stimmt meine rechnung?!?

+A -A
Autor
Beitrag
sLashi
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jun 2005, 16:00
hi. ich bin grad bissel stuzig geworden und ueberleg, ob meine rechnung ueberhaupt stimmt.
bin grad dabei mein kofferraumsausbau zu vollenden und platzfinden sollen da 2 hawker c11 bats. (ich weiss ,die sind schwer :D)

so...zusammen geben die ca. 200ah. stufen zusammengezählt blablub haben *Rechne* ca. 250A
wenn ich jetzt mal von 75% ausgeh *Rechner* *grübel*
200/250 * 0,75 = 0,64
ich kann grad mal ne halbe stunde mit motor aus musikhören?
ich glaub irgendwie hab ich was durchn tüddel gebracht in der formel *g*
-Hoschi-
Inventar
#2 erstellt: 03. Jun 2005, 02:59
Hmm ich weiss zwar nicht was du da gerechtet hast..aber....
Also deine Anlage zieht max. 250A. Da du aber nur auf 75% hörst:250x0,75=187,5
Da deine Bats 200A haben--> 200/187,5=ca.1,1 Stunden. Ist zwar immer noch nicht viel. aber immerhin schon mehr
Onkel_Alex
Inventar
#3 erstellt: 03. Jun 2005, 12:21
wie bist du auf die 250A gekommen? hast du die ausgangsleistung genommen und bei annahme von 12V den stromausgerechnet? wenn ja, dann nimm das als 60-70% an und rechne auf 100% hoch (wegen wirkungsgrad).
polosoundz
Inventar
#4 erstellt: 03. Jun 2005, 12:29
Hä? So kannst das doch gar nicht rechnen!

a) ziehen deine Amps alle zusammen eh nie 250 A AUF EINMAL
b) selbst beim Drücke mit maximaler Leistung die geht in deiner Konfig kommst du nur für Sekundenbruchteile auf einen so hohen Strom

Beim Musikhören ist der Mittelwert selbst bei Vollpegel VIEL VIEL niedriger!

Ganz davon angesehen hört doch eh niemand mit einer Anlage die 2 C11 braucht IM STAND lange laut Musik...
Blut-aus-Ohren
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Jun 2005, 17:02

Also deine Anlage zieht max. 250A. Da du aber nur auf 75% hörst:250x0,75=187,5


Wenn man nur mit 75% hört brauch man weit weniger
als 75% Leistung. Logarithmus Leistung/Pegel.





Beim Musikhören ist der Mittelwert selbst bei Vollpegel VIEL VIEL niedriger!


Voll und ganz Meinungs-Anschliesseer.
sLashi
Stammgast
#6 erstellt: 05. Jun 2005, 16:58
ausgezeichnet...war bissel erschrocken und bissel baff.
konnt mir nicht wirklich vorstellen, dass die stufen soooooviel ziehen.
ich denk ma grob gesagt kann ich doch locker mit 2-3h rechne, hoff ich einfach ma

danke für eure hilfen.
grüße Jonas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hawker SBS C11?
derclassAfreak am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  3 Beiträge
Hawker SBS C11
equa am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  10 Beiträge
Phase per Frequenzweiche um 180 Grad verschieben
iKnownage am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  4 Beiträge
hawker c11 von pollin
bazty am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  2 Beiträge
Lichtflackern (Crossfire VR2000 + Hawker SBS C11)
Maddili am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  17 Beiträge
Suche günstig ne hawker sbs c11
Cheech99 am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  6 Beiträge
Hawker SBS C11 Vs. Maxxima 900dc
bazty am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  30 Beiträge
Stimmt diese Formel ? für Querschnitt ?
ANGELRIPPER am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  3 Beiträge
WO SIND MEINE VOLT HIN?
Nightraver am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  7 Beiträge
Mal so ne Stromfrage
Bytexivex am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.604 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedHonschuk
  • Gesamtzahl an Themen1.412.286
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.886.489