Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

T30001bd geht nicht!!!

+A -A
Autor
Beitrag
ssab13
Inventar
#1 erstellt: 26. Okt 2005, 20:02
hi habe diese Rockfort endstufe heute bekommen!
habe sie gleich angeschlossen!!!erst batterie abgeklemmt,dann + und - mit der amp verbunden(signal natürlich auch!)
am schluß habe ich die batterie wieder angeschlossen!
radio angemacht!!!und nichts vom bass zu hören!endstufe war sehr niedrig eingestellt!und beim ersten versuch hat es meine 200A sicherung zerhauen und beim zweiten versuch hat es die interne 300ampere sicherung zerfetz!
habe die endstufe gebraucht gekauft(ebay)!
der verkäufer behauptet die stufe sei bei ihm nicht defekt gewesen!
könnt ihr mir helfen!wisst ihr warum die sicherung immer kaputt geht wenn die endstufe sich anschalten will!
plus und minus sind definitve nicht vertauscht!
wo liegt der fehler?
bassgott
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2005, 20:09
wenn eine 300 ampere sicherung durchbrennt ist was sehr im argen, würde sagen hast schrott gekauft
Grimpf
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2005, 21:08
300 A ?? ui......ich glaube Bassgott hat alles gesagt !

aber schonmal auf fehlersuche gemacht haste dich ja ? ob das kabel irgendwo offen ist z.b. !
Klangpurist
Inventar
#4 erstellt: 26. Okt 2005, 21:29
Also wenns ne 300!!! A Sicherung zerhaut hat die Stufe irgendwo einen gewaltigen kurzen. Wenn bei dir an den Kabeln schonmal eine Endstufe lief vorher, dann kann es ja nur an der Stufe liegen.
ssab13
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2005, 21:41
also die kabel habe ich neu reingelegt!sind aber an keiner stelle beschädigt!also kann es nur sein das + und - in der endstufe irgendwie kontakt haben???
wenn die kabel irgendwo fehlerhaft währen dann wurde meine zusatzbatterie ja auch sehr stark funken!
vom verkäufer bekomme ich morgen die rechnung usw!!!

ich werde meinen händler fragen ob er sie umtauscht bzw repariert!!
also was ist denn höchstwahrscheinlich kaputt???

falls ich sie nicht umtauschen,bzw reparien lassen kann!bekomm ich mein geld zurück!!!falls das nichts mit der stufe wird hol ich mir dann halt ne andere!und leg nochma was drauf!!
Grimpf
Inventar
#6 erstellt: 26. Okt 2005, 21:44
rockford hat normal einen sehr guten service ! die reparieren jeden schrott
dbdragAndi
Inventar
#7 erstellt: 26. Okt 2005, 21:45
Ich bezweifle, dass sich dein händler so stark um die Stufe kümmern wird -> hast sie ja bei Ebay gekauft und du west wohl, wie Händler über Ebay denken...... (außer man hat natürlich sehr gute Beziehungen)

Umtauschen? Hats der Beginner geschrieben? (hab dir ja zu dem Thema auf termpro.de ein link gegeben)

Reparieren? Falls es ein Grauimport ist - was ich zu 99% denke - wird Rockford-Deutschland jeglichen Garantieanspruch verwehren...... auch wenn du sagst, dass du die Reparatur aus eigener Tasche bezahlst, wird Rockford sich weigern diese Stufe zu reparieren

Ehrlich gesagt -> fordere sofort dein Geld vom Beginner und mache da nicht lange rum
dbdragAndi
Inventar
#8 erstellt: 26. Okt 2005, 21:46

