcohund
  • Gesamtzahl an Themen1.389.323
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.040