Radio im Arsch???

+A -A
Autor
Beitrag
Meisterproper
Stammgast
#1 erstellt: 25. Jan 2006, 18:28
Hallo,
wenn ich meinen Radio einschalte, funktioniert erst alles,nur wenn ich dann mal ordentlich aufdreh aufeinmal schalten die Endstufen auf *rot* und nix geht mehr.

Kann das am Radio liegen?
Irgendwie der Vorverstärker im Arsch?
Ich hab nämlich den Verdacht er is hinüber, weil ich schon fast alles andere probiert hab.
Papa_Bär
Inventar
#2 erstellt: 25. Jan 2006, 19:02
Wenn der Rdaio im Arsch ist, nicht wie ab zum Arzt...sowas tut doch weh

Ne im Ernst...
Dein Problem liegt imho definitiv nicht am Radio.

Das Problem liegt eher an den Endstufe,deren Verkabelung bzw den angeschlossenen LS.

Also schreibe bitte mal, was du alles verbaut hast und wie du jeweils was verkabelt hast.
Dann können wir dir sicher bei deinem Problem helfen...

MfG Björn
Meisterproper
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jan 2006, 19:15
Ok meine Anlage:
-2 Audio System Endstufen
-1 Hifonics Power Cap
-2 Helix Woofer
-1 Kenwood Radio

Verkabelung:
Erste Endstufe: beide Woofer parallel angeschlossen

Zweite Endstufe: Frontsystem normal angeschlossen

Radio: Beide Endstufen über Cinchkabel angeschlossen;
beide Remotekabel an Endstufen angeschlossen.

Stromversorgung: zwei 25mm² pluskabel in Kofferraum verlegt; zwei 25mm² Massekabel von Karosserie

Powercap: beide Pluskabel der Batterie und der beiden Endstufen an den Pluspol; beide Massekabeln von der Karosserie und beide Minuskabeln der Endstufen an den Minuspol.

Eine Frage hab ich allerdings noch:
Wie habt ihr das Remotekabel eurer Powercap angeschlossen?
Extrakabel verlegt oder an eine Endstufe mit dranhängen?
Papa_Bär
Inventar
#4 erstellt: 25. Jan 2006, 19:21
Wenn du jetzt noch schreibst,um welhce Modelle es sich genau handelt und welche Impedanzen die Woofer haben,kann man dir vllt. wirklich helfen.

Schalten beide Amps auf protect?
Vllt zu wenig Strom, evtl Batt platt?-->Nachmessen
Oder Masseproblem?

MfG Björn
Meisterproper
Stammgast
#5 erstellt: 25. Jan 2006, 19:41
Ok ok,
Audio System F2-300 1x780 Watt Rms an 2 Ohm
Audio System F2-280 2x140 Watt Rms an 4 Ohm
2x Helix Deep Blue 12" jeweils 4 Ohm
2x Original Frontsystem jeweils 4 Ohm
Kenwood KDC-W6531
Hifonics Powercap 1 Farad

Habe komplette Stromversorgung überprüft:
Spannung bei Stillstand: 12,6 Volt
Spannung bei laufendem Motor: 13,8 Volt
So ziemlich das selbe liegt an Powercap, Endstufen und Remotekabel an.
Habe alle Sicherungen auf Funktion und Wackelkontakt untersucht (Endstufen, Hauptsicherung, Radio)
Habe Kontakte an Batterie mit Kupferpaste eingeschmiert!
Habe Massekontakte zur Karossierie durch aufschleifen verbessert.
Papa_Bär
Inventar
#6 erstellt: 25. Jan 2006, 19:46
ok...
Dann wär das schonmal soweit geklärt.

Haste mal unter Last gemessen?
Also Messgerät dran, aufdrehn und schaun, was passiert...
Meisterproper
Stammgast
#7 erstellt: 25. Jan 2006, 19:50
Hab jetz nochmals im Stillstand nachgemessen. Bei ordentlicher Belastung sinkt die Spannung auf 10,8 Volt runter und dann schalten die Endstufen auf Protect.
Während dem Fahren ist es so ziemlich das selbe es geht nur etwas langsamer.


[Beitrag von Meisterproper am 25. Jan 2006, 20:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio am Arsch?
harkonsen132 am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  3 Beiträge
Endstufin Arsch oder ned?
Bohnee am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  2 Beiträge
Radio geht ständig aus!
danski am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 25.06.2010  –  6 Beiträge
Vorverstärker Radio
Riddler am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  4 Beiträge
X-Ion 165 im Arsch!?
Mr.Nameless am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  3 Beiträge
Wenn ich meinen Radio einschalte funktioniert mein Tacho nicht mehr.
v3rii am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  2 Beiträge
Störgeräuche im Radio
tobi85 am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  3 Beiträge
Radio geht nicht mehr
BigFoot49 am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  4 Beiträge
was is defekt? radio oder amp?
NochWenigerAhnung am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  9 Beiträge
Radio geht aus!!
boettchi3007 am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedrollek
  • Gesamtzahl an Themen1.412.448
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.524

Hersteller in diesem Thread Widget schließen