Grimpf schrieb:
rockford hat normal einen sehr guten service ! die reparieren jeden schrott :D


stimmt aber nur Produkte die für die EU gedacht sind bzw. waren...... also nix bei Grauimporten.
ssab13
Inventar
#9 erstellt: 26. Okt 2005, 21:47
ja und kann ich das bei fast jeden händler machen?(der RF anbietet)das heißt reparieren oder umtauschen!!!
also ich habe 100%ig nichts falsch gemacht!ich habe die stufe nur gekauft weil ich noch garantie habe(1jahr)
ssab13
Inventar
#10 erstellt: 26. Okt 2005, 21:49
wie gesagt falls das mit der garantie nicht funktioniert wird sie zurückgeschickt und ich bekomm mein geld wieder!!
ist mit ihm alles schon geklärt!!!
dbdragAndi
Inventar
#11 erstellt: 26. Okt 2005, 21:50
DU HAST 1 JAHR HÄNDLERGARANTIE !!!!!!!!!! Nur wo will der Händler die Stufe einschicken, wenn RF die Garantieübernahme verweigert?????? Lass es dir mal durch den Kopf gehen....
Grimpf
Inventar
#12 erstellt: 26. Okt 2005, 21:50
umtausch und so geht afaik nur da wo die rechnung geschrieben wurde, sprich in einem laden woanders nicht !
dbdragAndi
Inventar
#13 erstellt: 26. Okt 2005, 21:51
Und wie gesagt: RF wird die Garantieübernahme verweigern, falls dies ein Grauimport seitens des Händlers ist.....
dbdragAndi
Inventar
#14 erstellt: 26. Okt 2005, 21:52
Wer kommt eigentlich auf die Idee, dass der HÄndler dir die T30001 umtauscht??????? So ein schwachsinn - muss wirklich mal gesagt werden.....
Grimpf
Inventar
#15 erstellt: 26. Okt 2005, 21:55
mal den andirockford fragen......der schwirrt hier auch im forum rum ! der weiss alles über rockford !


[Beitrag von Grimpf am 26. Okt 2005, 21:55 bearbeitet]
dbdragAndi
Inventar
#16 erstellt: 26. Okt 2005, 21:56
ich bin AndiRockford ;)...... hab mich umgetauft


[Beitrag von dbdragAndi am 26. Okt 2005, 21:58 bearbeitet]
Grimpf
Inventar
#17 erstellt: 26. Okt 2005, 21:57

dbdragAndi schrieb:
ich bin AndiRockford ;)...... hab mich umgetauft :angel



na hoppalla
ssab13
Inventar
#18 erstellt: 26. Okt 2005, 22:00
ich glaube ja selbst auch das die stufe nur repariert wird!!!und vermute auch das es ein grauimport ist
der Manuel jockisch(ebay verkäufer)sagt das er nicht der beginner ist!er ist momentan als RockfordDeluxe bei termpro angemeldet!weißst du was über den beginner was eindeutig beweißt das er der ebay verkäufer(tuningteamparts) ist!

ich frage mich mal durch!falls ich sie repariert kriege werde ich das so machen,den für das geld wäre das ein schnäppchen!also bis freitag weiß ich bescheid und da werde ich gegebenenfalls mein geld zurückbuchen lassen!
Grimpf
Inventar
#19 erstellt: 26. Okt 2005, 22:02
was hast bezahlt wenn man fragen darf ?
dbdragAndi
Inventar
#20 erstellt: 26. Okt 2005, 22:05
TuningTeamParts..... ich glaube des ist sein Händler....... er hatte da damals im Winter ne neue T30001 drin (welche aus Grauimport stamm) -> stimmt 100%, da er Ärger mit Rockford bekommen hat (dank mir :D)
ssab13
Inventar
#21 erstellt: 26. Okt 2005, 22:06
875€ mit versand und wenn ich dafür ne einwandfrei T30001bd bekomme(repariert!)dann bin ich sehr zufrieden!optisch ist sie wie neu!nur das innenleben schein sehr gelitten zu haben!wenn ich das geld zurückbekomme würde ich 200-400€ drauflegen und mir was neues holen vielleicht mal etwas wie audison oder steg(aber 2000rms will ich mindestens haben!!)

