rauschen bei laufendem Motor

+A -A
Autor
Beitrag
Premutos
Stammgast
#1 erstellt: 17. Dez 2004, 00:47
Ich habe mir heute 2 boxen in meine neuen Türen eingebaut, seitdem habe ich bei laufendem Motor ein pfeifen in den Boxen! wenn ich gas gebe wird das pfeifen stärker! Die Boxen habe ich an meiner 4 Kanal endstufe von Boschmann (jaja, unbekannte marke aber für meine heckablage und die türen reichts alle male)! Kann mir jemand sagen woran das liegen könnte und wie ich das problem lösen kann? habe ich da etwa was falsch angeschlossen?

Achja, wenn ich den motor laufen lasse und das radio aus ist, ist das pfeifen weg! Das rauschen ist auch bei lautstärke 0 zu hören!


[Beitrag von Premutos am 17. Dez 2004, 00:48 bearbeitet]
Premutos
Stammgast
#2 erstellt: 17. Dez 2004, 00:58
Achja, ich habe Chinch und Strom nicht nebeneinander verlegt! Kann sein, dass die ls-kabel und die Chinchkabel sich stören?
Ich werde bekloppt bei dem scheiss pfeifen!
poeppchen
Stammgast
#3 erstellt: 17. Dez 2004, 01:01
nein das macht nichts.
schau mal am amp ob sich da die kabel vielleicht überlappen
Premutos
Stammgast
#4 erstellt: 17. Dez 2004, 01:06
wie meinst du das kabel überlappen? welche kabel dürfen sich denn nicht kreuzen? also, da ich 2 endstufen drin habe und nur ein remotekabel habe ich es einfach mit einer lüsterklemme gesplittet und jetzt läuft ein remotekabel zur 2 kanal und das andere zur 4 kanal! bei der 4 kanal liegt das remotekabel über den LS-Kabeln! ansonsten liegen alle kabel kreuz und quer unter meiner rücksitzbank! sollte ich da vielleicht mal ne gewisse ordnung schaffen?
poeppchen
Stammgast
#5 erstellt: 17. Dez 2004, 01:10
ja solltest du mal machen.
es darf sich ein chinch und stromkabel kreutzen dann gibt es den torbo.
gibt da so ein spruch.strom und chinch liegen im klinch
Premutos
Stammgast
#6 erstellt: 17. Dez 2004, 01:15
danke erstmal, werde ich gleich morgen mal ordnung schaffen, aber was ist torbo?
poeppchen
Stammgast
#7 erstellt: 17. Dez 2004, 01:20
na das pfeifen wenn du aufs gas gehst.
kannst du deine kumpels mit verarschen.
bei mir hats geklappt
Pingu
Stammgast
#8 erstellt: 17. Dez 2004, 18:20
Schau mal in meine Signatur.
Dort findest nen Link dazu.

Gruß PINGU

. . . . .. . . . .
.C O M M U N I T Y.
Premutos
Stammgast
#9 erstellt: 18. Dez 2004, 16:23
habe alle meine kabel die kurz vor den stufen wild durcheinander gewürfelt waren mal geordnet, mit kabelbinder zusammengetüddelt und strom und chinch getrennt, jetzt ists rauschen weg! DANKE
poeppchen
Stammgast
#10 erstellt: 19. Dez 2004, 05:09
bitte
keine problem
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio rauscht bei laufendem Motor
Derrick am 07.07.2003  –  Letzte Antwort am 07.07.2003  –  3 Beiträge
Endstufe rauscht bei laufendem Motor
MasterFlok am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  6 Beiträge
...:::Störton bei laufendem Motor:::...
suddendeath212 am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  18 Beiträge
Emfangsstörungen bei laufendem Motor
Freddy2287 am 03.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  5 Beiträge
Pfeifen bei laufendem Motor
xXxDarkLordxXx am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  3 Beiträge
spannungsabfall bei laufendem motor
cliffedition am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  2 Beiträge
"Zirpen" bei laufendem Motor
Ganglion am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  16 Beiträge
Störgeräusch bei laufendem Motor
Unemployed am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  6 Beiträge
Weniger Leistng bei laufendem Motor?
EasyRider99 am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.08.2005  –  22 Beiträge
?? Rauschen bei eingeschaltetem Motor ??
ritschi75 am 10.07.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedItz_Gosu
  • Gesamtzahl an Themen1.376.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.079