Clipping Messen ?

+A -A
Autor
Beitrag
steven19
Neuling
#1 erstellt: 27. Aug 2005, 16:43
Hi

wollt mal nachfragen ob es irgend eine Möglichkeit gibt das clipping im Singal zu Messen auf günstige weise.

Soweit mir bekannt ist geht das ja nur mit sündhaft teuren oszis?



Hab nämlich das Prob das ich mein Woofer im Auto schon etwas geruchentwicklung hatte was ich auf clipping zurückführe ...

Da mein Autoradio anscheinend einen relativ niedrigen ausgangspegel am line hat verwend ich einen Vorverstärker zwischen zwischen radio und amp.

Nun möcht ich wissen ob nicht eventuell der Vorvestärker schon clipt oder ob ne größere endstufe her sollte.

Setup:
Billigster Pioneer MP3 Radio
Voverstärker von conrad (Startech Linebooster)
Mac Audio 1XL Mono Bass Amp
Lightning Audio Strike S4 VC2 (12 Zoll)

besten dank für tip's

lg
Stefan
DB
Inventar
#2 erstellt: 29. Aug 2005, 18:36
Hallo,


wollt mal nachfragen ob es irgend eine Möglichkeit gibt das clipping im Singal zu Messen auf günstige weise.


mit einem günstigen Oszi:
http://cgi.ebay.de/O...QQrdZ1QQcmdZViewItem
und einem günstigen Funktionsgenerator:
http://cgi.ebay.de/F...QQrdZ1QQcmdZViewItem

MfG

DB
LandeX
Stammgast
#3 erstellt: 29. Aug 2005, 19:02
Und net vergessen den richtigen Stromtyp zu schalten
ls4
Inventar
#4 erstellt: 29. Aug 2005, 20:14
interessantes Thema. JpSpeical hat glaub eine Anzeige im Auto, wenn die Stufe clippt. Wie realisiert man sowas? Er hatte ein Bauteil was nicht nach selbstgebastelt aussieht.

Bye ls4
SchallundRauch
Inventar
#5 erstellt: 29. Aug 2005, 22:06
Funktionsgenerator brauchste nicht, da tuns auch simple Sinustöne auf CD gebrannt (NCH-Tone generator)

Gruß Ansgar

PS: Denke mal clipping kannste kontrollieren indem du eine Schaltung baust die das Eingangssignal mit dem Ausgang vergleicht und bei (nicht Linearer) abweichung Alarm schlägt

Wie man das Genau realisieren kann habe ich aber keine Ahnung
JPSpecial
Inventar
#6 erstellt: 29. Aug 2005, 22:20

ls4 schrieb:
interessantes Thema. JpSpeical hat glaub eine Anzeige im Auto, wenn die Stufe clippt. Wie realisiert man sowas? Er hatte ein Bauteil was nicht nach selbstgebastelt aussieht.


Jepp, hab dieses Teil immer noch im Auto, Rockford PSD1 (also nichts selber gebautes ;)), die Clipping-LED hab ich allerdings nie leuchten sehen... Bin wohl ein warmduschender Leisehörer
Nachtfalke_on_air
Stammgast
#7 erstellt: 30. Aug 2005, 07:28
Die Soundstream Rubicons haben ne Clippinganzeige. Ist nix anderes als ne Leuchtdiode, die auf Gleichstrom also Clipping reagiert.

Gruß
LandeX
Stammgast
#8 erstellt: 30. Aug 2005, 09:18
Das ist praktisch, wie wär das Bastelmäßig realisierbar ?

DIode an die Lautsprecherausgänge oder sowhat ?
cliffedition
Stammgast
#9 erstellt: 30. Aug 2005, 10:38
das würde mich auch mal interessieren....
könnte man sowas selber basteln? wenn ja wie?
ls4
Inventar
#10 erstellt: 30. Aug 2005, 16:05
wo bekommt man den PSD1, wie schließt man ihn an? und wie funktioniert er? und schließlich. was kostet das Ding?