nochma zu den kurzschluss!
was kann da in der endstufe kaputt sein!!!
dbdragAndi
Inventar
#22 erstellt: 26. Okt 2005, 22:07
bzw. ich mir 99% sicher, dass es sein Händler ist
dbdragAndi
Inventar
#23 erstellt: 26. Okt 2005, 22:08
Es kann alles kaputt sein...... es kann auch nicht reparabel sein...... nur ein Techniker wird es dir sagen können..... nur welcher? RF NICHT falls es ein Grauimport ist !!!!!
ssab13
Inventar
#24 erstellt: 26. Okt 2005, 22:13
also der Manuel jockisch kommt aus Selb!!!
er ist als RockfortDeluxe im Termpro angemeldet!
bei ebay heißt er tuningteamparts!
und das ist ganz sicher die gleiche person???bist du dir sicher!vielleicht weißt du ja noch ein bissl was über ihn???

die welt geht auch nicht unter wenn ich nur 2000rms habe(das heißt ne neue endstufe für max.1300€!da bekomm ich vielleicht ne hifonics XX mit 3000rms)
dbdragAndi
Inventar
#25 erstellt: 26. Okt 2005, 22:21
bin zu 99% sicher naja...... hab dir ne PM geschrieben oder mehr weiß ich auch net.
dbdragAndi
Inventar
#26 erstellt: 26. Okt 2005, 22:22
so bin jetzt für 5 Tage off -> ab gehts nach Österreich zum Europafinale (schreib mir bitte ne PM wenn sich was ergeben hab - interessieren tuts mich auch
polosoundz
Inventar
#27 erstellt: 27. Okt 2005, 08:09

ssab13 schrieb:
die welt geht auch nicht unter wenn ich nur 2000rms habe(das heißt ne neue endstufe für max.1300€!da bekomm ich vielleicht ne hifonics XX mit 3000rms)


Die Welt geht auch nicht unter wenn du nur 1500 Watt hast, LeistungsVERDOPPLUNG bedeuten in der Theorie 3db mehr, die aber wg. Kompressionseffekten etc. nicht erreicht werden... Also mal wieder ein typischer Fall von unsinnigem Leistungswahn...

Achso: Vergiss die Hifonics XX...

Wenn du 1000 Euro ausgeben kannst/willst hol dir was anständiges analoges, 2 Steg 310.2, ne Colli XI (oder älter; nicht XX!!!), 2 Zeus XI (oder älter), ne US Amps 2000x, ne Soundstream VGA 1600.2 (oder 2 für das Geld... ), etc....
ssab13
Inventar
#28 erstellt: 27. Okt 2005, 11:49
also ich habe eben mit meinen händler gesprochen!also er fragt bei Rf nach ob ich garantie habe falls ja hab ich ein super schnäpchen gemacht!falls nein dann halt diese amps:

2 steg310.2(da könnte ich vielleicht sogar den preis nach unten drücken!!!
oder eine Colli(final Edition)!
das einzigste problem ist das ich es nicht mehr abwarten kann!ich brauch schnellstens bass!!!!
sK4T3r
Inventar
#29 erstellt: 27. Okt 2005, 11:55
und da sagt einer man kommt schwer an das geld anderer Leute
ssab13
Inventar
#30 erstellt: 27. Okt 2005, 12:04
ist die steg310.2 auch 1ohm stabil (und ist sie auf 2 ohm brückbar?)wenn ja wieviel leistung koomt dann raus
Ozmaker
Inventar
#31 erstellt: 27. Okt 2005, 12:29
wieviel ohm haben die spulen der treos eigentlich jeweils?
ssab13
Inventar
#32 erstellt: 27. Okt 2005, 12:56
2x4 ohm hat jeder treo!
also entweder je mit einer endstufe laufen lassen(auf je 2 ohm)
oder alles zusammen an einer endstufe mit 1ohm oder 4 ohm
ist das so richtig???
Grimpf
Inventar
#33 erstellt: 27. Okt 2005, 13:01
ja
ssab13
Inventar
#34 erstellt: 27. Okt 2005, 13:08
am besten wärs natürlich wenn ich garantie auf die t30001bd bekomme!ein paar user haben gemeint das sie meinen ebay verkäufer kennen,die stufe soll ein grauimoport aus der USA sein,und so entfällt die garantie!auf der rechnung steht aber ein händler aus bayreuth!!!vielleicht verkauft der importware???
wichtig ist für mich nur das ich dann mein geld wieder bekomme,das hat er mir über ebay bestätigt,er weiß wahrscheinlich das ich ihn verpetzen kann!das ist mein druckmittel um an geld ran zu kommen!!!

