Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Letzte |nächste|

(Sharp) OPTONICA Stammtisch und Bilder-Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#551 erstellt: 14. Mai 2011, 19:43
Sharp MPX 37 Receiver mit sensationellen 2 x 2 Watt Ausgangsleistung.

Sharp MPX 37-001 Sharp MPX 37-002

Sharp MPX 37-004 Sharp MPX 37-005
DonJenson
Ist häufiger hier
#552 erstellt: 24. Mai 2011, 19:50
Hallo,

ich wollte mich wenigstens mal kurz wegen meinem SM-3000 melden. Zeitlich ist es bei mir gerade ganz schön eng...

Ich habe ihn mittlerweile innen und außen gereinigt. Der war ganz schön dreckig. Schalter, Potis und Relais habe ich auch behandelt. Das Relais werde ich bei Zeiten austauschen. Der rechte Kanal kommt manchmal erst, wenn man ordentlich aufdreht. Ich denke, das liegt am Relais. Ich kann später auch noch ein par Bilder der Reinigungsaktion hier rein stellen.

Klingen tut er gut. Allerdings irgendwie nicht ganz so weit weg vom meine AVR (Onkyo TX-SR608) wie ich gehofft hatte.
Nachdem ich die Turnover-Schalter beide unten hatte und Bässe und Höhen auf 2, klingt er schon eine Ecke brillianter. Wie habt die Turnover Schalter zu stehen?

Findet man im Netz eine BDA vom 3000er?

Bis später und schönen Gruß,
Jens


[Beitrag von DonJenson am 24. Mai 2011, 19:51 bearbeitet]
Mo888
Inventar
#553 erstellt: 24. Mai 2011, 20:16
Ich habe die Turnover Schalter oben stehen, Bässe und Höhen in Nullstellung und Loudness an.
Gegebenfalls hebe ich die Bässe leicht auf 2 oder so an.

Komisch, dass dir der SM-3000 klanglich nicht besser gefällt als dein AVR.

Welche LS hängen denn drann?
DonJenson
Ist häufiger hier
#554 erstellt: 24. Mai 2011, 21:28
Es ist ja nicht so, dass er mir nicht gefällt. Er sieht ja schon viel hübscher aus ;-)

Ich habe zwei Nuboxen 481 dran zu hängen. Loudness habe ich auch an. Und bei Turnover oben und Bässen und Höhen auf neutral bis 2 höre ich keinen deutlichen Unterschied zum (auf die Boxen eingemessenen) Onkyo 608.

Wenn ich bei Turnover-oben Bässe und Höhen weiter anhebe, werden eben die Mitten stärker angehoben, und es dröhnt eher. Deshalb hatte ich zum Schluß die Turnovers unten.


[Beitrag von DonJenson am 25. Mai 2011, 13:41 bearbeitet]
DonJenson
Ist häufiger hier
#555 erstellt: 27. Mai 2011, 11:35
So...
Nach einer ausgiebigen Hörsession gestern und direktem Vergleich mittels Verstärkerumschalter, steht nun fest, das der SM-3000 doch sehr schön und auch wirklich besser als der Onkyo 608 klingt.

Ich habe auch 'meine' Einstellung für die meisten Hörsituationen gefunden: Der Bass-Turnover steht unten (300 Hz).So kann ich die tieferen Bässe etwas stärker anheben (4) ohne zu dröhnen. Die Bässe kommen so über die 481er Nuboxen auch recht schön rüber, wie ich finde (ist ja alles ohne Sub). Der Höhen-Turnover bleibt oben, und auch die Höhen hebe ich meist auf 2 bis 4 an.

Ich bin also doch recht glücklich damit dem Optonica.


[Beitrag von DonJenson am 27. Mai 2011, 11:36 bearbeitet]
Mo888
Inventar
#556 erstellt: 27. Mai 2011, 12:33
Das freut mich!

