Digital-Reciver empfängt nur Ausländische Sender.

+A -A
Autor
Beitrag
mdfritz
Neuling
#1 erstellt: 06. Mai 2005, 10:08
Mein Reciver von Sony (digital) zeigt mir nur Ausländische Sender. Im Haus ist aber noch kein Digitalanschluß und mir wurde versichert, das man mit einem Digitalreciver auch analog fernsehen kann. Habe ich den falschen Sateliten? ASTRA 19°E? bitte um Hilfe
mahri
Inventar
#2 erstellt: 06. Mai 2005, 12:44
Hi,

Du kannst mit einem Digital-Receiver kein Analog empfangen.

Gruß Mahri
joachim06
Inventar
#3 erstellt: 06. Mai 2005, 14:15
Hi mdfritz.

Deine Schilderung des Problems,ist sehr
dürftig.Um Dir helfen zu können,sollten
deine Angaben schon detaillierter sein.

Wie mahri schon schrieb,kann man mit einem
digitalen Sat-Reciver kein analoges Signal
empfangen(s.Bericht unten).

Wie funktioniert: Digitales Fernsehen?

Natürlich ist nicht "das Fernsehen" digital, schon gar nicht "die Programme"!
Aber die Technik wird digital: Angefangen von den Kameras und den Geräten für die Bearbeitung im Studio, über die Speicherung und die Übertragungssysteme bis hin zu den Empfangsgeräten: Alle arbeiten mit Digitaltechnik, wie es vor etwas mehr als 20 Jahren mit der CD im Audiobereich angefangen hat.

Digital heißt: Die elektronischen Signale, die z.B. die Kamera erzeugt, werden nicht mehr direkt(Analog) weiterbehandelt, sondern zunächst nach einem bestimmten Code in ("digitale") Impulse umgewandelt, die dann wie in einem Computer weiterbehandelt werden ("Codierung").
Sie können z.B. auf einer Festplatte, aber auch einer CD-ROM oder DVD gespeichert werden. Mit geeigneter Software können sie relativ einfach bearbeitet werden (retuschieren, mischen, schneiden, ...) und sie können sogar digital übertragen werden: über Satellit, im Kabel und neuerdings sogar terrestrisch.

Am Ende der Kette, beim Zuschauer im Wohnzimmer zu Hause, können sie dann wie bisher empfangen werden. Für die Wiedergabe allerdings muß die zu Beginn erfolgte Codierung der digitalen Impulse zunächst wieder rückgängig gemacht werden ("Decodierung"). Dazu ist in jedem digitalen Empfangsgerät ein sogenannter "Decoder" eingebaut, der aus den digitalen Impulsen das ursprüngliche Signal wieder herstellt. Da nach kann das Signal dann ganz normal auf einem heute üblichen Fernsehgerät wiedergegeben werden.

Gruß

joachim06


[Beitrag von joachim06 am 06. Mai 2005, 14:26 bearbeitet]
crazy_gera
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mai 2005, 21:55
@mdfritz,
sind einige dieser ausländischen Sender auf dieser Liste im Bereich bis zu Bereich ~ 11568?
Wenn dies der Fall ist, empfängst Du das untere Frequenzband(als analoges Band bekannt) von Astra19,2.Dann hast Du entweder ein analoges LNB, oder Du hast bei Deinen Satreceiver die 22kHz Funktion ausgeschaltet.Gruss gera
http://www.satcodx2.com/0192/deu/customize.cgi?TV-DIG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nur ausländische Sender + arte
SolidSnake am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  4 Beiträge
Nur ausländische Sender.
EX3QTR am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  11 Beiträge
nur ausländische Sender
Sabine am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  15 Beiträge
Hilfe, nur ausländische Sender ?
Fox313 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  24 Beiträge
nur noch ausländische sender
evilguy am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  12 Beiträge
Empfange nur ausländische Sender.
Malle74 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  12 Beiträge
Smart TV von LG empfängt nach Senderlauf nur ausländische Sender
Owl32 am 23.08.2021  –  Letzte Antwort am 25.08.2021  –  8 Beiträge
Digital Receiver empfängt nur Tango TV etc
yiepi am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  2 Beiträge
Receiver findet nur Ausländische Sender und BibelTV
Mario_S. am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  4 Beiträge
Samsung nur ausländische Sender nach Sendersuchlauf
WaterFox am 19.04.2020  –  Letzte Antwort am 21.04.2020  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedEli#
  • Gesamtzahl an Themen1.528.931
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.943