Seltsames Problem mit der Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
hansonXschrempf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Mai 2005, 18:33
Hi,

fahre seit ca. einem halben Jahr mit meiner Anlage rum.
Bisher ohne Probleme.
Jedoch ist jetzt was total komisches aufgetreten:
Bei ausgeschaltetem Motor, aber Zündung an; alles läuft prima.
Doch wenn ich den Motor starte, schaltet die Endstufe in ca. 5-10s auf Störung(rote Lampe) und der Woofer macht keinen Mucks mehr.
Komponenten: Habe eine Zusatzbat parallel geschaltet zur Standartbat ohne Relais, HelixPowercap, AS F2500 und GZUW12.
Es wurden 50er Kabel verlegt.
Vielleicht könnte dies eine Ursache dafür sein: Ich habe das Radio immer ausgemacht, bevor ich die Zündung ausgeschaltet habe, d.h. erst Radio aus, dann Schlüssel gezogen.
Jetzt habe ich aber mal meine Schwester damit fahren lassen und die hat bei laufender Mucke(Radio an...) den Schlüssel gezogen. Dann hat der Woofer kurz PLOPP gemacht. Und seitdem tritt das Problem auf.
Kann das damit zusammen hängen?

mfg Norman
Highscore
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Mai 2005, 12:52
Dieses Plöpp geräusch ist normal wenn man erst den schlüssel zieht.
Eigentlich dürfte es nichts machen ist aber auch nicht wirklich gut. Vergleichbar mit nem Computer den du nicht herunterfahrst sondern einfach so ausmachst.
Es dürfte nchts passiert sein ,wenn aber doch kann es sein das es einen kurzen gegeben hat weil kurzeitig mehr spannung draufgekommen ist. wen man nur eine batterie hat ist es normnalwerweise so wenn man den motor startet dann geht die anlage kurz aus. Wenn du eine extra batterie eingebaut hast und es seit dieser aktion nicht emhr geht würde ich alle sicherungen prüfen, wenn dort alle ok sind würde ich die leitungen von der batterie zur anlage prüfen. Könnte nämlich sein dfas die zusatzbatterie jetzt ohne funktion ist.

MFG Highscore
Nyromant
Inventar
#3 erstellt: 29. Mai 2005, 15:08
Mess mal bitte den Widerstand des Woofers
hansonXschrempf
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Mai 2005, 17:24
Ich hab jetzt mal beide Batterien voneinander getrennt und siehe da: Anlage geht auch bei laufenden Motor wieder.
Doch sobald ich sie wieder verbunden habe, tritt das Problem auf...

mfg Norman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SELTSAMES Problem mit Colli !
H34D5H0T am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  15 Beiträge
seltsames Rauschen....
Baddek am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  7 Beiträge
seltsames problem mit audison hv sedici :(
TobiaRS am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  2 Beiträge
Seltsames Geräusch beim AktivSubwoofer
vfb2003 am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  2 Beiträge
Seltsames Problem! amp geht auf protect
Fatbull am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  10 Beiträge
Problem mit der anlage
FrankstaR am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  25 Beiträge
Problem mit der Anlage..
Audion am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  22 Beiträge
Problem mit Strom miner Anlage
maher02 am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  5 Beiträge
Problem mit der Stromversorgung?
Ginger am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  9 Beiträge
Problem mit einer Musik-Anlage im Auto.
Dark*Angel am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMarko05
  • Gesamtzahl an Themen1.382.497
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.906

Hersteller in diesem Thread Widget schließen