Bye Ls4
JPSpecial
Inventar
#11 erstellt: 30. Aug 2005, 16:39
Zu bekommen sind die relativ selten, ab und an taucht mal eines bei Ebay auf und das war´s dann auch schon. Wie das Teil genau funktioniert, kein Schimmer Zum Anschließen brauchst du dann noch ein passendes Rockford-Punch-Waffeleisen und es kann losgehen...
DB
Inventar
#12 erstellt: 30. Aug 2005, 17:03

Funktionsgenerator brauchste nicht, da tuns auch simple Sinustöne auf CD gebrannt


Braucht man doch. Sinus für die Bestimmung von Frequenzgang, Klirr und auch Begrenzungseinsatz, Dreieck für den Test, ob der Begrenzungseinsatz symmetrisch ist und Rechteck, um die Endstufe auf Überschwinger zu testen.
Letzteres kommt aus keinem CD-Player gescheit raus.

MfG

DB
ls4
Inventar
#13 erstellt: 30. Aug 2005, 17:42

JPSpecial schrieb:
Zu bekommen sind die relativ selten, ab und an taucht mal eines bei Ebay auf und das war´s dann auch schon. Wie das Teil genau funktioniert, kein Schimmer Zum Anschließen brauchst du dann noch ein passendes Rockford-Punch-Waffeleisen und es kann losgehen... ;)

Dieses Rockford Fosgate Waffeleisen hab ich aber eigentlich nicht vor zu kaufen, da sich eine F4-600 in meinem Besitz befindet, also wieder nichts mit der Clipping anzeige. Dann muss ne andere Lösung her, wenns denn eine gibt

Bye Ls4
tranier
Inventar
#14 erstellt: 30. Aug 2005, 17:48
Nen Limiter kaufen und den sauber einstellen dann pasiert auch schon weniger.Außerdem hört man wenn die Endstufe Clippt.
DB
Inventar
#15 erstellt: 31. Aug 2005, 14:58

Außerdem hört man wenn die Endstufe Clippt


Vorsicht! Die Hörschwelle für Verzerrungen ist nicht über den Frequenzbereich konstant. Im Baßbereich fallen Verzerrungen wenig auf, genauso wie bei sehr hohen Tönen.
Messen, um festzustellen, ob der Verstärker begrenzt, ist die bessere Lösung.

MfG

DB
LandeX
Stammgast
#16 erstellt: 31. Aug 2005, 15:38
Wo gibt's denn so nen Limitier ? Wär vielleicht gar net mal schlecht.
tranier
Inventar
#17 erstellt: 31. Aug 2005, 16:51
Also wenn du einen Limiter einsetzt musst du den erstmal sehr penibel einstellen, außerdem schützt er auch nur er verhindert nicht alles udn bis jetzt hab ich sowas noch nie im Car Hifi bereich gefunden sondern nru im PA Bereich, mit 230 Wandler kann man sowas dnan einbauen
DB: ich meinte mit hören halt wenn die Komponenten genau aufeinander abgestimmt sind, dann kann man schon abschätzen wann was abrauchen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Clipping messen?
Xearo am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  4 Beiträge
Clipping Problem!
Hackz am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  13 Beiträge
Mein AMP zeigt mir Clipping an!
Gore_83 am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  10 Beiträge
clipping
rayzeneray am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  5 Beiträge
Clipping wichtig *Danke*
IKE am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  5 Beiträge
Clipping-Anzeige
Soundcento am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  31 Beiträge
DLS A6 kommt ins Clipping
Nintlex am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  11 Beiträge
Wie erklärt man am besten clipping ?
Grimpf am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  22 Beiträge
Clipping an Helix HXA 400mk2.
zychokinese am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  22 Beiträge
Clipping durch alte Batterie?
djax am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitglieddrjan75
  • Gesamtzahl an Themen1.386.082
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.691

Hersteller in diesem Thread Widget schließen