Frage zu endstufen,ist der unterschied groß:
zwischen 2x eton 2802(1100rms oderso je499€)du weißt bestimmt welche eton ich meine!

und 2* steg310.2 (1200rms gebrückt 4ohm-je699€)


[Beitrag von ssab13 am 27. Okt 2005, 13:12 bearbeitet]
ssab13
Inventar
#35 erstellt: 27. Okt 2005, 13:30
die steg hat 2x600rms an 2ohm was heißt das genau,wenn ich jetzt einen woofer dran schließe?bekommt der effekitive nur 600rms oder kann man sagen das der 1200rms bekommt??und brückenbetrieb 1200rms an 4 ohm!nur komme ich auch auf 4ohm bei einen woffer??viele fragen???????

ich will ja auch das maximale aus den beiden steg-amp rausholen!!!es sollte so sein das jeder treo effektive 1200rms bekommt!wie muss ich das anstellen!ich bin mir nicht ganz sicher
Ozmaker
Inventar
#36 erstellt: 27. Okt 2005, 13:35
das wirst du mit deinen beiden nicht hin bekommen.
jedenfalls nicht, wenn du die steg brücken willst.

denn sie ist offiziell nicht 2-ohm stabil im brückenbetrieb!
ssab13
Inventar
#37 erstellt: 27. Okt 2005, 13:37
und 4ohm brückenbetrieb (je1200rms)pro woofer??
oder komm ich einzel nicht auf 4 ohm bei den woofern??
ssab13
Inventar
#38 erstellt: 27. Okt 2005, 13:39
so heute abend bin ich nochma im netz,ich muss jetzt schaffen,
danke!
Ozmaker
Inventar
#39 erstellt: 27. Okt 2005, 13:42
wenn du 2*4 ohm woofer hast, kommste nur auf 2 oder 8 ohm!
ssab13
Inventar
#40 erstellt: 27. Okt 2005, 22:40
das ist nich gut!
dann werde ich vielleicht die Colli-XI-Final Edition nehmen!derpreis ist super 1200(vielleicht handel ich noch 50 € runter!
wie kann ich bei der colli das maximale rausholen!wenn sie auf 2ohm gebrückt läuft?(bei 2ohm kann ich doch garnicht die XI nehmen denn wie soll ich die 3000rms herrausholen!
wenn meine woofer 2x2ohm hätten wäre die sache wesentlich leichter!
was habt ihr für vorschläge oder alternativen!ich will die woofer schon auslasten und 2-3kw sollte es schon werden!
ssab13
Inventar
#41 erstellt: 27. Okt 2005, 23:16
was haltet ihr von der stufe Eton Crag 2000;(899€)und 1x2000rms an 1ohm
ls4
Inventar
#42 erstellt: 28. Okt 2005, 00:13
kenne die crags nicht, aber sind etons. wird wohl nicht schlecht sein. Ganz einfach. wie wrs mit ner Rockforfd T20001bd. liegt im Budget und hat ca. 2,5kw gemessen an 1ohm. die 30002er hätte 3,5kw gehabt

Bye Ls4
polosoundz
Inventar
#43 erstellt: 28. Okt 2005, 14:15
Es wurden doch schon SOOO viele Vorschläge gemacht, wieso kommst dnen mit immer neuen Sachen?

