Empfange nur ausländische Sender.

+A -A
Autor
Beitrag
Malle74
Neuling
#1 erstellt: 11. Apr 2008, 10:58
Hallo!
Ich habe mir einen Kathrein UFS 732 DVB-S Receiver gekauft. Ich wohne in einem 4-Familienhaus und hatte bislang einen Analog-Receiver und damit den üblichen Empfang. Als ich nun den UFS732 anschloß und das Setup beendet hatte, kam über die vordefinierte Senderliste kein Empfang. Ich habe den Vermieter eingeschalten, der im selben Haus wohnt und dieser bestätigte mir, daß nur analoger Empfang möglich sei. Na gut, pech gehabt, dachte ich mir. Analoge Kiste wieder ran.

Vor kurzem sagte der Vermieter, daß jetzt digital empfangen werden könne, ein Techniker war da und hat umgerüstet, analog ginge aber trotzdem noch. Ich schloß voller Vorfreude den UFS 732 wieder an und.... toll, selbes Bild wie bisher - kein Empfang. Nun wollte ich es wissen, habe Sendersuchlauf gemacht, LNB-Einstellungen zigfach geändert, und alle möglichen Satelliten hinzugefügt. Aber ich epmfange nur Französische, Arabische, Englische und als einzigen deutschen Sender arte. Aber beim Sendersuchlauf wurden auch Sender wie EinsFestival, Eins Extra usw. gefunden, nur gucken kann ich sie nicht.

Als ich mal zur Antenne auf dem Dach geguckt habe, habe ich nur eine LNB an der Schüssel gesehen - wenn das was hilft...

Was kann hier Ursache sein? Wenn ich schon Sender empfangen kann, warum nicht gleich alle? Das begreife ich irgendwie nicht.
Hat jemand eine Idee? Achtung: Ich habe absolut keine Ahnung von Sat-TV.

Danke schonmal.
Masselcat
Stammgast
#2 erstellt: 11. Apr 2008, 23:03
Von den LNB sollten 4 Kabel abgehen = dann digital.
Sollten es nur zwei Kabel sein und es hängen mehr als zwei Receiver an der Antenne, das ist es zu 99 % immernoch analog. Ausnahme eine Lösung die es mal von Kathrein gab, dort gings es auch mit zwei Kabeln digital.
Mache mal beim Kathreinreceiver ein Werksreset. Normalweise stimmen dann die LNB- Einstellungen.


[Beitrag von Masselcat am 11. Apr 2008, 23:08 bearbeitet]
holzwurmhw
Stammgast
#3 erstellt: 12. Apr 2008, 17:00
hört sich irgendwie nach einer "älteren" einkabellösung an...wie werden denn die kabel vom lnb weiter verteilt?! über multischalter und dann reihenschaltung, oder direkt zu je einer dose?! (baumstruktur)

wenn z.b. eine eks-anlage von kathrein (bei mir im haus micro-ufo) dann kannst du bei dieser anlage z.b. nur "bestimmte" kathi-reciver dran hängen, die diese kathianlage beherschen,. da sind leider auch nicht alle möglich.

wenn du aber die gelegenheit hast, kann ich dir einen kleinen tip geben, schau dir mal die digidish45 von technisat an, hab sie selbst auch und kann sie nur wärmstens empfehlen...
(mir war es nämlich auch zu blöde mit der hausinternen anlage und mein vermieter rührte sich ewig nicht und auch noch IMMER NICHT!!!)

digi45
Malle74
Neuling
#4 erstellt: 12. Apr 2008, 17:17
Danke für die Tipps.

Leider weiß ich nicht, um was für eine Sat-Anlage es sich handelt, die gehört dem Vermieter; ebensowenig komme ich da ran.

Ein Werksreset habe ich gemacht. Hat auch nichts genützt.

Und die Einstellung Einkabelanlage im Receiver hat auch nichts genützt, die Anmeldung ist immer fehlgeschlagen.
holzwurmhw
Stammgast
#5 erstellt: 12. Apr 2008, 18:25
kannst du nicht auf die digi45 zurück greifen?! hast nen balkon?! oder kannst die schüssel irgendwie "versteckt" anbringen?! habe meine selbst auch so angebracht, das ich die hauswand nicht beschädigt hab, und meine "eigenkonstruktion" hält bombig, läßt sich aber auch wieder rückstandslos entfernen...

für die digi33 gibt es sogar ofiziell einen saugnapf, kein scherz

saugnapf

p.s.: die 55uvp der digi45 ist aber auch wirklich voll und ganz gerechtfertig, vor allem bist dann unabhängig und kannst machen was DU willst...

...laß es dir einfach mal durch den kopf gehen...
Malle74
Neuling
#6 erstellt: 23. Apr 2008, 13:22
Danke für den Tipp. Leider kann ich das mit dem Saugnapf hier nicht machen.

Letztens habe ich aus Verzweiflung nochmal einen Suchlauf gemacht. Über Astra 2x,x E (weiß jetzt nicht genau welcher, jedenfalls nicht 19,2 E) empfange ich unter anderem 1extra, 1festival und 1plus.

Wie kann das sein? Warum nicht alle anderen? Ist die Schüssel/LNB nun digital oder nicht? Wer weiß da was?


