Zündung an ->Störgeräusch

+A -A
Autor
Beitrag
wiggum
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Nov 2005, 22:44
Hi!

ich habe in meinem Auto eine Anlage verbaut:

vorne ein 2-Stufen Boxensystem,
hinten einen Sub,
beides angeschlossen an: einer 4-Kanal-Endstufe

FOlgendes:
Die Anlage läuft soweit ganz gut, nur wenn ich den Schlüssel rumdrehe, dann höre ich vorne Störgeräusche relativ hohe Frequenzen. Wenn der Motor an ist, werden die Geräusche noch lauter und verändern ihre Frequenz!Es ist egal ob die Lautsprecher fest in der Türe verschraubt sind, oder neben dem Auto liegen (natürlich aber angeschlossen), die Störgeräuche sind trozdem da.

WAs könnte sein? Die ENdtufe ist kaputt, oder hat nen Knax, allerdings dürfte dann der Sub nicht richtig funktionieren...

ODER: irgendetwas an der ELektrik stimmt nicht....
Was kann man da machen? woran kann sowas liegen?

Weiteres Problem: (das erste Prob ist mir aber viel wichitger!)
Wenn der MOtor aus ist, und das RAdio auf CD gestellt ist und auf ganz leise, dann hört man vom SUb und von den Lautsprechern ein Wummern/Brummen, aber ziemlich leise.
Allerdings wenn ich den Player auf Radio schalte, ist davon gar nichts meht zu hören... Ich denke es liegt an dem CD-Player selber....
Dieses Problem hat aber glaub ich nichts mit dem oben genannten Prob zu tun...

Ich freue mich auf alle Tipps und Anregungen!!!

DAnke!
prefix
Stammgast
#2 erstellt: 04. Nov 2005, 00:49
Also das hört sich so an als wäre bei deim Radio die Massebahn geschmort wegen Kurzschluss beim Einbau, weil das mit Brummen bei CD ist das lesen vom Laser.
Nehm mal deine Chinchleitung die ins Radio geht und brück die Chinchmasse (Aüßerer Ring beim Chinchkabel) auf das Radiogehäuse. Damit sollte es eigentlich wegsein. Also stückchen Draht und von Chinchring auf Radiogehäuse halten.
wiggum
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Nov 2005, 01:16
Okay! Danke!

ich werde das morgen ausprobieren...
Wären damit beide Probs gelöst?
Und ist mein Radio, dann einfach kaputt? oder was kann man da machen? Danke!

Danke!


[Beitrag von wiggum am 04. Nov 2005, 01:40 bearbeitet]
prefix
Stammgast
#4 erstellt: 04. Nov 2005, 08:21
Nee dann is nur am Vorverstärker auf der Platine nie Massebahn ( Minuspol) geschmort und die Chinchleitung kann keine Masse mehr übers Radio ziehen wenn du halt jetzt en Stückchen Draht nimmst un Masse vom Chinch ans Radiogehäuse brückst sollte es dann eigentlich weg sein
wiggum
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Nov 2005, 14:52
Juhuu!
Das Brummen ist weg wenn ich das RAdiogehäuße mit dem CHinch brücke! *Freu*
Jetzt brauch ich noch nen draht damit ich das dauerhaft brücken kann, und dann probiere ich ob das andere Störgeräusch in den satelliten dann auch weg ist...(das wäre wunderbar!!)
prefix
Stammgast
#6 erstellt: 04. Nov 2005, 15:35
also auf dauer musst du dir da was gescheites einfallen lassen. also ich hatte das prob auch schon un nach 2 Wochen hab ich mir neues Radio gekauft.aber aus anderen Gründen. Vllt wäre es sinnvoll wenn du des mit nem Ringkabelschu machst der halt nur den Schirmbehrührt wobei sowas ganz schön gefährlich is wenn die Masse halt auf Pluss kommt also Vorsicht is geboten aber wenn du alles sauber machst ist das kein Problem.
wiggum
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Nov 2005, 23:32
Erst schien esw so als geht alles!!

Jetzt aber kommt wieder son derbes Piepsen auf den Satelliten, aber nicht immer... ich bin total verzweifelt, und weiß nicht was ich machen soll....
prefix
Stammgast
#8 erstellt: 05. Nov 2005, 11:44
Es kommt nur ab und zu en Piepsen ?? Des is ja sehr seltsam
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
egal wie ich dran rumdrehe, der sub klingt schlecht!
DJ_MeGaRa am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.06.2006  –  23 Beiträge
Anlage Brummt wenn das Auto an ist
Randy0071 am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  5 Beiträge
Störgeräusche von der Zündung
axel am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  3 Beiträge
pfeifen und piepsen wenn der Motor an ist?
Sk8boarder am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  2 Beiträge
Surren bei eingeschalteter Zündung
goanature am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  4 Beiträge
Störgeräusche.
90Serious90 am 19.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  8 Beiträge
Störgeräusche
CorsaFreund am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  5 Beiträge
Störgeräusche?
Blumbak am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  2 Beiträge
Störgeräusche
SinusGeneration am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  12 Beiträge
Schraube leitetr Strom an Box ->Störgeräusch! Hilfe!
wiggum am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedfieberoptik
  • Gesamtzahl an Themen1.376.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.627