Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 Letzte |nächste|

Bilder und/oder Geschichten eurer Tonbandgeräte

+A -A
Autor
Beitrag
thorkar30
Stammgast
#1 erstellt: 13. Feb 2013, 23:56
ja also habe hier nix gefungen also Bilder eurer Tonbandgeräte
von mir aus auch mit dem rest der Anlage!!!
Viel spaß .....
hier mein neustes bei ebay geschossen!!!! Ein TESLA B56
20130213_214423
20130213_214318
Jetzt ihr


[Beitrag von thorkar30 am 14. Feb 2013, 00:21 bearbeitet]
WeisserRabe
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2013, 00:44
hier eines meiner beiden kleinen Akai Laufwerke

akai
thorkar30
Stammgast
#3 erstellt: 14. Feb 2013, 00:53
sehr schön !!


[Beitrag von thorkar30 am 14. Feb 2013, 00:54 bearbeitet]
PPaul
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Feb 2013, 12:31
Hier meine Kleine, die ich schon ewig habe:Akai 4400 D Bild 1
Gruss
Peter-Paul
PPaul
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Feb 2013, 12:32
Und nun die Grosse, habe ich seit kurzem:Akai GX 630 DB

Gruss

Peter-Paul
RS-1700
Stammgast
#6 erstellt: 14. Feb 2013, 20:05
Hier eine von meinen Technics:

RS-1700g

Gruß von der Saarschleife, Michael


[Beitrag von RS-1700 am 14. Feb 2013, 20:06 bearbeitet]
PPaul
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Feb 2013, 20:16
seeehr schön
bubiboy43
Stammgast
#8 erstellt: 15. Feb 2013, 10:58
moin,

technics
thorkar30
Stammgast
#9 erstellt: 15. Feb 2013, 18:10
sotakremalex52
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 15. Feb 2013, 19:24
Sony_TC-880-2
kostete damals mehr als 7000,- DM.
Gruss
alex
thorkar30
Stammgast
#11 erstellt: 15. Feb 2013, 19:31
Hätte auch gern Son hübsches stand gerät leider kann man sich das was die meisten verlangen echt nicht leisten!!


[Beitrag von thorkar30 am 15. Feb 2013, 20:22 bearbeitet]
thorkar30
Stammgast
#12 erstellt: 15. Feb 2013, 19:34
Mein Tesla ist von 1969
WeisserRabe
Inventar
#13 erstellt: 15. Feb 2013, 21:35
jop, besonders die Großspuler sind zur Zeit sehr teuer, so kleine Akai 4000DS wie ich sie habe gehen in der
Bucht meist für unter 50€ weg

ich hätte ja gern so ein liegendes Studio Gerät wie z.B das Telefunken MX80, oder das Studer A80
aber die kosten immer deutlich mehr, als ich bereit bin für ein Tonbandgerät auszugeben


[Beitrag von WeisserRabe am 15. Feb 2013, 21:44 bearbeitet]
fotoralf
Stammgast
#14 erstellt: 15. Feb 2013, 22:16
Diese Woche ist in der Bucht eine M15A für rund 250 Euro weggegangen. Ich habe tränenden Auges zugesehen, habe mir aber geschworen, mir kommt kein Senkel mehr ins Haus.

Ralf


[Beitrag von fotoralf am 15. Feb 2013, 22:16 bearbeitet]
frikkler
Stammgast
#15 erstellt: 16. Feb 2013, 13:28
Ich hab noch ein Uher SG 560 Royal und ein Grundig TK145 de luxe

Das Uher 560 Royal(zugegeben ich muss mal ein schöneres Foto machen)
Uher SG 260 Royal

Und mein TK 145(ist grad in Reparatur deswegen kein richtiges Foto)
harald64646
Stammgast
#16 erstellt: 16. Feb 2013, 16:00
Seltene alte Lady...

DSCF0727
DSCF0728
frikkler
Stammgast
#17 erstellt: 16. Feb 2013, 16:07
Wie geil ist das denn
thorkar30
Stammgast
#18 erstellt: 16. Feb 2013, 18:07
Krass!!!!!
dettel
Stammgast
#19 erstellt: 16. Feb 2013, 18:21
Megateil

Hab meinen Neuerwerb (Akai GX 77) nun auch fertig.