Viel Spaß noch mit dem Gerät.
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#557 erstellt: 27. Mai 2011, 16:52
Hallo Jens,

freut mich für dich, das dir der Verstärker doch noch gefällt.
Ich finde das Teil auch super Klasse. Von der Optik und vom Klang...
Übrigens, meine Einstellung am Verstärker: Bässe und Höhen auf 0 und alle Filter deaktiviert. Also, ohne jegliche Veränderung.
So unterschiedlich können also Hörvorlieben sein.
Mir gefällt es so am besten...
Mo888
Inventar
#558 erstellt: 27. Mai 2011, 17:34
Alles auf 0 und ohne Loudness klingt mir, gerade auf Zimmerlautstärke, zu lasch.
Loudness ist bei mir immer an.
Die Klangregler meißtens auf Null, aber ab und zu, je nach Lied, hebe ich die Bässe mal auf 2 oder 4 an.
DonJenson
Ist häufiger hier
#559 erstellt: 27. Mai 2011, 18:18
Ja, Loudness muss bei mir auch immer an sein. Aber an jedem meiner bishereigen Vertärker/Receiver (sind ja noch nicht so viele) ist das so. Ohne empfinde ich das auch viel zu dünn. Klar, Hörgewohnheiten können verschieden sein. Oder liegts evtl. an den LS, die anderes darstellen/klingen?

Habt ihr an einem eurer Optonicas einen Sub dran? Könnte man den irgendwie an die PreOuts anschließen?
Mo888
Inventar
#560 erstellt: 27. Mai 2011, 18:20
Ich habe am SM-3000 einen Canton Plus C Subwoofer.
Allerdings ist der Sub passiv.
DonJenson
Ist häufiger hier
#561 erstellt: 27. Mai 2011, 18:41
Ich wollte euch ja noch ein par Bilder zeigen, von der Reinigsungs/Wartungs-Aktion.

So sah er aus, als er hier ankam. Auf den ersten Blick ganz Ok. Aber doch recht versifft und die Hebel teilweise recht stark verbogen.
DSC_0001

DSC_0002

DSC_0003

DSC_0005

... und innen war er echt dreckig...
DSC_0008

DSC_0010

DSC_0027

...also alles ausgebaut und dann sauber gemacht.
DSC_0019

DSC_0024

DSC_0032

... und am nächsten Tag wiederzusammen gebaut.
DSC_0033

DSC_0034

DSC_0035

DSC_0036

Die Seitenteile sind noch nicht fertig. Aber da schleife ich nur ganz leicht an, und öle danach ein wenig.

Gruß, Jens
DonJenson
Ist häufiger hier
#562 erstellt: 27. Mai 2011, 18:44
Hast den den Plus C dann an den B-Speakern dran und stellst auf A+B?
Mo888
Inventar
#563 erstellt: 27. Mai 2011, 18:51
Der Canton Plus C hängt ganz normal an A.
Am Sub sind dann die Satelliten angeschlossen.
In dem Subwoofer ist eine Weiche, die die tiefen Frequenzen bis 150Hz an den Sub gibt und alles darüber an die angeschlossenen Satelliten.
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#564 erstellt: 27. Mai 2011, 19:13
Heute ist mein SM 110 angekommen.
Sieht doch ziemlich mitgenommen aus. Aber, er funktioniert.
Den muss ich jetzt auch einer gründlichen Reinigungsaktion unterziehen.
Der Vorbesitzer hat leider vor Einlagerung in den Keller das Gerät mit Klebeband umwickelt :(. Das Zeug muss erst mal runter, was sich aber als ziemlich schwierig erweist.
Einen losen Schalter habe ich schon befestigt, den rest kriege ich auch noch hin.
Solange es keine elektrischen Defekte sind, kann ich mir da schon selber helfen.
Ferner ist an dem Gerät schon repariert worden. So einige Bauteile sind nicht mehr Original und sieht auch nicht sonderlich schön aus. Aber er Funtzt.

Wirklich erstaunlich sind die Knöpfe und die Teilbare Front. Alles aus solidem Alu Leider auch nicht ganz frei von Beschädigungen.
Alles in allem macht das Gerät wirklich einen sehr soliden Eindruck. Habe mich lange innerlich gewehrt diesen Verstärker zu ersteigern, jetzt bin ich aber sehr froh, auch dank Magnus, einen zu haben...
Bilder hab ich jetzt noch keine gemacht
Vielleicht kann Magnus nochmal stellvertretend.....
Aber wenn ich ihn soweit habe, gibt es reichlich Bilder.


