Klein Frage zu Remote und Dauerplus

+A -A
Autor
Beitrag
millhouse20
Neuling
#1 erstellt: 21. Apr 2006, 09:43
Hallo, will mir die Tage einen Verstärker in mein äutochen einbauen, habe allerdings ein prob mit dem remoteanschluss:

mein radio ist an dauerplus angeklemmt, d.h. der andere versorgungskabel (über zündung aktiviert) ist noch frei! wenn ich da ja jetzt mein remote dran mache, dann kann ich immer radio hören (boxen vorne sind an radio dran) und bei zündung an springt auch der verstärker an, oder????

wenn ich jetzt aber remote ans radio lege, kriegt dann der verstärker dauerplus oder nur, wenn das radio auch an ist??? will nämlich nicht mit leerer batterie da stehen!

danke schön
Stark~strom
Stammgast
#2 erstellt: 21. Apr 2006, 09:50
Remote ist ja gleich geschaltetes plus d.h. wenn Zündchschloss an dann Spannung, wenn Zündung aus dann keine Spannung.

Also geschaletes plus ans Radio dran, natürlich an den richtigen Anschluss, und gleichzeitig an Remote deiner Endstufe.

Somit laufen Radio und Endstufe nur dann wenn der Schlüssel steckt und du ihn drehst!!

OK
millhouse20
Neuling
#3 erstellt: 21. Apr 2006, 09:53
habe halt nur das problem, dass ich 1. nicht weiss, wo bei meinem radio remote sein soll Hier mal Heckansicht und will 2. das radio auch mal laufen lassen, wenn das auto aus ist, weiss halt nicht, wie ich das hinkriege, dass der verstärker dann mit anspringt und sonst aus bleibt!
Stark~strom
Stammgast
#4 erstellt: 21. Apr 2006, 09:57
Sollte in der Anleitung oder auf dem Radio stehen.

Du kannst trotzdem im stand hören, musst ja einfach nur den Schlüssel ein bisschen nach rechts drehen, so dass der Motor noch nicht anspringt!
millhouse20
Neuling
#5 erstellt: 21. Apr 2006, 10:00
ja, dann mach ichs halt so! dann schliess ich einfach über ne klemme sowohl radio als auch verstärker direjt an gleich geschaltetes plus an!

Vielen dank für die schnelle hilfe
prefix
Stammgast
#6 erstellt: 21. Apr 2006, 12:05
du kannst doch net an zündungsplus deine Endstufe hängen ... !!! ODER versteh ich da was falsch ??
zychokinese
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Apr 2006, 12:07
Also ich hab bei mir ein älteres SonyRadio drin und da hab ich einfach schlat und dauerplus an dauerplus gehängt und remote vom radio an den Amp.

Ich muss das Radio zwar jetzt immer ein und ausschalten und es geht nicht automatisch über die zündung aber der Verstärker geht auch erst an wenn das Radio an is.

Deshalb heisst das dingen ja schließlich auch remote und schaltet den verstärker erst dann an wenn das Radio auch an ist.
Den Verstärker an Zündplus anschließen würd ich nicht machen, weil der dann an is sobald der Schlüssel gedreht is und nicht erst wenn auch das radio an is.

Sollten irgendwelche gravierenden Feher drin sein berichtigt mich bitte.

Gruß Christian.
millhouse20
Neuling
#8 erstellt: 21. Apr 2006, 12:43
super! danke schön, dann muss ich also nur noch rausfinden, wo bei meinem radio remote liegt!
Stark~strom
Stammgast
#9 erstellt: 21. Apr 2006, 21:47
Wieso nicht??
SCHRANZES
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Apr 2006, 11:44
kann man eine endstufe auch ohne remout dranhängen??
Schlepperdriver
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Apr 2006, 08:37

millhouse20 schrieb:
super! danke schön, dann muss ich also nur noch rausfinden, wo bei meinem radio remote liegt! :)


also ohne garantie: remote is (zumindest bei mir) ein einzelnes kabel, welches nicht an den iso-stecker angeschlossen ist...
davon hast du ja auch welche... *g* steht auf keinem der kabel was drauf? meines ist gelb und hat die aufschrift "remote"
Justin-Corolla
Stammgast
#12 erstellt: 24. Apr 2006, 11:54
ohne remote gehts glaub ich net wenn dann müsstest dus irgendwie überbrücken währe aber net sehr sinvoll weil dann irgendwann deine batterie leer sien wird.

glaub mal gelesen zu haben dass das remote mit 12 volt angesprochen wird bin mir aber net sicher....

irgendwer hier wird sicher mehr ahnung haben
prefix
Stammgast
#13 erstellt: 24. Apr 2006, 14:35
nimm doch einfach dein Zündungsplus ... das hängst du als Remote auf die Stufe .... Ja die Relais in der Stufe (remote) wird mit 12Volt angefahren
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Remote???
Hash1sh1n am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  2 Beiträge
Remote
vwpolotuner583 am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  7 Beiträge
frage zu zünd und dauerplus
UR88 am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 05.05.2006  –  9 Beiträge
Frage zu Remote Leitung !
Cartman87654 am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  8 Beiträge
frage zu remote/chinch/bridged
darkstrike am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  5 Beiträge
Dauerplus??
drifter11111111 am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  2 Beiträge
Remote Frage
juzzyfruit am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  9 Beiträge
CAP zu klein gewählt ?
prefix am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  3 Beiträge
12v Einspeisung zu klein
MegaN am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  4 Beiträge
Dauerplus und Betriebsspannung
jannemann83 am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedpersaelli
  • Gesamtzahl an Themen1.389.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.152