Akai GX 77
frikkler
Stammgast
#20 erstellt: 16. Feb 2013, 18:25
Das ist ja krass! So was hab ich noch nicht gesehen.
HD-MASTER
Stammgast
#21 erstellt: 16. Feb 2013, 18:57
DSC04441
sotakremalex52
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 16. Feb 2013, 19:16

frikkler (Beitrag #15) schrieb:
Ich hab noch ein Uher SG 560 Royal

Tolles Geraet, habe gerade eins fuer einen Freund gewartet.
Tolle alte Ingenieurkunst, klasse Aufbau, sehr servicefreundlich.
Toll, wie leicht man den Tonkopfhalter austauschen kann.
Schade nur, dass es nur so kleine Baender kann.

alex
dettel
Stammgast
#23 erstellt: 16. Feb 2013, 19:27
So'n 747 VU ist auch was Schönes, wenn mir mal so eins als Schnapp begegnet wird's wohl meins.
Aber die Teile werden ja jenseits von Gut und Böse gehandelt.
Ist eigentlich nur ein aufgebohrtes 646, aber soll anfälliger sein. Wird wohl nicht umsonst als Mimose unter den Akai's bezeichnet.
Hat aber trotzdem den "will haben Faktor"
ooooops1
Inventar
#24 erstellt: 16. Feb 2013, 19:40
Moin,

kleine Sammlung:

GX 77 Vorne

A77

Akai GX 265D

Akai GX 1

GX 230D HiFi Forum

Bild 3 Seite

Ooooops1
dettel
Stammgast
#25 erstellt: 16. Feb 2013, 20:00
Meine Sammlung

Teilweise pflegebedürftig

DSCF5900

DSCF5971

Akai M-8

drei Geräte davon haben mich bereits verlassen.

Meine Hauptgeräte

Akai GX 636 DB

Akai GX 646
sotakremalex52
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 16. Feb 2013, 23:33
Und dann noch der Braun ( ich schaetze PS 500 ) auf dem einen Bild.
alex
dettel
Stammgast
#27 erstellt: 16. Feb 2013, 23:44
Richtig, Headshell ist auch da, mit Grado-System, aber leider keine Haube.
Dreht, weiter noch nicht getestet.
sensor1
Inventar
#28 erstellt: 17. Feb 2013, 18:47
Hi

meine drei Geräte, aber nur eins darf ich behalten aber nur welches

MfG sensor

IMG_8639 1200

IMG_8640 1200

IMG_8641 1200


[Beitrag von sensor1 am 17. Feb 2013, 19:04 bearbeitet]
thorkar30
Stammgast
#29 erstellt: 17. Feb 2013, 19:26
Hmmm...... schwere Entscheidung!!!
ars_vivendi1000
Inventar
#30 erstellt: 17. Feb 2013, 21:01
etwas ist in > 30 Jahren auch geblieben, weils Freude macht:

RS-1800 und RS-10A02

TC-880

RS-1700 silber

RS-777

RS-1700 an RS-1800 Nr.2

meine ganz alten:
von 1964:

CD-4 Quadro von 1973:



[Beitrag von ars_vivendi1000 am 17. Feb 2013, 22:01 bearbeitet]
sensor1
Inventar
#31 erstellt: 17. Feb 2013, 21:45
Wohnst Du in einem Tonbandmuseum?

MfG sensor
ars_vivendi1000
Inventar
#32 erstellt: 17. Feb 2013, 21:51
nee, habe meine Frau nur gut erzogen
dettel
Stammgast
#33 erstellt: 17. Feb 2013, 22:02
@ Werner,

du scheints auch alles von Technics zu haben was in der mittleren und oberen Liga spielte.

Wunderschöne Geräte.

Das Sony hat sich wohl verlaufen?
ars_vivendi1000
Inventar
#34 erstellt: 17. Feb 2013, 22:04
nee, ich habe auch alles von Sony und Yamaha aus den 70igern was interessant war.
läuft Deine alte Röhren Akai ?


[Beitrag von ars_vivendi1000 am 17. Feb 2013, 22:06 bearbeitet]
dettel
Stammgast
#35 erstellt: 17. Feb 2013, 22:07
@ Werner,

wie groß ist denn die "Lagerfläche" die du zur Verfügung hast?
sotakremalex52
Hat sich gelöscht
#36 erstellt: 17. Feb 2013, 23:29
A700-01
Hallo,
hier noch mein Zweitgeraet, das aber das erste locker abhaengt, auch, wenn es nicht so spektakulaer aussieht.

alex
dettel
Stammgast
#37 erstellt: 17. Feb 2013, 23:32
Ja, Revox hat da schon ne technisch gute Maschine gebaut, optisch aber leider ein Fehlgriff.
ars_vivendi1000
Inventar
#38 erstellt: 17. Feb 2013, 23:50
reichlich Platz ist vorhanden


[Beitrag von ars_vivendi1000 am 18. Feb 2013, 10:59 bearbeitet]
dettel
Stammgast
#39 erstellt: 17. Feb 2013, 23:55
Ja, da kann man schon ein wenig was hinstellen
Magister_Verbae
Inventar
#40 erstellt: 18. Feb 2013, 01:52
Werner, wie immer absolute Träume von Geräten

Aber auch die anderen hier vorgestellten Schnürsenkel können sich sehen lassen! Wenn ich einmal groß bin, dann kommt mir auch eine größere Bandmaschine ins Haus Aber momentan geht das leider nicht

LG

Martin
Highfidelist
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 18. Feb 2013, 08:47
Hallo,

Tolles Gerät, das du da zeigst. Steht denn eine 1700 oder 1500 zum Verkauf oder weißt du, wer eine gut erhaltene Maschine abzugeben hat?

Beste Grüße
Highfidelist
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 18. Feb 2013, 09:42
Suche eine Technics RS 1500 oder 1700. Hat jemand einen Tipp? Besichtigungen nach Ebayrecherche förderten nur Schrott zu Tage.... Beste Grüße!
ars_vivendi1000
Inventar
#43 erstellt: 18. Feb 2013, 11:04
Danke. Ich habe mir nur die Geräte behalten, die echte Schmuckstücke sind und nur in g e r i n g s t e r Stückzahl hergestellt wurden. Teilweise, wie die 10A02 sind nur wenige ( < 500) gebaut wurden.Dagegen sind RS-1500/1506/1700 Massenware.

Bei noch etwas mehr Platz hätte ich alles interessante von TEAC/Tascam und Studer/Revox , ASC , Tandberg auch hier stehen.

Der ebay Kauf ist immer ein Problem ähnlich einem Gebrauchtwagenkauf, da wird gelogen und betrogen.
Aktuell bietet dort einer eine RS-1500 als "limitierte" Maschine an, mit Karton und EK Quittung (1977).

Fakten: eine solche Sonderedition gab es nie. Offensichtlich eine Frankfurter "Heimschmiedearbeit" der Karton stammt aus den USA. Bei behaupteten Erstbesitz aus 1977: da hätte der Verkäufer noch Kind sein müssen
Ein befreundeter Sammler war bei dem Typen schon mal in der Wohnung als Interessent.Zumindest hat der Verkäufer kürzlich schon einen Russen gefunden, der ihm für einen Sony TC-880 4500 € zahlte...


[Beitrag von ars_vivendi1000 am 18. Feb 2013, 11:49 bearbeitet]
hifi-collector
Stammgast
#44 erstellt: 18. Feb 2013, 13:26
Hier mal ein Bild meines Hörraumes mit einer RS-1700.

Gruß

Andreas

Hörraum
ars_vivendi1000
Inventar
#45 erstellt: 18. Feb 2013, 15:03
@ Andreas , da Du auch Motorradfan zu seien scheinst, besondrs symphatisch
sotakremalex52
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 18. Feb 2013, 15:35
@ hifi-collector,
schoener KH, u.A.
Weche Motorraeder fahrt ihr denn?
Ich habe eine BMW R 1150 GS mit inzwischen ca. 140.000 selbstgefahrenen KM auf dem Buckel.

alex
hifi-collector
Stammgast
#47 erstellt: 18. Feb 2013, 16:30

ars_vivendi1000 (Beitrag #45) schrieb:
@ Andreas , da Du auch Motorradfan zu seien scheinst, besondrs symphatisch :prost


Thanks, Werner (bin ja auch Technics Fan und hab ebenso ein paar Dickschiffe anderer Hersteller)

@ Alex

natürlich fährt ein alter Sack wie ich auch nur altes Geraffel, nämlich Gummikühe. Darunter 2 Schwingenmodelle, eine davon mit Beiwagen. Und ne /5.

