Masseleitung zur Batterie oft zu dünn?

+A -A
Autor
Beitrag
nakidei
Stammgast
#1 erstellt: 31. Jan 2006, 00:04
Hi,

habe letztens überlegt ob nicht bei vielen car-hifi anlagen der stromschwachpunkt in der masseleitung von der karsosserie zur batterie liegt, die masseleitung soll doch den gleichen querschnitt wie die zuleitung haben, aber wenn man jetzt zB 35mm² kabel zur anlage verlegt hat, und an dieser stelle im fahrzeug nur eine 25mm² leitung ist, liegt hier doch der schwachpunkt?
oder habe ich da jetztirgenwo einen denkfehler oder zu wenig wissen?

gruß
nakidei
mokombe
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2006, 00:26
du musst auch bedenken, dass das kabel von der batt direkt zur motorraum-masse nur "ein paar" cm lang ist.
wenn du ein 1m langes 10mm²-kabel auf 5 meter "heranzoomst", brauchst du logischerweise 50mm²

für kurze strecken reichen auch dünne kabel
Vincent-84
Stammgast
#3 erstellt: 31. Jan 2006, 01:31
Naja,
bei 35mm² und den entsprechneden verbrauchern würde ich schon das massekabel der bat verstärken.

gerade im winter kommen ja noch die orig. verbraucher wie heckscheibenheitzung,lüftung,sitzheitzng,licht,... dazu.da wird es schon eng mit dem orig. massekabel.

imho ist es schon besser den querschnitt den man nach hinten legt auch als extra massekabel zu nehmen.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Masseleitung oder Karosserie
jsb2003 am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  6 Beiträge
Allgemeine Infos zur Batterie
Rob_Darken am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  23 Beiträge
Von Battterie zur Batterie
TomCat911 am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  2 Beiträge
Fragen zur 2. Batterie
Musicman_78 am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  2 Beiträge
Frage zur Batterie
Hardi1986 am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  5 Beiträge
Pioneer - defekte Sicherung in der Masseleitung
Dennis@ am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  8 Beiträge
Batterie
Oliver_V am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  4 Beiträge
Sicherung und Abstand zur Batterie !?
brom am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  8 Beiträge
Batterie schützen
lszero am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  20 Beiträge
Batterie laden...
TimTaler am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedAboonis
  • Gesamtzahl an Themen1.412.472
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.077