batterie memoryeffekt?

+A -A
Autor
Beitrag
lunic
Inventar
#1 erstellt: 03. Okt 2005, 15:51
hi,
hat eine autobatterie einen http://de.wikipedia.org/wiki/Memoryeffekt#Memory_Effekt memoryeffekt?

hatte neulich eine kleine bastelsession mit nem kumpel und die anlage gut ne halbe stunde laufen lassen. das auto springt danach zwar gut an, aber wenn der winter kommt wird das ja ein wenig kritisch mit dem ladezustand der batterie.
ich fahr hauptsächlich kurzstrecke, dann noch licht, heizung und sound dazu (lima ist zwar neu, aber SO neu dann doch nicht. )

daher wollte ich sie mal ordentlich aufladen (hab ein ladegerät für autobatterien), nur frage ich mich ob ich damit die kapazität der batterie irgendwie beeinträchtigen würde..

hat jemand zufällig nen tipp für nen guten voltmeter für die armaturen? bei ebay gibts überwiegend analoge, die sind mir ein wenig ungenau - und digital sind die teile gleich wieder teuer

Grüße!
DB
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2005, 16:07
Bleiakkus haben keinen Memoryeffekt. Das wäre auch kontraproduktiv, weil beim Anlassen die Batterie auch nicht komplett entladen, dafür aber sofort nach Anspringen des Motors nachgeladen wird.
Egal ob die Lichtmaschine neu oder alt ist: solange sie die geforderte Ladespannung schafft, ist es doch gut (Lichtmaschinen verbrauchen sich nicht).

Einen Tip für
nen guten voltmeter
habe ich nicht, dafür aber für ein gutes Voltmeter:
z.B. Fluke 8060A, Philips PM2502, Philips PM2518... mal bei Helmut Singer schauen.

Ich würde übrigens nicht den billigsten Gammel kaufen, wenn es um Meßgeräte gibt und Zeigermeßgeräte schon gar nicht ausschließen: woher willst Du wissen ob das, was die Digigurken anzeigen, keine Hausnummer ist?

MfG

DB
lunic
Inventar
#3 erstellt: 03. Okt 2005, 16:17
hi,
schon klar, ne digitalanzeige ist keine garantie für nen korrekten wert..es lässt sich aber IMO korrekter ablesen


habe ich nicht, dafür aber für ein gutes Voltmeter:
z.B. Fluke 8060A, Philips PM2502, Philips PM2518... mal bei Helmut Singer schauen.


für die armaturen?

trotzdem danke für die antwort
DB
Inventar
#4 erstellt: 03. Okt 2005, 17:16
Ach so, Du brauchst nur so einen Schätzbalken für das Armaturenbrett. Das hatte ich überlesen. Schau doch einfach mal, ob KTS sowas bietet.

MfG

DB
lunic
Inventar
#5 erstellt: 03. Okt 2005, 18:05
meinst du 'KTS American Parts GmbH'? die fand ich mit 420 euro bisschen teuer http://www.kts.de/On...&ORDER=1&Filter=ALLE

wie jetzt, "schätzbalken"? mir gings ja nur darum, die stromversorgung ein wenig im auge behalten zu können - wie soll man das sonst machen als mit nem voltmeter?
JL-_Audio_Freak
Inventar
#6 erstellt: 03. Okt 2005, 18:22
Brax Power Detector.
Schau mal in den Link in meiner Sig, da ist es irgenwo weiter hinten... mit Bildern...
lunic
Inventar
#7 erstellt: 03. Okt 2005, 18:34
JL-_Audio_Freak, der link funktioniert nicht: "Dieser Thread existiert nicht." meintest du evtl den threat mit dem dietz digital voltmeter?
ich hab mir beide mal angeguckt, denke wenn ich den dietz mal billig bei ebay sehe schnapp ich ihn mir

ps. passt in blau auch besser zur fahrzeugbeleuchtung

Grüße!
DB
Inventar
#8 erstellt: 04. Okt 2005, 11:56
@lunic:

Du mußt ja keinen kompletten Satz Instrumente kaufen. Ein einzelnes Voltmeter 8-18V tut es doch auch. Kostet dort 18€.

MfG

DB
lunic
Inventar
#9 erstellt: 04. Okt 2005, 12:42

Ein einzelnes Voltmeter 8-18V tut es doch auch. Kostet dort 18€.


tut mir leid ich find es nicht. vielleicht meinen wir auch nicht den gleichen 'KTS'?

vielleicht ein klitzekleiner link? wäre super..
DB
Inventar
#10 erstellt: 04. Okt 2005, 12:48
Hab ich hier im Katalog:

Bestell-Nr.: 725 8933, Dmr.: 51mm, von Sunpro

MfG

DB
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Batterie
Heimwerkerking am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  5 Beiträge
Batterie oder Lima?
Detlef45 am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  13 Beiträge
Batterie aber welche?
Marcool am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  29 Beiträge
LIMA
poisonlupo am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  3 Beiträge
Batterie
Oliver_V am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  4 Beiträge
Batterie
juzzyfruit am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  21 Beiträge
Zusammenhang: Kurzstrecke und Batterieladung
X-TR4 am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  12 Beiträge
Hilfe Batterie kommt nicht klar mit LIMA?
Fairlady am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  9 Beiträge
´Schwache Batterie/Lima,was geht damit noch?
Angelo677 am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  12 Beiträge
Batterie laden
chrizz83 am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaveTheBrave
  • Gesamtzahl an Themen1.376.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.350