[Beitrag von Herr_E_aus_A am 27. Mai 2011, 19:14 bearbeitet]
DonJenson
Ist häufiger hier
#565 erstellt: 27. Mai 2011, 19:15
Ah, so geht das. Ich hatte noch keinen Sub. Aber denke darüber nach.
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#566 erstellt: 27. Mai 2011, 19:18
Hast du wieder sehr gut hin gekriegt Jens.
So in etwa sieht mein SM 110 auch aus..., dann muss ich wohl mal...
Mo888
Inventar
#567 erstellt: 27. Mai 2011, 19:27
Hier stellvertretend für Manfred Bilder vom SM-110 :


Optonica SM-110 von Mo808 auf Flickr


Optonica SM-110 von Mo808 auf Flickr


Optonica SM-110 von Mo808 auf Flickr


Viel Erfolg beim Putzen und Reinigen Manfred!
Freut mich, dass er wenigstens technisch soweit funktioniert.
Reinigst du ihn selbst oder schickst du ihn zu Armin?
DonJenson
Ist häufiger hier
#568 erstellt: 27. Mai 2011, 19:27
Ach du hast den SM-110 aus der Bucht mit dem braunen Klebeband geschnappt, Manfred. Von mir auch, viel Erfolg beim Putzen und wiede schön machen.

Mein Gott, wo stellt ihr das alles hin, was ihr in der Bucht oder sonst wo kauft?


[Beitrag von DonJenson am 27. Mai 2011, 19:44 bearbeitet]
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#569 erstellt: 27. Mai 2011, 19:46
Mein SM 110 in der Badewanne.....

Optonica SM110-001 Optonica SM110-002

Optonica SM110-003 Optonica SM110-004



Danke Magnus

Tja Jens, ich bin ein Optonica Sammler. Da machste nichts.
Mo888
Inventar
#570 erstellt: 27. Mai 2011, 19:57
So ists bei mir auch.
Bin auch ein Optonica Sammler und niemand wird das so schnell ändern!
Mit dem Platz...Naja... zwei Ikea Besta Regale reichen bisher.
Habe bisher folgendes:

SX-9100 Endstufe
SO-9100 Vorstufe
ST-9100 Tuner
AD-200T Timer
SM-3000 Verstärker
SA-3131 Receiver
SM-110 Verstärker
ST-105 Tuner
RP-105 Plattenspieler
ST-1616 Tuner




Hast du dir eigentlich ein Besta gekauft Manfred?
Hattest doch mal danach gefragt.
UriahHeep
Inventar
#571 erstellt: 27. Mai 2011, 20:03
Das tut beim hinschauen schon weh.
Nicht das putzen, aber legt ihr nichts in die Wanne
Zerkratzt doch alles und die Toleranzgrenze der Weibchen sind erfahrungsgemäss gen null.

Sieht aber gut aus der SM.
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#572 erstellt: 27. Mai 2011, 20:10
Ich habe ihn sehr vorsichtig bewegt Volker.
Hatte auch schon mal ein Handtuch drunter, aber das war mir zu viel Schweinerei.
Jetzt steht er erst mal für eine Woche zum trocknen bereit.
Und die Wanne ist auch schon wieder sauber.
Mo888
Inventar
#573 erstellt: 27. Mai 2011, 20:12
Ich schließe jetzt mal wieder meinen SM-110 an.

Habe jetzt mal Lust nach dem ganzen hier!
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#574 erstellt: 27. Mai 2011, 20:14
DonJenson
Ist häufiger hier
#575 erstellt: 27. Mai 2011, 20:17
Dann muß ich euch Sammler jetzt doch mal fragen, macht hier jemand mit?

Oder sind solche Hinweise bzw. Fragen vor dem Ende einer Auktion, sagen wir mal, nicht erwünscht/üblich?
Mo888
Inventar
#576 erstellt: 27. Mai 2011, 20:17
Ich höre aber in letzter Zeit wieder viel mit dem SM-3000.
Nachdem -seit dem Kauf- die 9100 Anlage jeden Tag hier im Dauerbetrieb war, läuft nun seid ner knappen Woche der SM-3000 täglich.
Im Schnitt läuft mein Hauptverstärker ca. 5 Stunden am Tag.
Ich wechsel immer mal wieder.
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#577 erstellt: 27. Mai 2011, 20:21

DonJenson schrieb:
Dann muß ich euch Sammler jetzt doch mal fragen, macht hier jemand mit?

