Konfektionierung von Koax !?

+A -A
Autor
Beitrag
silversurfer
Stammgast
#1 erstellt: 10. Nov 2005, 14:04
Hallo zusammen,

ich hoffe die Frage die ich stelle ist nicht all zu dumm. :-)
Wie konfektioniere ich eigentlich fachlich richtig ein ganz normales zweifach geschirmtes Antennenkabel mit einem Stecker der Richtung Fernseher geht und einer Buchse die Richtung Antennendose geht, so das es keine Bildstörungen, Wellen Bildung oder gegriesel gibt !?

Ich habe ein Koax Kabel das ca. 8 m lang ist.
Das wie lang sollte ich den Innenleiter freilegen und das um den Innenleiter bestehende weiße bzw. durchsichtige Kunstsoff und was genau muß ich mit dem Metallmantel und dem darüberliegenden Metlallnetz oder Litze tun ???

Gibt es dazu im Internet vielleicht eine bebilderte Anleitung ?

Wäre euch für fachlich Kompetente Antworten sehr Dankbar

Ach ja, warum ich das Thema anspreche, das Bild meines Fernsehers scheint mir nicht ganz störungsfrei und ich denke es liegt am Koax-Antennenkabel.
Ist sind bei einigen Programmen diagonale leiochte welenbildungen zu sehen die durch Bild wandern, manchmal auch seitlich !?

mfg

silversurfer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Antennenkabel Konfektionierung
enoNdo am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  2 Beiträge
Sinnvolle Konfektionierung für LS-Kabel?
TinoGefahr am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  3 Beiträge
Brummschleifen im Bild - Konfektionierung falsch?
Tobelus am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  21 Beiträge
Koax - Zweiidraht - koax
uweF am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 10.11.2013  –  9 Beiträge
Von KOAX auf VGA ! Möglich ?
TVoss am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  2 Beiträge
video per koax?
Buxx am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  4 Beiträge
SPDIF (koax) stört Antennensignal
derchiller am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  6 Beiträge
Problem mit Außenverkabelung KOAX
achilles87 am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  6 Beiträge
TELEKABEL KOAX auf HDMI
#Tom63# am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  6 Beiträge
Verbindungsmöglichkeit Scart-Koax?
cmhalver am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.186 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedMorty_Smith
  • Gesamtzahl an Themen1.409.122
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.838.447

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen