Powercap ausbauen

+A -A
Autor
Beitrag
Lmul
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mai 2006, 17:06
hallo! habe nur eine kurze frage:
Ich muss meinen kondensator (dietz 1f) ausbauen.
was muss ich dabei beachten? kondensatoren sind ja nicht ganz ohne? muss ich ihn entladen? wenn ja wie? batterie abklemmen oder nur motor & zündung ausmachen?
sry, hab die manual verlegt

danke für die hilfe!
mfg lmul
Mira`
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mai 2006, 18:42
Alle Kabel abschließen, Cap aus der Halterung schrauben. WEnn du ihn draußen hast dann nimmst du eine 12V Lampe (KFZ-Zubehör bzw. müsste eigentlich eine dabei gewesen sein) und hälst diese kleine Birne zwischen den + und - Pol. Dann leuchtet die Lampe solange bis er komplett entladen ist. Und dann ist alles gut.
Amperlite
Inventar
#3 erstellt: 21. Mai 2006, 20:16

Lmul schrieb:
muss ich ihn entladen?

Ja, du solltest ihn entladen. Er tut das natürlich mit der Zeit selbst, aber du könntest beim Ausbau ja an ein Blechteil drankommen. Dabei könnten so hohe Ströme fließen, dass sich die Anschlüsse am Blech "festschweißen".


Lmul schrieb:
batterie abklemmen oder nur motor & zündung ausmachen?

Bei Arbeiten an der Stromversorgung natürlich immer die Masseverbindung von der Batterie abklemmen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator kurzfristig ausbauen - Was beachten?
DarkFire am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  2 Beiträge
Powercap entladen???
mortuary am 22.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  16 Beiträge
Dietz 1F laden
Hurly am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  10 Beiträge
Hilfe... Powercap, nur wie anschließen?
silas am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  8 Beiträge
Was muss ich beim Einbau einer Zusatzbatterie beachten?
Farbklecks am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  9 Beiträge
Elko entladen?
G4Gti_power am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  4 Beiträge
Kondensator
MLT7 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  17 Beiträge
Radio ausbauen
ScHnItZeL123 am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  3 Beiträge
Sorry,aber wie Kondensator entladen?
Inferna am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  5 Beiträge
kondensator, powercap
Sonic3006 am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedFOS70
  • Gesamtzahl an Themen1.389.835
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.379