HXA 400 kaputt ?

+A -A
Autor
Beitrag
55dsl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jan 2006, 21:03
Hi Leute,

hab grad meine Kiste wieder ins Auto gehangen, Kabel dran und's Radio ein. Da gab's nur noch eine kurzes "Plopp" und seitdem is Ruhe. Hatt sie gut 'ne Woche nich dran und der Verstärker war ziemlich kalt, denke so bei 5 °C. Ob sie kaputt is oder nur irgendwie in den Protect-Modus gegangen ist?
Onkel_Alex
Inventar
#2 erstellt: 28. Jan 2006, 20:59
was zeigen denn die status-leds des amps an?
Krümelmonster
Inventar
#3 erstellt: 30. Jan 2006, 00:33
Häng mal alle Lautsprecher ab und schalte ein.
Schau auch, daß die 12V und auch die Masse gut da ist.
Remote muss auch mind 10V sein!
Wenn die Endstufe dann immernoch auf Protect geht, isse wohl ein Fall für die Garantie!
55dsl
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Jan 2006, 18:39
Sie zeigt "gelb". Habe schon alles ab und vorher gings ja auch mit dem Remote. Garantie is leider nich mehr drauf
Krümelmonster
Inventar
#5 erstellt: 30. Jan 2006, 20:07
Hmmmm...
etz müsst ich blos noch wissen, was gelb bedeutet...!
Heißt das, Protect!? Oder geben die nicht nur die Schalterstellungen der Filter an!?
Aber, falls Du nicht weiter weißt und wirklich was kaputt sein sollte, kannst Du sie evtl. mal zu mir schicken, dann schau ich mal rein.
55dsl
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Jan 2006, 20:22
Also gelb heißt lt. Bedienungsanleitung "Fehlfunktion der Endstufe". Die LED's für die Frequenzweiche sind an einer anderen Stelle. Habe aber auch schon gelesen, dass gelb auch für den Protect-Mode angezeigt wird.
Krümelmonster
Inventar
#7 erstellt: 30. Jan 2006, 20:36
Dann schauts wohl echt nach nem Defekt aus!
Wenn Du also Interesse hast, kannst Du mir die Endstufe mal schicken, dann schau ich mal rein. Normalerweise kann man sowas auch wieder machen. Ich weiß zwar, daß die keinen Schaltplan rausrücken, aber ich hab trotzdem schonmal eine repariert und die Original Ersatzteile waren promt da und nicht zu teuer!
Alles weitere --> PM!
55dsl
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Jan 2006, 21:28
Alles klar. Werd sie erstmal nen Kumpel mitgeben, der kennt auch wen der sowas repariert. Komme aber vielleicht nochmal auf dich zurück. Danke erstmal.
Krümelmonster
Inventar
#9 erstellt: 30. Jan 2006, 21:34
Auch kein Problem. Vielleicht kriegt der das ja hin.
Aber verbasteln soll er sie nicht!!!
Falls er Endtransistoren brauchen sollte, das müssten so viel ich weiß MJ15003 und MJ15004 sein. Sicher kann ich's aber erst sagen wenn ich die Rechnung von den damals finde, da stands nämlich dabei!
Wenns nicht klappt, melde Dich halt wieder.


[Beitrag von Krümelmonster am 30. Jan 2006, 21:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HXA 400 MK2 frage
Demon_Cleaner am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  4 Beiträge
Helix HXA 400
paettes am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  6 Beiträge
Helix HXA-400 MK II
t0bst3r am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  22 Beiträge
Helix HXA 400 MK2, Endtransistoren
tobi320i am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  19 Beiträge
Fehler bei Helix HXA 400
dirtye am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 20.04.2007  –  8 Beiträge
Helix hxa 400 mk2 level adjustmen ? hä ?
mixed am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 25.04.2004  –  13 Beiträge
Helix HXA 400 brücken? Anlagenkonzept so genehmigt?
SchallundRauch am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  17 Beiträge
Helix HXA 400 schaltet auf Fehler
cucumber am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  10 Beiträge
Fehlermeldungen bei Helix HXA 400 MK II
PUG106S2 am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  7 Beiträge
JL 10W3v2 + Helix HXA 400 MK II
Marzl1 am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedBennyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.383.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen