Hilfeeeeeeeeee!!! Hochtöner abgeraucht?

+A -A
Autor
Beitrag
Hardi1986
Stammgast
#1 erstellt: 03. Feb 2006, 16:27
Hi, bin eben von Karlsruhe nach Mannheim gefahren, als ich die Lautstärke erhöht habe (sehr laut)sind die hochtöner ausgefallen.
Sind sie kaputt ?
Was könnte es noch sein?

(PHASE EVOLUTION CFS 165.25)

Vielen Dank für eure Hilfe
andiwug
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2006, 16:43
gingen die tmt´s noch? wie schauts mit den weichen aus? und sind die kabel alle richtig dran? mess einfach mitm multimeter am ls kabel vom ht dann weißt du ob se kapput sind ode rnet.
Hardi1986
Stammgast
#3 erstellt: 03. Feb 2006, 16:47
Jo, die anderen gehen is also am arsch!Wie kann ich die umtauschen is ja noch 1 1/2 Jahr garantie drauf kann ich da nur die hochtöner einschicken?
Nyromant
Inventar
#4 erstellt: 03. Feb 2006, 16:49
Was sagt die Widerstandsmessung? Durchgangsprüfung?


[Beitrag von Nyromant am 03. Feb 2006, 16:49 bearbeitet]
Hardi1986
Stammgast
#5 erstellt: 03. Feb 2006, 16:57
Sorry hab keine Geräte dafür aber kabel sind alle dran ich fahr jetzt nochmal muss nämlich weg und das sag ich ob, es geht.
andiwug
Inventar
#6 erstellt: 03. Feb 2006, 17:03
ja berichte mal. eventuell ohne weiche direkt an die stufe mal anschließen vielleicht ist nur was an der wiche kapput.
Nyromant
Inventar
#7 erstellt: 03. Feb 2006, 17:14

andiwug schrieb:
ohne weiche direkt an die stufe mal anschließen vielleicht

Dann aber nur leise und Hochpass bei 5Khz (auf jedenfall über der Eigenreso des HT)!
andiwug
Inventar
#8 erstellt: 03. Feb 2006, 17:16
hmm ja hast recht. hab ich vergessen zu schreiben. sonst ist der ht wirklich kappput.
surround????
Gesperrt
#9 erstellt: 03. Feb 2006, 17:24
hat das phase vielleicht ein schutzelement im HT-zweig???
die weiche könnte auch futsch sein - einfach mal aufschrauben und reinschauen!!
und wenn der HT geschrottet ist ist das nicht unbedingt garantie!!
andiwug
Inventar
#10 erstellt: 03. Feb 2006, 17:28
hmm jo. denke auch wenn er kapput ist brauchst du entweder einen sehr sehr guten händler oder wieder geld für einen neuen.

aber probier erstmal einwennig bevor du ihn weg schickst.
Hardi1986
Stammgast
#11 erstellt: 03. Feb 2006, 19:50
Vielen Dank für eure antworten.Wenn es nicht geht (direkt an die stufe mal anschließen vielleicht ist nur was an der wiche kapput.) sind die hochtöner kaputt.Welche hochtöner könnte ich sonst nehmen? Langt es sich grade irgendwelche zu holen wenn nein was kann ich mir holen ohne ein komplatt neues Lautsprechersystem zu kaufen?
Bmxer
Inventar
#12 erstellt: 03. Feb 2006, 20:48
Was mich grad verdutzt, ist, dass beide HTs gleichzeitig ausgefallen sind. Normal brennen die doch nicht so akurat zur gleichen Zeit ab.
Okay, vllt hat in dem Moment grad die Endstufe angefangen zu clippen und beide auf einmal mit ner Spannungspitze kalt gemacht, aber iritieren tut mich das schon.
Könnte wirklich an einem PTC liegen, welcher dann beidseitig weggeprotzelt ist.
mokombe
Inventar
#13 erstellt: 03. Feb 2006, 20:56
du kannst auch mal "on-point" anmailen.
ich hatte es auch mal mit ihm über das CFS. er hat gemeint, dass er es oft verbaut hat, aber es leider auch oft kaputt gegangen ist. evtl. ist das ja ne schwäche von phase ?

wenn du aus KA kommst fahr mal da hin:
www.audioport.de

sehr kompetenter mann. kannst ihn mal fragen ob er was machen kann. er macht auch frequenzweichen oft selbst.
wenn du also nur nen neuen HT brauchst, könnte er dir evtl. auch ne neue weiche dazu stricken


[Beitrag von mokombe am 03. Feb 2006, 20:56 bearbeitet]
Krümelmonster
Inventar
#14 erstellt: 03. Feb 2006, 21:02
Also bei dem Hochtöner direkt an die Endstufe anschließen, würde ich seeeeeeeeeeeehr vorsichtig sein....
Wenn se noch gehen, sind sie bei etwas zu viel Leistung sofort kaputt! Auf jeden Fall hierbei den Bass voll auf Minus drehen und gesamt nur leise lassen!
MaxdogX
Inventar
#15 erstellt: 03. Feb 2006, 21:50
Also ich habe sowas immer mit nem 9 Volt Blockbatterie getestet einfach Kurz an die Kabel vom HT dran es kann nichts Passieren dan hörste wenn die Kabel dran sind son rauschen wenns kommt dann sind se ganz und es ist was anderes hin wenn nicht dann sind sie wirklich kaputt.

Mfg MaxdogX
Nyromant
Inventar
#16 erstellt: 03. Feb 2006, 22:06

MaxdogX schrieb:
Also ich habe sowas immer mit nem 9 Volt Blockbatterie getestet einfach Kurz an die Kabel vom HT dran es kann nichts Passieren dan hörste wenn die Kabel dran sind son rauschen wenns kommt dann sind se ganz und es ist was anderes hin wenn nicht dann sind sie wirklich kaputt.

Mfg MaxdogX


P=U²/R
P=9*9/4 = geclippte ~20.25 Watt, ich würds lassen

Schau erstmal, wie surround meinte in die Weiche, wirds einfachste sein, dann kannste mal nen Multimeter nehmen
lonelybabe69
Inventar
#17 erstellt: 03. Feb 2006, 22:08
Mir ist mal bei meinem EXT6.2 auch "ein" Hochtöner flöten gegangen. Laut SPL Dynamics war die Spule rabenschwarz, was sicherlich auf Überlastung oder Clipping zurückzuführen war. Dagegen hab ich argumentiert, daß es dann wie bei dir 2 gleichzeitig ausfallen mussten.
Jedenfalls wurde mir auf Kulanz ein neuer zugeschickt.
Sprich mal den Händler, bei dem du das System gekauft hast, an. Vileicht hast du Glück und da geht was

gruss 69
Izual
Stammgast
#18 erstellt: 04. Feb 2006, 02:36
ich würde die soundstream fleich mit ersetzen weil mir sind noch nie HTs kaputt gegangen außer an soundstream..( rubicon u . tarantula)
MaxdogX
Inventar
#19 erstellt: 04. Feb 2006, 03:55
Ohhh das wusste ich nicht!

Dann vergesst das mal wieder ganz schnell mit dem 9 V Block...."Duck und weg"

Mfg MaxdogX
Hardi1986
Stammgast
#20 erstellt: 04. Feb 2006, 17:19
Nochmals Danke für eure anrworten, werde die HT´s einzeln an der stufe mit Lautstärke 1 testen bass -6 und fad -6, denke da dürfte nichts passieren was den HT´s schaden würde.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochtöner zähmen
simon326 am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  3 Beiträge
Hochtöner gehen einfach aus
audiobahn am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  11 Beiträge
2-Wegesystem ohne Hochtöner
LaBuse am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  6 Beiträge
Hochtöner piepsen immer noch
sTixi am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  5 Beiträge
Hilfe!
ufbbeat am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  13 Beiträge
Endstufe kaputt?
AJ_s3b2 am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  4 Beiträge
Hochtöner absenken
h_buddi am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  12 Beiträge
hochtöner ausfälle!!
matrixus2003 am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  3 Beiträge
Was könnte kaputt sein?
Freddy2287 am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  5 Beiträge
neuerdings Knacken im Hochtöner
TW21 am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Phase Linear

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedHannesTaina
  • Gesamtzahl an Themen1.376.279
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.994