[Beitrag von Malle74 am 23. Apr 2008, 13:23 bearbeitet]
hgdo
Moderator
#7 erstellt: 23. Apr 2008, 16:38

Malle74 schrieb:
Wie kann das sein? Warum nicht alle anderen? Ist die Schüssel/LNB nun digital oder nicht? Wer weiß da was?


Der Begriff "digitaler LNB" ist falsch bzw. irreführend.

Jeder LNB empfängt auch digitale Sender. Die meisten deutschen Sender auf Astra liegen im Highband, was ältere LNBs ("analoge" LNBs) nicht empfangen. Die von dir genannten Sender liegen auf dem neuen ARD-Transponder im Lowband. Da du nur diese Sender empfängst, ist davon auszugehen, das dein LNB nur das Lowband empfängt (nicht "digitaltauglich" ist).

Für Low- und Highband brauchst du einen Universal-LNB.
Malle74
Neuling
#8 erstellt: 13. Mai 2008, 12:39
Aaah danke, jetzt weiß ich wenigstens, woran es lag. Seit gestern läufts endlich. Der Vermieter hat nochmal einen Techniker kommen lassen.

Danke für die Tipps.
malilink
Stammgast
#9 erstellt: 19. Mai 2008, 18:01
...........mein Sohn hat genau das gleiche Problem wie @Malle74
sind jetzt auch dahinter gekommen das es ein Twin-LNB nur für Low-Band ist.
Leider ist dort die vorhandene Satanlage veraltet und ohne Gerüst schlecht erreichbar.
Er denkt an eine Neuanschaffung.
Ein Universal-Twin-LNB ist klar.
Die Schüsselbefestigung würde oder könnte so ausschauen:
http://www.bfm-satsh...asy-mount-diy-1.html

in einer anderen Artikelbeschreibung zu dieser Halterung steht u.a.:
Spezielle Sat-Spiegel-Halterung aus Alu für die Montage im Fensterrahmen von kleinen Alu Sat-Antennen bis 75cm ohne Eingriff in die Bausubstanz. Spannweite 78 - 125 cm. Nicht geeignet für alle Kathrein Sat-Antennen !

Maximale Spiegelgröße 75cm oder 8KG

Meine Frage, welcher Satspiegel kame da in Frage? Bis 75cm ist doch bestimmt gemeint das man einen 75cm
Spiegel bis im rechten Winkel von Masthalterung zur Hauswand anbringen kann? Oder sehe ich das falsch?
So nun weis ich nicht, zwecks der 8 kg Gewicht, Alu oder Stahl. Bei den meisten Spiegeln fehlt leider diese Angabe.
Welche Größe wäre denn ausreichend? Also Twinanlage (zwei Receiver für einen Satelliten (Astra 19,2); absolute freie Sicht; ohne Hinternisse). Zwecks der Halterung (bis 75cm Spiegelgröße), der Spiegel würde nicht im rechen Winkel zur Hauswand hängen. Vielleicht so um die 40°, sodas auch ein 80er Spiegel, wenn erfoderlich wäre, bis 8 kg passen würde.

Über paar gute Tips wäre ich dankbar, da leider ich das Zeug besorgen müsste, und will auch keinen „Müll“ kaufen.

malilink
KuNiRider
Inventar
#10 erstellt: 21. Mai 2008, 09:50
In dem Link steht bis 70cm Spiegelgröße!
Also kannst du da nur einen 65er-Spiegel nehmen. z.Bsp. den Technisat (+40mm-Adapter!) oder den Triax.
Die 8kg kannst du weitgehend vergessen, denn ein 65er Spiegel entickelt bei Sturm eine Kraft entsprechend ca 50 kg!
--> Lieber am vorhandenen Spiegel das LNB austauschen (lassen).
malilink
Stammgast
#11 erstellt: 21. Mai 2008, 16:44
........ich dachte das die Halterung für die Aufnahme einer bis 8kg Gewicht der Schüssel gemeint wäre.

malilink
holzwurmhw
Stammgast
#12 erstellt: 21. Mai 2008, 17:08
aber fine dies auch recht interessant...

wenn die schüssel in einer paralelle zur wand angebrascht werden kann, ist ja weniger angrifsfläche, als wenn sie in der y-achse !?! steil montiert wird, vorraussetzung ist dann allerdings das die südfrontaußenwand zu 19,2° ost gebaut wurde
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nur ausländische Sender + arte
SolidSnake am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  4 Beiträge
nur ausländische Sender
Sabine am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  15 Beiträge
Hilfe, nur ausländische Sender ?
Fox313 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  24 Beiträge
nur noch ausländische sender
evilguy am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  12 Beiträge
Nur ausländische Sender.
EX3QTR am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  11 Beiträge
Empfange nur ausländische Sender an Dvb S2 Receiver!
Trickiii am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.09.2012  –  4 Beiträge
kriege nur ausländische Sender und ZDF /Arte?
denno am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  6 Beiträge
Sendersuchlauf findet nur ausländische Sender.
Nico*93 am 18.09.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2018  –  13 Beiträge
Ausländische Sender mit Radix Delta 2000
nullacht am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  3 Beiträge
Empfange nur HD-Sender?
corni79 am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddalito
  • Gesamtzahl an Themen1.528.963
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.626