Nimm 2 Hifonics Zeus z.b., oder allgemein 2 2-Kanal-Amps die an 2 Ohm brücke ab 1kw machen! Dann rockt das schon... EINE Colli XI geht auch an 4 Ohm schon brachial zur Sache, dann haste halt keine 3kw sondern 1,8 aber dafür mit viel Kontrolle und Zunder, mitunter wichtiger als nur schiere Leistung! Probiers doch mal aus, ne gebrauchte Colli bekommste ab 500 Euro, also fast geschenkt für die Power! Übriges Geld noch in Strom und Dämmung investieren und ab gehts...
Klangpurist
Inventar
#44 erstellt: 28. Okt 2005, 14:26
Da kann man ja gleich die Helix Deep Blue 1000.2 nehmen. Kostet die Hälfte und leistet das gleiche...
ssab13
Inventar
#45 erstellt: 28. Okt 2005, 14:27
ich könnte die colli(final edition)doch auf 1ohm laufen lassen dann kommen 2 x1500rms raus also jeder woofer bekommt 1500rms!das ist doch die gleiche leistung wie sie auf 2ohm gebrückt abgibt!(1x3000rms)
die t20001bd wäre auch ne möglichkeit!ist halt teurer als ne colli
polosoundz
Inventar
#46 erstellt: 28. Okt 2005, 14:33
@Benni: Wiene Colli??? Also ohne die DB zu kennen: glaubst doch net wirklich dass die mit der Colli mitkommt??

@ssab: Du KANNST nicht EINEN Woofer auf 1 Ohm laufen lassen! Und BEIDE nicht mit 2 Ohm brücke! So schwer ists doch net...
ssab13
Inventar
#47 erstellt: 28. Okt 2005, 16:30
das hast du wohl falsch verstanden,
es steht doch auch noch da das ich 2 treo besitze!!!
ich habe die normale colli schon voll auf die ohren bekommen,und wollte trotzdem noch ein bissl mehr!(2400rms!)
also von wegen ich weiß nicht was auf mich zukommt!
das testhören der colli war übrigens beim Andiwug!
ich werd am montag nochma zu meinen händler gehen,die haben gute beziehungen zu rockford!vielleicht kann ich sie (t30001bd)über die garantie reparieren lassen!
mann kann sogar ein bissl was erkennen ,was in der stufe abgschmort ist!ein fetter transistor hat um sie rum etwas weggeschmolzen,(mehr plastikzeug!)aufschrauben tu ich sie aber nicht sonst verfällt noch die garantie!!!
Klangpurist
Inventar
#48 erstellt: 28. Okt 2005, 20:20
Ne ich meine die Helix net im Vergleich zur Colli sondern zur Eton Crag A2000
Krümelmonster
Inventar
#49 erstellt: 28. Okt 2005, 21:32
hmmmm, vielleicht hätt mer se ja auch reparieren können!??
Egal.. Zu spät.
ssab13
Inventar
#50 erstellt: 28. Okt 2005, 22:35
wenn ich bis montag keine rechnung habe ist die sache abgehakt!wenn ich eine bekomme werd ich zu meinen händler gehen und ma schaun was der machen kann!
das einzgst blöde ist das ich schon längst ne endstufe haben wollte ,ich kanns garnicht mehr abwarten!!!
ne helix ist genauso gut wie die eton?
Klangpurist
Inventar
#51 erstellt: 29. Okt 2005, 09:07
Tu dir selbst nen gefallen und kauf dir die Colossus FE, die kostet n tausender und spielt doppelt so geil wie Eton und Helix zusammen
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicherung Endstufe.
Pedda2407 am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  10 Beiträge
Erst defekte Sicherung und jetzt schaltet Endstufe einfach ab!
Mozzer_Lita am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  24 Beiträge
Endstufe angeschlossen, Radio qualmt
CDSTyLE am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  4 Beiträge
2000Watt Endstufe zu stark für Batterie?
Matsche86 am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  24 Beiträge
Mekrwürdig (Sicherung)
General_F am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  16 Beiträge
Beim Anschluss an Batterie gefunkt??????
PCGamer280785 am 22.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  7 Beiträge
Sicherung und Abstand zur Batterie !?
brom am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  8 Beiträge
Sicherung von der Endstufe fliegt immer raus
Tuckitucki am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  5 Beiträge
Brauche ich ne gößere Sicherung?
Megarichie am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  2 Beiträge
Sicherung einer Endstufe
alne24 am 06.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Soundstream

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedemil1234
  • Gesamtzahl an Themen1.376.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.479