Endstufe piept, kaum Sound aus Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
xXDoomsayerXx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Okt 2009, 18:53
Hi,

habe eben meine Anlage fertig verkabelt etc. und mich schon tierisch auf den neuen Sub gefreut =)

Aber es kommt nur ein mininmal leiser Sound daraus und zudem piept die Stufe ganz komisch. Also nicht aus dem Woofer raus, sodnern die Stufe an sich. Je lauter ich dreh, desto lauter wird das Piepen/Pfeifen.

Was kann das sein? Es liegen 12,4V an der Stufe an, sollte doch reichen? oO

Defekt kann die Stufe eig. auch nicht sein, wurde von First Class Audio durchgecheckt, vor ca. 2 Wochen.

Am Chinchkabel liegts auch nicht.


Verdammt...

Hoffentlich kann mir jmd. helfen =)

Gruss
Audi-Bo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Okt 2009, 20:37
evtl mal versuchen nen anderen lautsprecher an der stufe anzuschliesen vieleicht liegt es am SUB
xXDoomsayerXx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Nov 2009, 02:00
Hm.. ja... werd das mal noch versuchen.

Habe mich mal eingelesen, kann auch sein, dass Cap pfeift, wegen Unterspannung. Reichen 12,xx V im Stand nicht aus?
sisqo80
Inventar
#4 erstellt: 01. Nov 2009, 02:06
Hast du das am Cap abgelesen? Kann sein das die Anzeige nicht justiert ist.

Wenn der Cap piep ist die Spannung zu niedrig.

Lieber mal mit einem Messgerät nachmessen, evtl hast irgendwo ein Kontaktproblem.

12,4V sind zu wenig, das wär ne halb volle Batterie
Audi-Bo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Nov 2009, 02:44
12,4V zu wennig ? halb voll bitte

ich hab im stand motor aus am CAP 12,5V anliegen und bei motor an 13,9V

mein cap pfeift bei unter 6V so weit ich das noch im kopf hab
sisqo80
Inventar
#6 erstellt: 01. Nov 2009, 02:48
Bei 12,4 V pfeift der Cap nicht, ich nehm an die Anzeige ist nicht justiert und es ist weniger Spannung.

Das nehm ich bei dir auch an, mit 13,9V wird keine Batterie mehr geladen, das dient nurnoch zur Ladungserhaltung!



Was zur Info

Ruhespannung in V = Ladezustand in %
> 12,8 = 100
12,55 = 75
12,4 = 50
12,2 = 25
> 12,0 = 0

lt. Sonnenschein Batteriehersteller


[Beitrag von sisqo80 am 01. Nov 2009, 02:51 bearbeitet]
Audi-Bo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Nov 2009, 03:44
sorry irgendwie kann die tabelle irgendwie nicht hinhauen meine meinung dazu

aber das gehört hier nicht hin also back to topic bitte


[Beitrag von Audi-Bo am 01. Nov 2009, 03:45 bearbeitet]
NixDa84
Inventar
#8 erstellt: 01. Nov 2009, 03:48
Sie stimmt aber.
Und nun?
LordSphinx
Stammgast
#9 erstellt: 01. Nov 2009, 12:01
Naja dass die Batterie halb voll ist kann deshalb ja noch lange nicht sagen.

Kann schon sein dass die Tabelle so passt, aber:
1. Gilt die denn für alle Autobatterien?
2. Gelten diese Werte auf für Batterien die schon älter sind oder nur für "unverbrauchte" neue?
3. Er hat die Spannung an der Stufe gemessen.
Je nach dem wie laut er aufgedreht hat und was für Leitungen verlegt sind , entsteht ein in diesem Fall durchaus relevanter Spannungsabfall auf dem Weg von Batterie bis zur Endstufe.


Also wie sisgo80 schon sagte:
Spannung mit nem Multimeter messen.
Und zwar an der Batterie und an der Endstufe.

Achja und vielleicht auch mal prüfen, ob alles richtig angeschlossen wurde. Nicht dass dein Cap in Reihe zur Stufe angeklemmt ist o.ä.
Eine Skizze dazu wäre sicherlich ganz nützlich.


[Beitrag von LordSphinx am 01. Nov 2009, 12:04 bearbeitet]
xXDoomsayerXx
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Nov 2009, 15:18
Also hab die Spannung an der Stufe gemessen. Cap hat zwar ne Anzeige, aber hab da kein Remote dran.

Kabel sind von Motor zu KR 35² und dann 2x25² zu den Stufen. (Steg K2.01 und Steg K2.02)

Hab den Massepunkt nicht richtig abgeschliffen, sprich da ist noch Lack drunter, werd den aber mal noch schleifen und dann die Spannungen an der Bat und an den Stufen messen.
staegi_91
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Nov 2009, 14:27
beim Doppelschwingspule - Woofer (wenns einer ist) eine Schwingspule verpolt angeschlossen ?

könnte ja sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator piept
Shake80 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  10 Beiträge
Cap piept
Heimwerkerking am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  10 Beiträge
Powercap piept und blinkt
darkser am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  7 Beiträge
Meine PowerCap piept
matjes18 am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  6 Beiträge
Endstufe auf den Subwoofer ?
toby51 am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  16 Beiträge
HILFEEEE!!! Bei mir piept es :/
sLashi am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  17 Beiträge
anlage piept wenn motor läuft
grandy am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  5 Beiträge
Chinch Anschlüsse kaputt?AMP PIEPT
bartholomeus_s am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  19 Beiträge
Noob baut Verstärer und Subwoofer ein -> Subwoofer kaum zu hören...
Gazbane am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  10 Beiträge
Endstufe geht nicht aus
dbgolf3 am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Steg

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedBarni_43
  • Gesamtzahl an Themen1.376.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.052