kondensator anschließen wie ???

+A -A
Autor
Beitrag
Golfivgti
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mrz 2004, 16:48
hi sagt ma wie wird eigentlich ein kondensator zwischen die endstufe geschaltet???? braucht man dazu noch irgendwelche strom verteiler oder geht das so? für ne kleine beschreibung wär ich dankbar! mfg
matzesstyle
Inventar
#2 erstellt: 07. Mrz 2004, 16:52
Er wird parallel angeschlossen!
Aber benutz mal die Suchfunktion, das wurde hier schon des Öffteren erklärt
mfg Matze
Golfivgti
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Mrz 2004, 16:58
hmmm hab leider nix gefunden mfg
Golfivgti
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Mrz 2004, 20:23
kann mir einer nochmal genau beschreiben wie das ist??? habe ich 4 anschlüsse an der cap???? d.h. 2 anschlüsse für + und - in und 2 für + und - out ???? mfg
Hankofer
Stammgast
#5 erstellt: 08. Mrz 2004, 22:48
siehe link in der signatur.
Venom
Inventar
#6 erstellt: 09. Mrz 2004, 11:00
Desain_Dalí
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Okt 2008, 15:00
Habe da noch ne Frage zu dieser Zeichnung.

Skizzen dieser Art gibt es haufenweise im Netz, jedoch hat die Anleitung meines Caps was dagegen.

Habe einen Stealth 1F ohne Remote.
In der Anleitung steht deutlich:
"KEINESFALLS das Minus des CAPs mit dem Minus des AMPs verbinden!"
Außerdem soll man keinen gemeinsamen Massepunkt benutzen.

Ist das nun so eine Todsünde?

Vielen Dank!


[Beitrag von Desain_Dalí am 07. Okt 2008, 15:01 bearbeitet]
lombardi1
Inventar
#8 erstellt: 07. Okt 2008, 15:12
Was hätte er dann für einen Sinn.
Natürlich stimmt die Zeichnung.
von Batterieplus auf Kondensatorplus auf Endstufenplus
von Batterieminus auf Kondensatorminus auf Endstufenminus


Gruß
Desain_Dalí
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Okt 2008, 17:10
Ich weiß nicht ob du mich richtig verstanden hast.

Folgendermaßen sollte es laut meiner Anleitung aussehen:


Ist im Prinziep das Gleiche, jedoch steht eben in der Anleitung
Zitat:
"Bitte NIEMALS den Minus-Pol des Kondensators mit der Masse des Verstärkers verbinden!"


Meine Frage:

Warum wird dies so stark betont, wenn das jeder hier im Forum so macht???

Danke!
lombardi1
Inventar
#10 erstellt: 07. Okt 2008, 17:58
Hallo
Über 1. Massepunkt Kofferaum + 2. Massepunkt kommt doch schaltunstechnisch wieder daselbe raus, wie bei der ersten Zeichnung,oder ?


Könnte mir einen Übersetzungsfehler vorstellen.

Hast Du eine genauere Bezeichnung Deines Kondesators ? noch besser währe die Anleitung des Caps als Bild, schön groß oder als Scan

Gruß
Desain_Dalí
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 07. Okt 2008, 20:42

lombardi1 schrieb:

Über 1. Massepunkt Kofferaum + 2. Massepunkt kommt doch schaltunstechnisch wieder daselbe raus, wie bei der ersten Zeichnung,oder ?

Dessen bin ich mir bewusst, daher auch mein Post!


lombardi1 schrieb:

Könnte mir einen Übersetzungsfehler vorstellen.

Daran könnte es liegen.


Gerät: Stealth STC-1000 1F

Hier die Anleitung:
FlexBen
Stammgast
#12 erstellt: 07. Okt 2008, 23:59
In der Zeichnung hat der Amp überhaupt keinen Minus(Masse)anschluss...das _muss_ falsch sein. Ganz klar: Der Cap gehört mit seinem "Minus" an das Minus des Amps, und Plus gehört an Plus. Die Kabelwege zw Cap und Amp sollten mögl. kurz (niederohmig) sein.
PT83
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 19. Jan 2011, 22:09
Hallo,

kann mir mal jemand eine Skizze schicken,
wo ich vorne die Starterbatterie habe,
hinten eine zusätzliche und 2 Cap´s!

Wie die Anzuschließen sind und wo ich genau noch zusätzliche Sicherungen haben muss.

Danke Vorab
ChristianM1702
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 20. Jan 2011, 01:28
http://www.hifi-foru...orum_id=165&thread=3

Beispiel 3

Totengräber tzzzz

mfg Christian


[Beitrag von ChristianM1702 am 20. Jan 2011, 01:29 bearbeitet]
PT83
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 22. Jan 2011, 03:31
Würdet ihr eher mehrere cap's (2-3) parallel schalten oder einen großen nehmen
lombardi1
Inventar
#16 erstellt: 22. Jan 2011, 03:56
In wie vielen Beiträgen willst Du Dich noch verewigen ?
Einmal reicht doch.
http://www.hifi-foru...ad=9741&postID=17#17
http://www.hifi-foru...d=43933&postID=67#67
http://www.hifi-foru...d=43950&postID=31#31

mfg Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator
MLT7 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  17 Beiträge
Kondensator anschließen????
King-M am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  6 Beiträge
Kondensator anschließen
0711panzer am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2005  –  19 Beiträge
Kondensator anschließen?
hansonXschrempf am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  25 Beiträge
Kondensator wie anschließen
Walti am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  4 Beiträge
Dietz Kondensator anschließen
Horego am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  15 Beiträge
Kondensator
salamaftw° am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  3 Beiträge
Kondensator
hörnle am 31.08.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  4 Beiträge
Kondensator?
Zylinder84848 am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  42 Beiträge
Kondensator
JWS am 04.05.2005  –  Letzte Antwort am 04.05.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedNox1mo
  • Gesamtzahl an Themen1.376.320
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.171