Oder sind solche Hinweise bzw. Fragen vor dem Ende einer Auktion, sagen wir mal, nicht erwünscht/üblich?


Das ist meiner.... Finger weg.


[Beitrag von Herr_E_aus_A am 27. Mai 2011, 20:21 bearbeitet]
DonJenson
Ist häufiger hier
#578 erstellt: 27. Mai 2011, 20:41
ich hätte ja schon gern probiert, den wieder zum Laufen zu bringen...


[Beitrag von DonJenson am 27. Mai 2011, 20:42 bearbeitet]
Mo888
Inventar
#579 erstellt: 27. Mai 2011, 20:45
Schade Manfred

War aber auch wirklich teuer die Kiste!
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#580 erstellt: 27. Mai 2011, 20:46
Wau, ich hab ihn nicht.
Stolzer Preis...
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#581 erstellt: 27. Mai 2011, 20:48
Die andere Kiste ist wirklich zu kaputt und mit falschen Knöpfen...Sch...ade


[Beitrag von Herr_E_aus_A am 27. Mai 2011, 21:05 bearbeitet]
DonJenson
Ist häufiger hier
#582 erstellt: 27. Mai 2011, 20:55
Ich hätte ihn dir gegönnt. Ist aber wirklich auch recht teuer geworden, obwohl als defekt angeboten.
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#583 erstellt: 27. Mai 2011, 21:03
Danke Jens, aber man muss sich auch Limits setzten.
Ich hätte den Verstärker dann erst mal nach Armin geschickt, was wieder 150€ gekostet hätte.
Meinen SM 3000 hatte ich funktionierend für 90€ bekommen nachdem ich vorher schon mal einen defekten für 110€ erworben hatte.
Den hat der VK aber wieder zurück genommen, weil von einem Defekt nichts in der Beschreibung stand.
Kann also sein, das bald ein SM 4000 als Schnäppchen irgendwo auftaucht.
Golf1984
Stammgast
#584 erstellt: 27. Mai 2011, 21:10
hier wär noch einer...

SM 4000
DonJenson
Ist häufiger hier
#585 erstellt: 28. Mai 2011, 09:30

Golf1984 schrieb:
hier wär noch einer...

SM 4000

das ist doch der, den Manfred mit der 'anderen' Kiste meint...


[Beitrag von DonJenson am 28. Mai 2011, 09:31 bearbeitet]
Golf1984
Stammgast
#586 erstellt: 28. Mai 2011, 16:11
achso, hab ich wohl überlesen
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#587 erstellt: 28. Mai 2011, 17:00
Ich war heute ein wenig fleißig.
Ans Stromnetz habe ich ihn allerdings noch nicht angeschlossen. Damit warte ich noch ein paar Tage,

Optonica Sm 110_002 Optonica Sm 110_004

Optonica Sm 110_003 Optonica Sm 110_005

Gefällt mir...
Black-Devil
Inventar
#588 erstellt: 28. Mai 2011, 17:40
Also ganz ehrlich, als ich das Bild in der Badewanne gesehen habe, hats mich schon kurz geschüttelt.

Auch nach einer Woche Trocknung hätte ich da schon etwas Schiß, den Stecker in die Dose zu befördern.

Das Ergebniss sieht zwar wirklich gut aus, aber ist das echt unbedenklich ein Gerät so zu reinigen?
Passat
Moderator
#589 erstellt: 28. Mai 2011, 17:47
Ja, das ist unbedenklich.
Man muß nur danach genug Zeit verstreichen lassen, damit das Wasser auch vollständig verdunsten kann.

Und vorher sollte man das Gerät einmal ohne Netzstecker einschalten, um sicherzugehen, das die Kondensatoren auch vollständig entladen sind.

Ich würde bei der Methode nach der Dusche aber das Gerät zusätzlich mit Druckluft ausblasen, dann gehts schneller mit dem Trocknen.

Grüsse
Roman
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#590 erstellt: 28. Mai 2011, 18:01
Danke Roman.
Ich habe schon mal ein Gerät so gereinigt.
Natürlich auch mit grummeln im Bauch. Aber, nach diversen Empfehlungen in Foren von Leuten die das immer so machen, habe ich mich dann einfach auch mal getraut.
Es hat funktioniert. Wichtig ist nur, nicht ungeduldig zu werden und das Gerät lange genug trocknen zu lassen.

So sah er übrigens vorher aus...

optocina
niclas_1234
Inventar
#591 erstellt: 28. Mai 2011, 18:07

So sah er übrigens vorher aus...


Wirklich toll. Jetzt glänzt er ja wieder wie frisch aus dem Laden.

Leider wir viel zu vielen Geräten diese zweite Chanche nicht gegeben.

Mo888
Inventar
#592 erstellt: 29. Mai 2011, 14:28
Den hast du ja wieder sehr schön hinbekommen Manfred.

Glückwunsch.
care66
Ist häufiger hier
#593 erstellt: 29. Mai 2011, 14:58
Moin,

diese Reinigung (also wie beschrieben in der Badewanne) halten das wohl auch die Plattenspieler von Optonica aus?!

Gruß Carl
hifijc
Inventar
#594 erstellt: 29. Mai 2011, 15:18
Würde ich nicht machen da Wasser in die Lager kommen könnte...
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#595 erstellt: 29. Mai 2011, 15:20
Also bei Plattenspielern wäre ich wegen der beweglichen Teile und der Schmierung doch etwas vorsichtiger.
Allerdings habe ich mit Plattenspielern überhaupt keine Erfahrung.

Welchen hast du denn?

Optonica Sm 110_001
Optonica RP 2727
Mo888
Inventar
#596 erstellt: 29. Mai 2011, 15:33
Klasse Foto Manfred!
care66
Ist häufiger hier
#597 erstellt: 29. Mai 2011, 16:26
Hallo,

bei mir "gammelt" ein Optonica 2626 vor sich hin. Hab` ihn auf dem Flohmarkt erstanden - leider vor einigen Jahren - Zustand damals schon sch... Aber wir sind jetzt mit dem Umbau fast fertig und zum Jahresende kommen die Sachen aus den letzten Jahren dran - für die Hifi Wand. Dann gibt es auch gerne ein Bild!

Obwohl - muß ich ja zugeben - es läuft hier nicht nur Optonica. Im Moment höre ich die Platten über einen Philips 7111 aber dahinter ist ein Optonica SA 2121.

Gruß Carl
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#598 erstellt: 29. Mai 2011, 16:58
Also der RP 2626 ist in jedem Fall zu schade zum Wegschmeißen. Falls du ihn mal überdrüssig wirst.....

Ah ein SA 2121. Sehr schönes Gerät.

Rammstein-005kleiner

Schwarz oder Silber?

@Mo: Danke. Na, stehst du in den Startlöchern...?
Mo888
Inventar
#599 erstellt: 29. Mai 2011, 17:04
Klar...

edit: wech


[Beitrag von Mo888 am 29. Mai 2011, 17:13 bearbeitet]
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#600 erstellt: 29. Mai 2011, 17:10
Psssst.
Mo888
Inventar
#601 erstellt: 29. Mai 2011, 17:13
.....
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sharp Optonica Receiver, heute angekommen.
dicko1 am 21.07.2006  –  Letzte Antwort am 25.07.2006  –  15 Beiträge
VINTAGE-STAMMTISCH
supergromit am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  16 Beiträge
SHARP Optonica SM-1515
Horcher2 am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  3 Beiträge
Sharp Optonica SA-3131
cooper_57 am 10.05.2016  –  Letzte Antwort am 10.05.2016  –  4 Beiträge
Sharp Optonica SA-2121H
dicko1 am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  13 Beiträge
Sharp Optonica SA-2121
Patien am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  4 Beiträge
Sharp Optonica CP 2525
Herr_E_aus_A am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  3 Beiträge
Sharp Optonica SM4646
made2004 am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  12 Beiträge
Sharp OPTONICA RT-3535
HiFi-Frank am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  11 Beiträge
Sharp Optonica 19" Griffe
marais am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrobertingraz
  • Gesamtzahl an Themen1.386.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.220

Hersteller in diesem Thread Widget schließen