Verdoppelung der Leistung bei halben Wiederstand?

+A -A
Autor
Beitrag
mortuary
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jan 2004, 18:06
Ist nur eine kleine Verständniss frage. Bei fast jeder endstufe die ich bis jetzt gesehen habe verdoppelt sich die Leistung wenn sich der Wiederstand halbiert.

Ich habe eine Emphaser EA-450-250 (5Kanal) welche am Mono Kanal 230 Watt (bei 4 Ohm) hat. Bei 2 Ohm jedoch "nur" 350 Watt. Ist das eine Schutzangabe des Herstellers? Oder was könnte das für gründe haben?

Danke
I.P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Jan 2004, 18:16
theoretisch verdoppelt sich die leistung bei halbem widerstand gemäß der formel P=U²/R. in der praxis schafft eine endstufe diese verdoppelung noch so lange bis irgendein bauteil an seine grenzen stößt. das ist oft das netzteil, oft aber auch die ausgangsstufe.

230 auf 350 watt ist ok, das heisst die endstufe arbeitet auch an 2 ohm noch im stabilen bereich. eine endstufe die an 4 und 2 ohm die selbe leistung hat ist entweder nicht wirklich 2 ohm stabil (=negativ) oder verfügt über besondere schaltungsvarianten um an 4 ohm die ausgangsspannung anzuheben (=positiv).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wiederstand reduzieren
Adorra am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  28 Beiträge
Karrosserie-Wiederstand ???
Sys3D am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  10 Beiträge
ohm wiederstand
alexxR am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  5 Beiträge
Wiederstand regeln?
Blackmarket am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  13 Beiträge
Wiederstand der Karrosse?
Skar667 am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  6 Beiträge
Wiederstand der Spulen messen !
Grimpf am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  15 Beiträge
Power Cap, Wiederstand, Hilfe!!!
bbk82 am 12.06.2003  –  Letzte Antwort am 15.06.2003  –  7 Beiträge
Wiederstand Als Frequenzweiche ?
scHl8ter am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  6 Beiträge
Zu hoher Wiederstand bei den Woofern?
k2000nold am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  4 Beiträge
Laden mit oder ohne wiederstand??
nighthunter am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedmhuth
  • Gesamtzahl an Themen1.412.576
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.892.032

Hersteller in diesem Thread Widget schließen