Noob baut Verstärer und Subwoofer ein -> Subwoofer kaum zu hören...

+A -A
Autor
Beitrag
Gazbane
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jul 2005, 16:32
Ich habe jetzt den ganzen nachmittag am Auto rumgeschraubt und bin jetzt ziemlich fertig bei der Hitze.

Ich habe einen neuen 4 Kanal Verstärker (Xetec P4) über Chinch-Kabel an mein Radio (Alpine 9812) angeschlossen. Ich habe ein Stromkabel von der Autobatterie zum Verstärker gelgt und die Rear Kanäle des Verstärkers gebrückt an einen Subwoofer. Ansonsten verwende ich erst mal weiterhin die normalen Front und Rear Speaker aus dem Auto.

Die Statuslampe des Verstärkers leuchtet auch schön blau. Das soll laut Anleitung heißen, dass alles in ordnung ist. Ich habe für die Rear Kanäle Tiefpass aktiviert, aber da stehe ich schon vor dem ersten Problem. Das ist ein Drehregler, der bei 20 anfängt und bei 4k aufhört. Dazwischen sind 5 teilstriche. Ich weiß nicht wie ich da 80Hz als Trennfrequens einstellen soll.

Und das Hauptproblem: Aus dem Subwoofer kommt meines erachtens das raus, was rauskommen soll, aber gaaaaaanz leise. Wenn ich das Radio sehr laut aufdrehe und dann die eingebauten Werkslautsprecher am Radio ausschalte, dann höre ich noch einen Bass sehr leise aus dem Kofferraum. Irgend was stimmt da doch nicht

Und den lautstärke regler am Verstärker habe ich schon gefunden, wenn ich da drann drehe, dann bewegt sich der Subwoofer von unhörber auf ganz extrem Leise bis zu kaum zu Hören.


[Beitrag von Gazbane am 10. Jul 2005, 16:34 bearbeitet]
RT99
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jul 2005, 16:42
was haste für ein subwoofer ? is der neu ?
Hessen-Sound
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jul 2005, 16:47
Wie hast du 4 Lautsprecher und den Sub an die 4-Kanal angeschloßen?
Sicher das du ihn richtig gebrückt hast?
Nur eine Cinchleitung nach hinten gelegt?
Wie sehen die Einstellung am Alpine aus?


Mfg Marc
Dj_Ninja
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Jul 2005, 19:49
kann es sein, daß du den amp auf brückenmodus umschalten mußt? ansonsten würde ich auf ein kabelproblem tippen.
Gazbane
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Jul 2005, 05:05
Das war vermutlich ein Panik Schnellschuss. Ich habe jetzt noch ein wenig an den Einstellungen im Radio gedreht und es scheint jetzt ok zu sein.

Die Einstellungen am Amp sind mir allerdings nicht ganz klar und die Anleitung ist mehr als kurz. Am Anschlussfeld sind ja jeweils ein + und ein - LS ausgang für Links und Rechts. Dadrüber ist eine Klammer, die mit Bridged beschriftet ist und den ganz linken + Ausgang und den ganz rechten - Ausgang markiert. Das LS Kabel zum Subwoofer habe ich daher an diese beiden Ausgänge rangehängt.


[Beitrag von Gazbane am 11. Jul 2005, 10:48 bearbeitet]
Dj_Ninja
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Jul 2005, 12:44
yep so ist's auch korrekt. müßte eigentlich funktionieren. versuch mal den level- oder gain-regler an der endstufe, damit bestimmt man die eingangsempfindlichkeit und kann die lautstärke regeln.

danach mußt du noch die trennfrequenz für den sub wählen und das tiefpassfilter einschalten (LP lowpass). stell eine LP-frequenz um die 100-120Hz ein, das sollte brauchbare ergebnisse liefern. wenn du einen guten woofer hast, kannst du auch bei 80Hz trennen.
Gazbane
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jul 2005, 14:47
Hm, ich habe eine Einstellung des bass-typs am Radio gefunden. Da konnte ich einen Sub als basslautsprecher einstellen. Ich habe das gefühl, dass diese Einstellung einen gewaltigen Unterschied gemacht hat ;-)
bartleby005
Stammgast
#8 erstellt: 11. Jul 2005, 15:12
Kurze frage: welchen Ausgang vom Alpine hast du benutzt??? Wenn's der Sub Ausgang ist, dann musst du an der HU den Sub auch hochdrehen
Gazbane
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Jul 2005, 15:39
Ich habe den Sub Ausgang vom Alpine benutzt und jetzt wo ich Basstyp 1 (Sub) eingestellt habe und den Sub-W Pegel hoch gedrecht habe, da höre ich jetzt auch den Woofer
Dj_Ninja
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 11. Jul 2005, 22:21
na gugg mal... dann viel spaß mit dem sys.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Noob-baut-Autoradio-ein-Frage
askibo am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  9 Beiträge
Subwoofer
VarioDriver am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  8 Beiträge
subwoofer
Matador20 am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  3 Beiträge
ich bin noob und brauche Hilfe
madG am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  4 Beiträge
Endstufe piept, kaum Sound aus Subwoofer
xXDoomsayerXx am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  11 Beiträge
Subwoofer pfeifft
Luni_19 am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  5 Beiträge
verstärker und/oder subwoofer?
arvirus am 19.02.2003  –  Letzte Antwort am 21.02.2003  –  6 Beiträge
Autoradio und Subwoofer!
Big-Denon am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  4 Beiträge
Endstufe zu schwach für Subwoofer?
Phreneticus am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  4 Beiträge
Original Subwoofer wurde entfernt
Heinzi1991 am 30.08.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedDerInformant
  • Gesamtzahl an Themen1.386.503
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.320