Funkenschlag an Amp bei Schraubenzieherkontakt

+A -A
Autor
Beitrag
toshi187
Stammgast
#1 erstellt: 20. Feb 2005, 19:43
Ich wollte -nachdem ich den Amp gerade eingebaut hatte, um ihn zu testen- erstmal die Kabel wieder vom Amp abmachen, da ich im Kofferraum noch alle Kabel schön verlegen wollte.

Folgendes Szenario hat sich ergeben: Ich geh mit dem Schraubenzieher an die Klemme vom Pluskabel, und sofort kommt mal ein netter Funke oder besser gesagt Blitz, ja es war en richtiger Blitz. Ich bin ganz schön erschrocken.

Frage: Wie kann das sein? Muss ich irgendeine Reihenfolge beachten, wenn ich den Amp von den Kabeln trenn oder muss ich gar jedesmal die Batterie abklemmen?

Laufen tut der Amp noch, war anscheindend dann doch nicht so schlimm?!

toshi
L300
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Feb 2005, 19:50
Hast du auch ein Powercap verbaut ?
Wenn ja funkt es üblicherweise immer beim amklemmen , meisten so wie bei mir wird eine "Entladelampe" imtgeliefert. Mithilfe dieser Lampe man den Powercap erstmal entladen kann da es sonnst immer zu einem Kurzschluss kommt bzw es fließen erheblich höhe Ströme... Was auch sein kann das du mit deinem Schraubendreher die Masse und Plus kurzgeschlossen hast.


Gruß
Chris
mrniceguy
Moderator
#3 erstellt: 20. Feb 2005, 19:59
Es kann sein dass du mit dem Schraubenzieher ans Gehäuse der Endstufe gekommen bist. Denn meist ist das Gehäuse auch geerdet.
Ist mir auch mal passiert, kenn ich nur zu gut. Seitdem mach ich immer zuerst das Massekabel ab...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe kaputt nach Funkenschlag?
Bacho am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  10 Beiträge
Beim Aufladen des Kondensator Funkenschlag ?
Schrippe1988 am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  4 Beiträge
Leistungsverteilung bei Amp
f.ritz am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  12 Beiträge
hilfe bei amp
Magic18 am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  4 Beiträge
Kopfhörerausgang an Amp
Schlipp am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  4 Beiträge
AMP Pfeift
TheMatrix17 am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2006  –  8 Beiträge
amp kaputt?
st3ve am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  4 Beiträge
Amp-Problem
Flea78 am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  8 Beiträge
Axton CAA50 amp an CAX70 ablage
jan.audio am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  5 Beiträge
Aliante Doppelschwinger an DLS Mono-Amp?
MiaWallace am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBierschlauch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.509