überhitzung

+A -A
Autor
Beitrag
hain2222
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 06. Sep 2005, 19:13
jo leute,

ich besitze eine endstufe von hellfire mit 1100 watt.
daran läuft eine bassrolle.ich habe sie so angeschlossen das die endstufe 2 kanal benutzt wird und ich dabei nur einen kanal belege.also sind an der bassrolle 550 watt und die andere hälfte wird nicht verwendet.dennoch geht die endstufe manchmal aus und nach einiger zeit wieder an.ich bin der meinung das sieüberhitzt ist da ich mit sehr hohen lautstärken höre......

was kann ich tun das sie nicht mehr ausgeht.....

bitte helft mir


vielen dank
tranier
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2005, 21:23
Ich würde einfach sagen das deine Komponenten von minderwertiger Qualität sind, deine Endstufe hat bestimmt keien 1100 Watt, das steht halt einfach nru drauf, das sind warscheinlich die Max Werte, die eiegntliche Leistung liegt dann vielleicht bei 200 Watt rms oder so kannst ja mal sagen was die für eine Absicherung hat dann kann man ungefähr mal schätzen wie viel Leistugn da überhaupt durch kann.
Die Endstufe wird bei hoher Lautstärke einfahc überlastet sein viel machen wirst du da nicht können, kannst duu die 2 kanäle vielleicht brücken? steht dazu etwas in der beschreibung der endstufe? Hast du den Widerstand des Woofer mal miteinbezogen? vielleicht hat die Schwingspule vom Woofer 2 Ohm und die Endstufe ist auf dauer nicht 2 Ohm stabil?

Der beste rat ist immernoch: Spare etwas und kauf dir einigermaßen gescheites Material gerade für Einsteiger bekommt man da auchgute Sachen für wenig Geld, udn beratung bekommst du heir genug du musst nur sagen was du ausgeben willst.
Pumba
Stammgast
#3 erstellt: 06. Sep 2005, 21:26
Schliesse mal das Teil gebrückt an die Stufe, vielleicht klappts dann.
Kenne die Stufe nicht woher haste die?
Hat gekostet?

Gruß
Pumba
tranier
Inventar
#4 erstellt: 06. Sep 2005, 21:28
Hab mal so ne hellfire gefunden :
http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Und siehe da, Ebay Schrott, das teil kannst voll den hasen geben.

Also wenns hochkomtm hat die 1100er Serie vielleicht 1 mal 100 Watt rms


[Beitrag von tranier am 06. Sep 2005, 21:31 bearbeitet]
hain2222
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Sep 2005, 21:51
jo genau das is die endstufe....

die kann mann aber nicht als 1 kanal verwenden .ich habe eine bassrolle über den 1und 2 kanal gebrückt habe.bei der kann ich nicht über 1 und 4 gehen.....

schade eigentlich dann muss ich wohl nach etwas anderen scauen


trotdem vielen dank
tranier
Inventar
#6 erstellt: 06. Sep 2005, 21:57
jo das kannst vergessen verkauf am besten endstufe und bass udn kauf was gescheites. und frag heir vorher bevor du was neues kaufst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Überhitzung?
fragforfun am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  4 Beiträge
Wieviel Kanal Endstufe brauche ich?
Big-Denon am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  28 Beiträge
Endstufe geht nicht!
despo86 am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  13 Beiträge
Endstufe
seppo88 am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  6 Beiträge
Endstufe geht immer aus
dalaminer3 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  24 Beiträge
Probleme endstufe wird heiß und schaltet ab
XxIaglxX am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  4 Beiträge
endstufe geht aus
porzer88 am 23.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  7 Beiträge
2 Kanal Endstufe und 4 LS
Taylantz am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  12 Beiträge
Cap oder Batterie? Bitte helft mir
Tomate007 am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  21 Beiträge
endstufe(kabel)
cemo18 am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliednobby0011
  • Gesamtzahl an Themen1.376.689
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.607