Licht flackern trotz Zusatzbatterie

+A -A
Autor
Beitrag
idefix83
Stammgast
#1 erstellt: 20. Nov 2004, 18:48
Hab mir jetzt ne Exide Maxxima in den Kofferraum gestellt und hab trotzdem ein Lichtflackern drin. zwar nicht mehr so extrem wie früher ohne Batterie (nur mit Cap) aber es ist noch merklich da. Bekomm ich den letzten rest noch mit nem guten Kondensator weg oder bleibt ein Rest immer da????
mstylez
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2004, 18:51
-Was hast du für Endstufen?
-Was für Kabel liegt?
-Massepunkt ordentlich freigeschliffen und wo?
-Batterie voll?
-Hoschi-
Inventar
#3 erstellt: 20. Nov 2004, 18:54
@Dynasty: Seine Amps stehen doch da.
Also deine Amps ziehen schon nicht wenig...also einen Cap hast du schon...dann würd ich einfach mal einbauen und sehn ob es geholfen hat .
mstylez
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2004, 18:59
Stimmt!
Oder deine Masse ist fehlerhaft. Am Gurtschloss oder direkt an der Starterbat holen. Wenn am Gurtschloss dann den Lack richtig abschleifen!
tranier
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2004, 19:18
Also die Exxide solte das auf jedenfall packen, vllt einen größeren Cap einbauen. Mit z.B. 5 farad und vor beide Amps ein Cap.
idefix83
Stammgast
#6 erstellt: 20. Nov 2004, 19:34
Also der Massepunkt ist einwandfrei Da wo dir Rücksitzbank fest gemacht ist. Von der Exide geh ich Mit 35mm² auf die Verteiler jeweils und von da aus Mit 35 und 20mm² auf die Stufen. Ein Cap ist momentan komplett nicht eingebaut. Mein altes habe ich verkauft. War von ACR und 3 Jahre alst. Hab evtl. das RO10HC von Rodek im Auge.
tranier
Inventar
#7 erstellt: 20. Nov 2004, 19:44
Das sagt mir jetzt nichts das Cap, aber die Hifonics zeus sollte schon 2 Farad bekommen. Kannst es nur mal probieren aber es sollte shcon was bringen.
Wieso nimmst du nicht direkt Masse von der Exxide wenn die eh im Kofferaum ist???


[Beitrag von tranier am 20. Nov 2004, 19:45 bearbeitet]
internetonkel
Inventar
#8 erstellt: 20. Nov 2004, 20:14
würde anstatt des cap noch ne 2te batterie hinten einbauen, an wieviel ohm lasst du den amp laufen ?

//edit sehs grad welchen sub er hatt, also 2 ohm , oder ? ne 2te batterie kann da nicht schaden, die mit der anderen parallel und du hast nen kleineren innewiederstand als beim cap. umso kleiner umso besser.


[Beitrag von internetonkel am 20. Nov 2004, 20:16 bearbeitet]
idefix83
Stammgast
#9 erstellt: 20. Nov 2004, 22:18
bin froh das ich eine unter bekommen habe. masse für die amps kommt von der exide. und von der exide zum massepunkt
mstylez
Inventar
#10 erstellt: 21. Nov 2004, 06:04
Ja bau auf jeden Fall erst ma 'n Cap ein!!! Und wofür hast du nen Stromverteilerblock? Kannst doch die Exide als Verteiler nehmen....
idefix83
Stammgast
#11 erstellt: 21. Nov 2004, 09:51
Stromverteiler = Sicherungsverteiler 150/80A
tranier
Inventar
#12 erstellt: 21. Nov 2004, 10:34
Also wenn man 2 gescheite Caps hat sollte eigentlich eine Batterie reichen als Zusatz.
internetonkel
Inventar
#13 erstellt: 21. Nov 2004, 12:51
ähm, kein cap ersetzt ne gute batterie, und hallo? er hat da ne colli dran da wird allgemein schon 2 batterien empfohlen, und wenn er da 2 cap unterbringen soll dann kriegt er da auch ne 2 te batterie unter. und 2 batterien sind auf jeden fall besser als caps.und preislich kommts auf gleiche hinaus.
tranier
Inventar
#14 erstellt: 21. Nov 2004, 15:37
Jo klar 2 Batterien sind auf jedenfall die ebste Lösung aber ein Cap kann noch etwas schneller Puffern bei Bässen.
Naja eine Batt is schon größer als 2 Caps:) außer du nimmst 40 farad
Ne schon klar wie dus meinst. Vielleicht doch die beste Lösung.
Beobachter
Stammgast
#15 erstellt: 21. Nov 2004, 20:19
Beide Batterien sind immer noch über die Lichtmaschine miteinander verbunden. Das Restflackern läßt sich erst dann vollständig eliminieren, wenn man beide Batterien jeweils über eine 200A-Schottky-Diode mit der Lichtmaschine zum Nachladen verbindet. Die beiden Batterien arbeiten dann völlig unabhängig voneinander.
internetonkel
Inventar
#16 erstellt: 21. Nov 2004, 20:50
wieso sollen die batterien mit ner diode, vonner lima getrennt werden ?
sK4T3r
Inventar
#17 erstellt: 21. Nov 2004, 20:54

internetonkel schrieb:
und hallo? er hat da ne colli dran da wird allgemein schon 2 batterien empfohlen, und wenn er da 2 cap unterbringen soll dann kriegt er da auch ne 2 te batterie unter. und 2 batterien sind auf jeden fall besser als caps.und preislich kommts auf gleiche hinaus.


Er hat ne Zeus drin ,
idefix83
Stammgast
#18 erstellt: 21. Nov 2004, 21:46

internetonkel schrieb:
und hallo? er hat da ne colli dran da wird allgemein schon 2 batterien empfohlen, und wenn er da 2 cap unterbringen soll dann kriegt er da auch ne 2 te batterie unter. und 2 batterien sind auf jeden fall besser als caps.und preislich kommts auf gleiche hinaus.


Er hat ne Zeus drin ,


richtig!!!
internetonkel
Inventar
#19 erstellt: 22. Nov 2004, 17:26
nagut ich nehm alles zurück, sind ja nur 1,2 kw an 2 ohm.
sK4T3r
Inventar
#20 erstellt: 22. Nov 2004, 19:24
nagut , wenig ists nun auch net , hast ja recht
Aber is schließlich nur die Hälfte und da wird eine bat auch reichen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Licht flackert trotz Cap
peterschwarz am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  35 Beiträge
Zusatzbatterie
Nate23 am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  8 Beiträge
Zusatzbatterie???
Zak1976 am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  5 Beiträge
Lichtflackern trotz Zusatzbatterie
kingknarf am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  18 Beiträge
Mit Zusatzbatterie mehr Druck?
bazty am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  3 Beiträge
Licht flackert trotz Kondensator
Nobs am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  10 Beiträge
Licht flackern nur bei hohem Drehzahl
-Hoschi- am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  65 Beiträge
Lichtmaschine neu und dann Licht am flackern
cliobastler am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  4 Beiträge
Flackern trotz Kondensator CAP - Was meint ihr ?
paxson am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  3 Beiträge
Zusatzbatterie? Cap?
Golfstrom am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  46 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedSvDe
  • Gesamtzahl an Themen1.389.371
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.906