Frage zur Batterie

+A -A
Autor
Beitrag
Hardi1986
Stammgast
#1 erstellt: 04. Jan 2006, 17:37
Halli Hallo,
Habe mir gestern ne neue Batt gekauft.Die alte war TOT.Die Batterie hatte 180A und 36AH .Erst wollte ich mir eine StarterBatt. von Exide holen aber, weil mir meine freunde immer was einschwätzen und der verkäufer vom A..... habe ich jetzt eine Starterbatt mit 460A und 46ah gekauft müsste ja ausreichen wenn man sich mal die daten von der alten Batt anschaut ?

Und stimmt das,das man nicht mehr wie 10% Abweichung zur original Batt nehmen soll, auf die AH bezogen, weil das die Lima nicht verkraftet???????????

Danke für eure Antworten im vorraus


Bassboost.85
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jan 2006, 20:14
Hallo! Was willst du jetzt eigentlich so richtig?

Mit der 10% Abweichung weiss ich nicht, aber man kann eigentlich immer eine Nummer größer nehmen als Werksseitig drin war, bzw. stehen die Batterien die du nehmen kannst (Ah) auch in der Bedienungsanleitung! Es kommt darauf an was du für Lichtmachine hast, wieviel die leistet! Steht eigentlich drauf. Wenn du jetzt eine sehr große Batterie verbaust, dann wird die trotzdem geladen usw, da passiert nix, aber die wird dann nicht mehr voll und das ist scheisse. Dann ist die auch eher wieder kaputt. Die Lima interresiert es nicht was da für Batterie dran hängt, die geht nicht kapuut davon!

MfG Silvio
Hardi1986
Stammgast
#3 erstellt: 05. Jan 2006, 03:27
Ich wollte wissen, ob die Batt die ich jetzt drin habe langt?
Meine alte Batt hat auch alles versorgt jedoch hat das Licht geflackert trotz eines kondensators, muss aber noch testen, ob das jetzt immer noch so ist.


[Beitrag von Hardi1986 am 05. Jan 2006, 03:28 bearbeitet]
Bassboost.85
Stammgast
#4 erstellt: 05. Jan 2006, 12:50
Naja aber warum hast du nicht gleich eine Maxima reingesetzt??? Wäre auf alle fälle besser und lohnenswerter gewesen.

Langt - in welchem Bezug? 46Ah - da kannst du nicht viel im Stand höhren. Die 460A klingen ja schonmal besser

Wegen dem Flakern - einfach testen. Aber das kann auch an den Stromkabeln liegen, bei zu geringem Querschnitt!

MfG Silvio
Hardi1986
Stammgast
#5 erstellt: 05. Jan 2006, 12:53
JO, querschnitt sind 20mm²
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kurze Frage - Batt laden
Maddili am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  7 Beiträge
Welche Batt?
KnappTwo am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  8 Beiträge
Allgemeine Infos zur Batterie
Rob_Darken am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  23 Beiträge
Welche Batt passt?
BECKS-MACHT am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  5 Beiträge
Welche Batt?
ByWeed am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  4 Beiträge
Batterie
Heimwerkerking am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  5 Beiträge
hilfe!!! 2te batt im kofferram
blume01558 am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  5 Beiträge
Massekabel bis zur Starterbatt und ohne Zusatzbatt .
-=BOOMER=- am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  14 Beiträge
neue starterbatt
Alechs am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  8 Beiträge
Zusatz- oder Starterbatt?
H!DDER am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedRazzor95
  • Gesamtzahl an Themen1.382.389
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.040