Alpine 9855 Defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
chris1509
Neuling
#1 erstellt: 07. Okt 2005, 19:26
Hallihallo

Ich habe mir das Alpine CDA 9855 gekauft und habe folgendes Problem:
Das Radio ist komplett angeschlossen und funktioniert auch bis auf CD abspielen. Die CD wird normal eingelesen und wird auch abgespielt nur ich höre nichts. Was kann das sein? Radio kann ich hören. Gebrannte sowie Original CDs ich höre nichts. Ist es ein Einstellungsfehler oder ist etwas defekt.
Ich hoffe das nichts defekt ist da das Teil aus den USA kommt.
Wer kann mir helfen???
Danke im voraus

Chris
r@fi
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2005, 22:51
Wie is es denn angeschlossen? Läufts über die LS oder über nen AMP und dann in die LS?

Vielleicht is wenn due nur über die LS fährst ja die interne Endstufe gemutet? Das is alle in den Optionen einstellbar. Anleitung mal durchlesen und mal durchprobieren. Wenn nix hilft, ab zum Händler. Ups. is j aus Amerika. Internet? Dan sag ich besser nix weil ich bin ein Internet-kauf Gegner..

Helfen dir die Optionen im Radio nicht, check ie Kabel.

Hilft das alles nicht....


[Beitrag von r@fi am 07. Okt 2005, 22:52 bearbeitet]
Grimpf
Inventar
#3 erstellt: 09. Okt 2005, 09:59
jap, diese aux funktion.
r@fi
Inventar
#4 erstellt: 09. Okt 2005, 10:10
Mhm. z.B.


[Beitrag von r@fi am 09. Okt 2005, 10:10 bearbeitet]
chris1509
Neuling
#5 erstellt: 10. Okt 2005, 17:56
Hallihallo
Erstmal Danke für die Antworten.
Ich habe den Fehler nun gefunden, auf der Hompage von Alpine USA war er beschrieben.
Mein Auto Chrysler Stratus hat einen eingebauten Verstärker und dieser wird nur angesteuert wenn man das amp. Kabel blau/weiss an die Motorantenne anschliesst.
Da soll man mal drauf kommen.

Also Danke nochmal
Chris
r@fi
Inventar
#6 erstellt: 13. Okt 2005, 18:08
Das is wirklich mal ne lsutige Sache. Muss ich mir merken
Grimpf
Inventar
#7 erstellt: 13. Okt 2005, 19:21
hab jetz auch nen fehler bei mir.....das radio schaltet sich automatisch an und aus und an und aus.....dann gehts mal gar nicht an aber sound kommt trotzdem, als display bleibt aus ! dann geht das display aber die volume leiste beim leiser/lauter machen wird nicht angezeigt etc. etc. ich könnte kotzen !
r@fi
Inventar
#8 erstellt: 13. Okt 2005, 19:27
ich weiß ich weiß ich weiß

Zeih die Kontakte von dem Steckteil wo der Display einschnappt (dem Stecker am Display das man abnehmen kann halt) etwas weiter heraus. Sollte behoben sein wens das gleiche ist wie bei mir. Hatte das auch schon beim JVC.

einfach die Kontakte weiter rausbiegen.


[Beitrag von r@fi am 13. Okt 2005, 19:27 bearbeitet]
Grimpf
Inventar
#9 erstellt: 13. Okt 2005, 19:32
ok thx.....werds morgen direkt mal versuchen !
r@fi
Inventar
#10 erstellt: 13. Okt 2005, 19:41
Hoffe es ist das.
nuts
Stammgast
#11 erstellt: 14. Okt 2005, 10:30
grimpf, das hatte ich auch mal nach ner heftigen radio-konfigurationssession...nach nem reset ging wieder alles...ahum...

mfg
nuts
r@fi
Inventar
#12 erstellt: 14. Okt 2005, 10:50
Gut das das Alpine ide Settings speichert wa
nuts
Stammgast
#13 erstellt: 14. Okt 2005, 10:59
ja r@fi stimmt

mei, hab ich geflucht, aber dann uff paraEQ noch da, alles andere auch...

keine ahnung was da los war, das display ging andauernd aus, bzw, es war eigentlich immer aus, außer man hat nen knopf gedrückt. manchmal gings auch von selber kurz an...hab schon gedacht das radio wär hin, sound hat gepasst nur die anzeige wollte nimmer...

also die software von dem teil erinnert mich an mein siemens s65 handy vor den updates...

mfg
nuts
r@fi
Inventar
#14 erstellt: 14. Okt 2005, 11:06
*lol* Sorry das ich dir das sagen muss aber:
Das ist eine Funktion vom Alpine was du aktiviert hast. Die geht an wen ud die Function taste gedrückt hälst. Deaktivieren über selbige Methode.

Das deaktiviert den Display, außer du drückst ne Taste. Hat klangliche Gründe da kein Spannung für das Display benötigt wird. Bei High-End Anlagen hört man da sogar wirklich nen Unterschied.

Liest von euch keiner die Anleitung? *lol*

Und ud machst nen reset ich halts nicht aus, sorry das is witzig Ich halts nicht aus *g*

Übrigens nennt sich das Ganze Black out Funktion. Siehe seite 26 der Anleitung

Anleitung:
http://www.restricte.../OM_CDA-9855R_DE.pdf


[Beitrag von r@fi am 14. Okt 2005, 11:14 bearbeitet]
nuts
Stammgast
#15 erstellt: 14. Okt 2005, 11:15
r@fi schadenfreude ist die schönste freude, gell?

natürlich hab ich das handbuch gelesen, aber das ist mir entgangen...nuja.

EH ich bin verfechter des RTFM!

du hast recht...seite 26...shame on me

#edit: ah ok, hast auch grad editiert...


[Beitrag von nuts am 14. Okt 2005, 11:16 bearbeitet]
r@fi
Inventar
#16 erstellt: 14. Okt 2005, 11:18
Nich schadenfreude, ging ja nix kaputt. Es is nur lustig nix weiter

Überhaupt weil ich mich damals auch gefragt habe was jetzt los ist als bei mir das auftrat. Ich 2usste aber noch vom lesen der Manual, dass es eine Funktion war, wusste nur nicht wie sie wieder ausging und wie ich sie eignetlich irrtümlich eingeschalten hatte .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Alpine CDA 9855
USA-Alex am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  18 Beiträge
Alpine CDA 9855 wird heiss
DiscoStu am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  8 Beiträge
ALPINE RADIO 9855R (PROBLEM)
KR-Power am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  23 Beiträge
Radio Defekt oder falsch angeschlossen?
horko am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  3 Beiträge
ALPINE 9855 DISPLAY
JagDaniels am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  6 Beiträge
Alpine 9855 - Time Correction geht nicht mehr?
Schatten am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  16 Beiträge
CD-Wechlser defekt?
k2000n am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  5 Beiträge
alpine era-g320 defekt?
DD-jimakos am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  2 Beiträge
Alpine PXA-H 701 defekt?
$passattuner$ am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  19 Beiträge
ich höre wie die cd gelesen wird
DjKilla am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedPfannroth
  • Gesamtzahl an Themen1.389.357
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.690