Gruß

Andreas
WeisserRabe
Inventar
#48 erstellt: 18. Feb 2013, 22:13
so viele schöne Bandmaschinen hier

@Andreas: sind das zwei 15" Coax Lautsprecher?


[Beitrag von WeisserRabe am 18. Feb 2013, 22:14 bearbeitet]
hifi-collector
Stammgast
#49 erstellt: 18. Feb 2013, 23:28

WeisserRabe (Beitrag #48) schrieb:
so viele schöne Bandmaschinen hier

@Andreas: sind das zwei 15" Coax Lautsprecher?


Jepp, zwei Tannoy HPD 385. Habe ich die Tage mal wieder rausgekramt und angeschlossen. Die gehen fantastisch an meiner Leak Stereo 20 Röhre. Die Tannoys benötigen allerdings lupenrein aufgenommene Musik, sonst können sie anstrengend sein. Und sie verleiten zum Laut hören. Da sind die Spendor BC1 (stehen dahinter, sind aber momentan nicht in Betrieb) nicht so anspruchsvoll. Sie kommen auch mit mittelprächtigen Aufnahmen gut zurecht, da sie wesentlich neutraler abgestimmt sind.

Gruß

Andreas
thorkar30
Stammgast
#50 erstellt: 19. Feb 2013, 13:39
das find ich geil is aber leider nicht meins!!!!!!
tonton
fotoralf
Stammgast
#51 erstellt: 19. Feb 2013, 14:44
Naja, in der Variante ist das mit der Stellavox schon ein ziemlich unglücklicher Behelf. Die 26 cm-Erweiterung der Nagra hatte wenigstens eigene Wickelmotoren.

Ohne diesen unpraktischen Anbau natürlich ein feines Stück Technik.

Interessante Kleinigkeit am Rande: dieser Tage lief bei France Culture ein Feature zur Nagra aus dem Jahr 1986, in dem auch der letztens verstorbene Stefan Kudelski selbst mehrfach zu Wort kam und erklärte, wie es überhaupt zur Nagra gekommen ist.

Eigentlich wollte er eine Automatisierung für Werkzeugmaschinen erfinden und brauchte einen Programmspeicher. Dazu hat er ein Magnetbandgerät entwickelt. Das war aber alles seiner Zeit so weit voraus, dass niemand eine solche Anlage haben wollte.

Blieb das Tonbandgerät. Das hat auf Umwegen die Aufmerksamkeit eines Mitarbeiters von Radio Genève erregt. Der Rest ist - wie es so schön heißt - Geschichte.

Ralf


[Beitrag von fotoralf am 19. Feb 2013, 14:55 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonbandgeräte: Mono ? Stereo ? kaputt ? oder was?
Sunlion am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  5 Beiträge
2 Tonbandgeräte und ein Tuner analog anschließen
pavel_1968 am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  6 Beiträge
Bilder eurer Anlagen von früher
sonykenner am 24.07.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  3 Beiträge
Tip: Ersatz für Gummiringe in Kassettendecks/Tonbandgeräte
pebol am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  3 Beiträge
Was würdet Ihr vorziehen ? Tonbandgeräte Philips oder UHER
highfreek am 15.11.2013  –  Letzte Antwort am 16.11.2013  –  7 Beiträge
Bilder eurer Endstufen mit Zappelanzeiger
hifibrötchen am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  260 Beiträge
Revox B77 contra Tonbandgeräte anderer Hersteller
8bitRisc am 14.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  6 Beiträge
Bandsorten für Tonbandgeräte BASF/EMTEC/RMG
0300_Infanterie am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  23 Beiträge
Wega - Fans und Bilder
derbürgermeister am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.05.2011  –  17 Beiträge
Bilder unserer Kofferradios
Bügelbrett* am 08.08.2015  –  Letzte Antwort am 08.08.2015  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Smart
  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedMarantz01
  • Gesamtzahl an Themen1.376.358
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.160